Fiese Attacke

Betrunkener in Lederhose pinkelt von Brücke auf Touristen - und wird noch viel unverschämter

Pinkel-Attacke in Bamberg: Ein Betrunkener in Lederhose hat von einer Brücke auf ein Ausflugsschiff uriniert. Als er die Touristen trifft, wird er noch unverschämter. 
Betrunkener in Lederhose pinkelt von Brücke auf Touristen - und wird noch viel unverschämter
Unbekannte sprengen Geldautomaten - Anwohnerin hört nachts „lauten Knall“ -Großfahndung

Mitten in der Nacht

Unbekannte sprengen Geldautomaten - Anwohnerin hört nachts „lauten Knall“ -Großfahndung

In Stadelhofen (Landkreis Bamberg) haben Unbekannte mitten in der Nacht einen Geldautomaten gesprengt. Die Täter ergriffen auf einem Motorrad die Flucht.
Unbekannte sprengen Geldautomaten - Anwohnerin hört nachts „lauten Knall“ -Großfahndung
Harmloser Auffahrunfall sorgt für Ausnahmezustand: Feuerwehr schenkt bei brütender Hitze aus

Kleine Ursache, große Wirkung

Harmloser Auffahrunfall sorgt für Ausnahmezustand: Feuerwehr schenkt bei brütender Hitze aus

Ein Auffahrunfall blieb ohne schwerwiegende Folgen - zunächst. Denn plötzlich war der gesamte Verkehr lahmgelegt und alle Autofahrer saßen bei extremer Hitze fest.  
Harmloser Auffahrunfall sorgt für Ausnahmezustand: Feuerwehr schenkt bei brütender Hitze aus
Keinen Respekt vor dem Tod: Grundschüler schänden über 30 Gräber

Alter will Polizei nicht bekannt geben

Keinen Respekt vor dem Tod: Grundschüler schänden über 30 Gräber

Eine Spur der Verwüstung hinterließen zwei Grundschüler auf einem Friedhof im oberfränkischen Zapfendorf (Landkreis Bamberg). Über 30 Gräber haben sie geschändet.
Keinen Respekt vor dem Tod: Grundschüler schänden über 30 Gräber
Auto kracht in Taxi - zwei Personen flüchten und lassen Schwerverletzte zurück

Drei Menschen verletzt

Auto kracht in Taxi - zwei Personen flüchten und lassen Schwerverletzte zurück

Ein Auto ist in Bamberg ungebremst in ein Taxi gekracht. Daraufhin fliehen zwei Männer von der Unfallstelle in Bayern - und lassen mehrere Verletzte zurück.
Auto kracht in Taxi - zwei Personen flüchten und lassen Schwerverletzte zurück
Fotostrecke: Auto kracht in Taxi - zwei Personen flüchten und lassen schwer Verletzte zurück

Drei Menschen verletzt

Fotostrecke: Auto kracht in Taxi - zwei Personen flüchten und lassen schwer Verletzte zurück

Ein Auto ist in Bamberg ungebremst in ein Taxi gekracht. Daraufhin fliehen zwei Männer von der Unfallstelle - und lassen mehrere Verletzte zurück. Fotostrecke.
Fotostrecke: Auto kracht in Taxi - zwei Personen flüchten und lassen schwer Verletzte zurück
dm und Rossmann bekommen starke Konkurrenz: „Budni“ will deutschen Markt erobern

Mit einem völlig neuem Konzept

dm und Rossmann bekommen starke Konkurrenz: „Budni“ will deutschen Markt erobern

Konkurrenz für dm, Rossmann und Co: Budni kooperiert mit einem großen Einzelhändler, könnte bald in ganz Deutschland zu finden sein - und fährt ein völlig neues Konzept. 
dm und Rossmann bekommen starke Konkurrenz: „Budni“ will deutschen Markt erobern
Tote Frau im Kofferraum: Autofahrer in Psychiatrie untergebracht - Umstände immer noch rätselhaft 

Zweifel an Schuldfähigkeit

Tote Frau im Kofferraum: Autofahrer in Psychiatrie untergebracht - Umstände immer noch rätselhaft 

Eine Streife der Polizei stoppte auf der A73 bei Bamberg ein Auto und fand eine Leiche im Kofferraum. Der Autofahrer wurde jetzt in der Psychiatrie untergebracht.
Tote Frau im Kofferraum: Autofahrer in Psychiatrie untergebracht - Umstände immer noch rätselhaft 
Ein Wolf wurde in Bayern gesichtet - Reaktionen folgen prompt

Wildtierkamera machte verdächtige Fotos

Ein Wolf wurde in Bayern gesichtet - Reaktionen folgen prompt

Ein Wolf ist im Landkreis Bamberg gesehen und eindeutig identifiziert worden. Das Landesamt für Umwelt in Augsburg hat bereits reagiert.
Ein Wolf wurde in Bayern gesichtet - Reaktionen folgen prompt
Mann überschüttete Frau in Bamberg mit ätzender Flüssigkeit: Nun ermittelt Terror-Stelle

Schlimmer Verdacht

Mann überschüttete Frau in Bamberg mit ätzender Flüssigkeit: Nun ermittelt Terror-Stelle

Ein Unbekannter hat eine Frau mit ätzender Flüssigkeit überschüttet. Nun ermittelt auch die Terror-Zentralstelle, denn ein bestimmter Hintergrund ist möglich. 
Mann überschüttete Frau in Bamberg mit ätzender Flüssigkeit: Nun ermittelt Terror-Stelle