Teure Kriegswaffenexporte

Vorwurf der Terrorpropaganda: „Reporter ohne Grenzen“-Vertreter in Istanbul freigesprochen

Trotz vieler Streitpunkte mit der Türkei liefert Deutschland Kriegswaffen im Wert von zahlreichen Millionen Euro an das Land. Ein Drittel aller deutschen Kriegswaffenexporte gehen in die Türkei.
Vorwurf der Terrorpropaganda: „Reporter ohne Grenzen“-Vertreter in Istanbul freigesprochen

Türkei-News

Istanbul-Wahl: AKP-Kandidat Yildirim überrascht bei Stimmabgabe - „Bitte um Vergebung“ 

Vor der Wahl in Istanbul wettert Erdogan gegen Umfragen, die ihm eine Niederlage vorhersagen. Nach der Stimmabgabe überraschte Binali Yildirim von der AKP mit versöhnenden Worten.
Istanbul-Wahl: AKP-Kandidat Yildirim überrascht bei Stimmabgabe - „Bitte um Vergebung“ 
Neuer Konfrontationskurs wegen Russland: USA setzen Türkei eine Frist

News-Ticker vom Bosporus

Neuer Konfrontationskurs wegen Russland: USA setzen Türkei eine Frist

Hält die Türkei am umstrittenen Kauf von russischen S-400-Flugabwehrraketen fest? Die USA machen ernst und setzen ein Ultimatum. Es geht um Spionage und Profite der Rüstungsindustrie.
Neuer Konfrontationskurs wegen Russland: USA setzen Türkei eine Frist
Türkei: Erdogan bekommt seinen Willen - Istanbul-Wahl nach AKP-Schlappe annulliert

Nach Aussagen über die Inflation

Türkei: Erdogan bekommt seinen Willen - Istanbul-Wahl nach AKP-Schlappe annulliert

Türkei-News: Wende im Streit um das Bürgermeister-Amt in Istanbul - die Ergebnisse der Kommunalwahl in der Metropole werden annulliert, die Wahl wiederholt.
Türkei: Erdogan bekommt seinen Willen - Istanbul-Wahl nach AKP-Schlappe annulliert
„Hochprovokativ“: USA in Sorge vor Spannungen durch türkische Bohrungen

News-Ticker zur Türkei

„Hochprovokativ“: USA in Sorge vor Spannungen durch türkische Bohrungen

Erdogan sieht sich deutlicher Kritik ausgesetzt - diese kommt vermehrt auch aus dem eigenen Lager. Probleme bereitet auch ein neuerlicher Tiefflug der Lira. News-Ticker.
„Hochprovokativ“: USA in Sorge vor Spannungen durch türkische Bohrungen
Erdogan will Kurden in Nordsyrien „loswerden“ - Weitere Festnahmen von „Staatsfeinden“ in der Türkei

News-Ticker vom Bosporus

Erdogan will Kurden in Nordsyrien „loswerden“ - Weitere Festnahmen von „Staatsfeinden“ in der Türkei

Türkei: Es gibt eine neue Flut an Fahndungsbefehlen gegen angebliche Staatsfeinde. Im Irak schickt Erdogan Kampfjets über die Grenze. Der News-Ticker.
Erdogan will Kurden in Nordsyrien „loswerden“ - Weitere Festnahmen von „Staatsfeinden“ in der Türkei
Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern

Auswärtiges Amt betätigt Informationen

Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern

In der türkischen Hauptstadt Ankara kam es zu einem schweren Zugunglück. Die Behörden sprechen von neun Toten und 80 Verletzten. Eines der Todesopfer ist ein Deutscher.
Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern
Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

News-Ticker zur Türkei

Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

Der türkische Präsident Erdogan besucht Ende September Angela Merkel und hat eine Währungskrise zu meistern. Nun sind zwei Treffen offiziell bestätigt. Der News-Ticker.
Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt
Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Antrittsbesuch in der Türkei

Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Bei seinem Antrittsbesuch in der Türkei trifft Außenminister Heiko Maas den türkischen Präsidenten Erdogan. Unter anderem soll es auch um die Freilassung prominenter deutscher Häftlinge gehen. 
Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan
Treffen zwischen Merkel und Erdogan? Ankara kündigt Gipfel an

Neue Achse mit Moskau und Paris?

