Darum findet Barbara Becker Berlin so cool

Darum findet Barbara Becker Berlin so cool

Berlin - Barbara Becker (48) steht auf Berlin. „Es ist ungefähr der coolste Ort, wo man gerade sein kann - und das schon seit Jahren“, sagte die Modeschöpferin und Ex-Frau von Tennisspieler Boris Becker.
Darum findet Barbara Becker Berlin so cool

Abschiedsschmerz nach Auszug

Barbara Becker trauert Sohn Noah hinterher
Barbara Becker trauert Sohn Noah hinterher
Neue "Soko"-Staffel - mit Udo Walz
Neue "Soko"-Staffel - mit Udo Walz
Neue "Soko"-Staffel - mit Udo Walz

Seit elf Jahren von Boris getrennt

Warum Barbara Becker ihren Namen behält

Hamburg - Auch elf Jahre nach der Trennung von Boris will Barbara Becker ihren Nachnamen nicht ändern. Jetzt hat sie den Grund dafür erläutert.
Warum Barbara Becker ihren Namen behält

Barbara Becker spricht über ihre Trennung

Berlin - Im vergangenen Jahr hat sich Barbara Becker von ihrem zweiten Ehemann Arne Quinze getrennt. Jetzt sprach sie darüber, wie sie mit der neuen Situation zurechtkommt.
Barbara Becker spricht über ihre Trennung

Babs Becker kämpft für Obama

Berlin - Boris Beckers Exfrau Barbara Quinze (45) unterstützt den Wahlkampf der Demokraten in den USA. Sie glaubt an einen Wahlerfolg Obamas.
Babs Becker kämpft für Obama

Barbara Becker will nach Ehe-Aus zurück nach Deutschland

Berlin - Designerin Barbara Becker will nach der Trennung von Ehemann Arne Quinze in Berlin leben.
Barbara Becker will nach Ehe-Aus zurück nach Deutschland

Barbara Becker: Darum haben wir uns getrennt

Los Angeles - Barbara Becker (45) und Arne Quinze (39) haben sich getrennt. In einem Interview hat sie erklärt, warum die Ehe nach zwei Jahren in die Brüche ging:
Barbara Becker: Darum haben wir uns getrennt

Traum vom Glück geplatzt: Aus für Barbara Beckers Ehe

Berlin - Für Barbara Becker (45) ist der Traum vom Glück nach gerade mal zwei Jahren geplatzt. Die Ehe mit dem belgischen Künstler Arne Quinze (39) ist gescheitert.
Traum vom Glück geplatzt: Aus für Barbara Beckers Ehe

Boris Becker: Späte Väter sind besser

München - Kurz vor der Geburt seines vierten Kindes philosophiert Boris Becker übers Vaterwerden: Späte Väter sind die besseren, glaubt der Ex-Tennisstar.
Boris Becker: Späte Väter sind besser