RKI sieht „beunruhigenden Trend“

Coronavirus-Zahlen in Deutschland sinken ab - doch das ist trügerisch: Familienvater rastet an Berliner Flughafen aus

Deutschland steckt mitten in der Corona-Krise. Die Covid-19-Neuinfektionen sind weiter auf hohem Niveau. Das Robert-Koch-Institut (RKI) vermeldet Zahlen im vierstelligen Bereich. Der News-Ticker.
Coronavirus-Zahlen in Deutschland sinken ab - doch das ist trügerisch: Familienvater rastet an Berliner Flughafen aus

Nach fatalen Test

Wut auf Söder: Rotes Kreuz verteidigt sich nach Corona-Panne - „Es entsteht der Eindruck ...“

Keine Lust auf Sündenbock: Das Bayerische Rote Kreuz verteidigt nach der Test-Panne in einem beispiellosen Schritt die Arbeit der Ehrenamtlichen.
Wut auf Söder: Rotes Kreuz verteidigt sich nach Corona-Panne - „Es entsteht der Eindruck ...“
Jäger stürzt 50 Meter in die Tiefe und verletzt sich schwer - es folgt eine komplizierte Rettungsaktion

“Aufwendiger Einsatz“

Jäger stürzt 50 Meter in die Tiefe und verletzt sich schwer - es folgt eine komplizierte Rettungsaktion

Im Bergwald-Gebiet im Vorderen Steinbachtal erlebte ein Jäger einen echten Horror-Sturz. Es war ein aufwendiger Rettungseinsatz nötig.
Jäger stürzt 50 Meter in die Tiefe und verletzt sich schwer - es folgt eine komplizierte Rettungsaktion
Verfahren gegen Rotes Kreuz - Intime Daten an Facebook übermittelt?

BRK räumt Fehler ein

Verfahren gegen Rotes Kreuz - Intime Daten an Facebook übermittelt?

Der bayerische Blutspendedienst steht im Verdacht, sensible Gesundheitsdaten an Facebook übermittelt zu haben. Jetzt wurde ein Verfahren eingeleitet. Auch das Rote Kreuz selbst hat reagiert.
Verfahren gegen Rotes Kreuz - Intime Daten an Facebook übermittelt?
Beinahe-Katastrophe: Frau versucht, einzuparken - dann steht sie mit VW im Biergarten

Ab durch die Hecke

Beinahe-Katastrophe: Frau versucht, einzuparken - dann steht sie mit VW im Biergarten

Eine VW-Fahrerin versuchte in Truchtlaching, mit ihrem VW einzuparken, als sie plötzlich durch die Hecke in einen Biergarten fuhr. 
Beinahe-Katastrophe: Frau versucht, einzuparken - dann steht sie mit VW im Biergarten
Wintersportler gehen bei massiver Lawinengefahr auf den Berg - Bergwachteinsatz

Starker Schneefall

Wintersportler gehen bei massiver Lawinengefahr auf den Berg - Bergwachteinsatz

Bei Schönau am Königssee herrscht aktuell akute Lawinengefahr - Sprengungen sind nicht möglich. Drei Wintersportler machten trotzdem eine Tour - mit Folgen.
Wintersportler gehen bei massiver Lawinengefahr auf den Berg - Bergwachteinsatz
Wegen Sturm: Familie sitzt am Königssee-Ufer fest - Retter suchen sie in der Dunkelheit

Am Ostufer des Sees

Wegen Sturm: Familie sitzt am Königssee-Ufer fest - Retter suchen sie in der Dunkelheit

Der Wanderausflug einer fünfköpfigen Familie in Schönau am Königssee endete nicht so wie erwartet: Der Sturm überraschte die Gruppe völlig.
Wegen Sturm: Familie sitzt am Königssee-Ufer fest - Retter suchen sie in der Dunkelheit
Wanderer (68) bricht am Watzmann bewusstlos zusammen - für ihn kommt jede Hilfe zu spät

Einsätze der Bergwacht

Wanderer (68) bricht am Watzmann bewusstlos zusammen - für ihn kommt jede Hilfe zu spät

Auf dem Weg zur Schnapbach-Alm am Watzmann ist ein 68-jähriger Wanderer bewusstlos zusammengebrochen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Wanderer (68) bricht am Watzmann bewusstlos zusammen - für ihn kommt jede Hilfe zu spät
Absturzgefährdet: Zwei Bergsteigerinnen wissen nicht mehr weiter - und müssen gerettet werden

Bergwacht im Einsatz

Absturzgefährdet: Zwei Bergsteigerinnen wissen nicht mehr weiter - und müssen gerettet werden

Zwei Bergsteigerinnen hatten am Montagnachmittag das vierte Watzmannkind bestiegen. Plötzlich wussten sie nicht mehr weiter. 
Absturzgefährdet: Zwei Bergsteigerinnen wissen nicht mehr weiter - und müssen gerettet werden
Im Notfall immer einsatzbereit

BRK-Bereitschaft Peiting

Im Notfall immer einsatzbereit

Vor fünf Jahren ist die BRK-Bereitschaft Peiting unter der Leitung von Thomas Zimmerer neu aufgestellt worden. Sie hat sich mit ihren 41 Mitgliedern zu einer schlagkräftigen Einsatztruppe entwickelt, die pro Jahr rund 10 000 ehrenamtliche Stunden leistet.
Im Notfall immer einsatzbereit