Langwieder See

Badeseen

Langwieder See

Der Langwieder See im Nordwesten ist Münchens zweitgrößter See. Er liegt im Nordwesten in direkter Nachbarschaft zum Luß- und Birkensee an der Autobahnabfahrt München-Langwied.
Langwieder See

Badesee auch für Nudisten

Birkensee
Birkensee
Lußsee

Badeseen

Lußsee
Lußsee

Badeseen

Lußsee

Der Lußsee gehört wie der Langwieder- und der Birkensee zur Münchner "Dreiseenplatte". Er ist der tiefste der drei Baggerseen und lockt mit schönen Wiesen und türkisfarbenem Wasser.
Lußsee

Badeseen

Osterseen

Die Osterseen bestehen aus 19 Seen und Tümpeln, die unter Naturschutz stehen. Sie sind durch weitläufige Moorflächen oder Kanäle miteinander verbunden. Baden ist nur an ausgewiesenen Plätzen erlaubt.
Osterseen

Badeseen

Langwieder See

Der Langwieder See im Nordwesten ist Münchens zweitgrößter See. Er liegt im Nordwesten in direkter Nachbarschaft zum Luß- und Birkensee an der Autobahnabfahrt München-Langwied.
Langwieder See

Badeseen

Starnberger See, Starnberger Bucht

Der Starnberger See ist nach dem Chiemsee der zweitgrößte See Bayerns. In Starnberg selbst und mit dem Erholungsgebiet Kempfenhausen bieten sich am Nordende hervorragende Badeplätze.
Starnberger See, Starnberger Bucht

Badeseen

Fasanerie See

Der 14 Hektar große See am Stadtrand wartet mit sehr viel Natur auf. Bäume und Sträucher säumen die Ufer des Fasanerie Sees und bieten somit schattige Plätze rund um den See.
Fasanerie See