Treffen zwischen Merkel und Erdogan? Ankara kündigt Gipfel an

Nach Aussage des türkischen Präsidenten Erdogan planen Deutschland, Frankreich, Russland und die Türkei ein Gipfeltreffen zur Nahost-Politik.
Treffen zwischen Merkel und Erdogan? Ankara kündigt Gipfel an
Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet - Journalistin zu Haftstrafe verurteilt

Zehntausende Türken schwer gezeichnet

Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet - Journalistin zu Haftstrafe verurteilt

130.000 Menschen aus dem Staatsdienst entfernt, 77.000 in Haft, viele Medienhäuser geschlossen - der Ausnahmezustand hat die Türkei schwer gezeichnet. Jetzt ist er vorbei. Die Entlassungen und Verhaftungen gehen aber wohl weiter.
Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet - Journalistin zu Haftstrafe verurteilt
Türkei-Wahl 2018: Wann gibt es Ergebnisse?

Am 24. Juni

Türkei-Wahl 2018: Wann gibt es Ergebnisse?

In einer vorgezogenen Wahl wird in der Türkei am 24. Juni 2018 ein neues Parlament und der Präsident gewählt. Die ersten Ergebnisse sind da.
Türkei-Wahl 2018: Wann gibt es Ergebnisse?
"Ist Erdogan der neue Hitler?": Türkei kritisiert Macron nach umstrittenen Presse-Titel

Streit um Pressefreiheit

"Ist Erdogan der neue Hitler?": Türkei kritisiert Macron nach umstrittenen Presse-Titel

Die Türkei hat Emmanuel Macron für seine Unterstützung für das Magazin "Le Point" kritisiert. Dieses hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als "Diktator" bezeichnet.
"Ist Erdogan der neue Hitler?": Türkei kritisiert Macron nach umstrittenen Presse-Titel
„Erdogans Wiederwahl ist nicht sicher“

Die Türkei vor der Wahl

„Erdogans Wiederwahl ist nicht sicher“

Nicht mehr lange, dann wird in der Türkei gewählt. Lange ging man davon aus, dass Recep Tayyip Erdogan deutlich wiedergewählt würde. Doch letze Umfragen bezweifeln das.
„Erdogans Wiederwahl ist nicht sicher“
Türkische Zeitung zeigt Merkel in Nazi-Uniform

Nicht der erste Vorfall

Türkische Zeitung zeigt Merkel in Nazi-Uniform

Die regierungsnahe türkische Zeitung Yeni Akit hat Bundeskanzlerin Angela Merkel als Nazi abgedruckt. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in der Türkei.
Türkische Zeitung zeigt Merkel in Nazi-Uniform
Türkei verschärft Kontrolle über Online-Medien

Warnungen durch die Opposition

Türkei verschärft Kontrolle über Online-Medien

Die türkische Regierung hat mit einem neuen Gesetz ihre Kontrolle über die Online-Medien verschärft.
Türkei verschärft Kontrolle über Online-Medien
Massaker von Ost-Ghuta: Türkei nimmt internationale Gemeinschaft in die Pflicht

Appell auf Twitter

Massaker von Ost-Ghuta: Türkei nimmt internationale Gemeinschaft in die Pflicht

Die Türkei hat die internationale Gemeinschaft aufgerufen, die Luftangriffe der syrischen Regierungstruppen auf die Rebellenenklave Ost-Ghuta bei Damaskus zu stoppen.
Massaker von Ost-Ghuta: Türkei nimmt internationale Gemeinschaft in die Pflicht
„Kein Schritt zurück“: Erdogan hält an umstrittener Syrien-Offensive fest

Trotz internationaler Offensive

„Kein Schritt zurück“: Erdogan hält an umstrittener Syrien-Offensive fest

Die Türkei wird sich nach den Worten von Präsident Recep Tayyip Erdogan nicht durch internationalen Druck von ihrer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG im nordsyrischen Afrin abbringen lassen.
„Kein Schritt zurück“: Erdogan hält an umstrittener Syrien-Offensive fest