Foreign Policy

Zehn Jahre später: Wird es jemals Gerechtigkeit für Syrien geben?

Der Krieg zieht sich hin, aber es gibt kleine Hoffnungsschimmer für diejenigen, die sich Versöhnung wünschen.
Zehn Jahre später: Wird es jemals Gerechtigkeit für Syrien geben?

Beide mit leichten Symptomen

Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf das Coronavirus getestet - auch seine Frau infiziert
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf das Coronavirus getestet - auch seine Frau infiziert

Streit um Assad-Regime und Terror

CDU und CSU kippen Abschiebestopp nach Syrien - SPD-Minister stellt heikle Frage an Merkels Regierung
CDU und CSU kippen Abschiebestopp nach Syrien - SPD-Minister stellt heikle Frage an Merkels Regierung

Kampf um Idlib 

Coronavirus in Syrien: Warnung vor möglichem „Massensterben“

Die humanitäre Lage in Syrien ist verheerend. In Idlib sind viele Krankenhäuser zerstört. Auch deswegen bereitet eine mögliche Ausbreitung des Coronavirus Sorgen.
Coronavirus in Syrien: Warnung vor möglichem „Massensterben“

Talkshow im ZDF

Maybrit Illner im ZDF und der Krieg in Syrien: Am Kopfende sitzt jetzt Putin

Kritik an Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Aussichten auf einen syrischen Friedensprozess sind die Themen bei Maybrit Illner.
Maybrit Illner im ZDF und der Krieg in Syrien: Am Kopfende sitzt jetzt Putin

„Solange Syrien Hilfe braucht, bleiben wir“

Teheran reagiert nach Putin-Aussagen zu Abzug aus Syrien verstimmt

Der Iran macht einen weiteren Verbleib im Bürgerkriegsland Syrien allein von dessen Präsidenten Baschar al-Assad abhängig.
Teheran reagiert nach Putin-Aussagen zu Abzug aus Syrien verstimmt

Syrien-Krieg im News-Ticker

UN besorgt über humanitäre Lage in Syrien

Syrien-Krise im News-Ticker: Nach dem Militärschlag der USA, Frankreichs und Großbritanniens hofft Russlands Außenminister Lawrow, das Österreich vermitteln kann.
UN besorgt über humanitäre Lage in Syrien

TV-Sender in der Kritik

Wirbel um ARD: Hat das „Mittagsmagazin“ Assad-Propaganda ausgestrahlt?

Im „Mittagsmagazin“ versucht die ARD einen differenzierten Blick auf den Syrien-Krieg und die Quellenlage zu werfen. Doch genau diese Ausgeglichenheit vermissen Kritiker.
Wirbel um ARD: Hat das „Mittagsmagazin“ Assad-Propaganda ausgestrahlt?

„Die Russen bekommt man nicht einfach weg“

Düsterer Syrien-Talk bei „Illner“: Lage schlimmer als im Kalten Krieg?

Bei „Maybrit Illner“ stellt sich am Donnerstagabend heraus: Die Lage ist deutlich unübersichtlicher, als im oft als Vergleich bemühten Kalten Krieg. Und viele sehen Russland diesmal nicht als Verlierer.
Düsterer Syrien-Talk bei „Illner“: Lage schlimmer als im Kalten Krieg?

Unterschiedliche Standpunkte zur Rolle von Assad

Giftgas in Syrien? Gabriel und Lawrow mit verbalem Schlagabtausch

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich bei seinem Russland-Besuch einen verbalen Schlagabtausch mit seinem Kollegen Sergej Lawrow über mögliche Giftgasangriffe in Syrien geliefert.
Giftgas in Syrien? Gabriel und Lawrow mit verbalem Schlagabtausch