Interview

„Zentralbank wird die Zinsen weiter senken“ - der Chefvolkswirt der BayernLB über Konjunktur, Krisen und Klima

Der Wirtschaftsaufschwung in Deutschland nähert sich seinem Ende. Chefvolkswirte, Unternehmen und auch die Bundesregierung schrauben nach und nach ihre Erwartungen zurück. Warum sich jetzt die Krisenzeichen mehren, ob die Menschen sich wieder Sorgen um ihre Arbeitsplätze machen müssen und ob Sparer irgendwann wieder mit Zinsen rechnen können – darüber sprachen wir mit Jürgen Michels, dem Chefvolkswirt der BayernLB.
„Zentralbank wird die Zinsen weiter senken“ - der Chefvolkswirt der BayernLB über Konjunktur, Krisen und Klima

Sämtliche Sanierungsauflagen erfüllt

BayernLB zahlt eine Milliarde - EU-Beihilfeverfahren beendet

Die BayernLB ist mit der Erfüllung sämtlicher Sanierungsauflagen von der EU nach fast genau fünf Jahren aus dem Beihilfeverfahren entlassen worden.
BayernLB zahlt eine Milliarde - EU-Beihilfeverfahren beendet
BayernLB zahlt letzte Milliarde zurück

Landesbank-Rettung

BayernLB zahlt letzte Milliarde zurück

Bis 2019 hat die EU angeordnet, dass die Landesbank fünf Milliarden Euro zurückzahlen soll. Jetzt fließt die letzte Milliarde der BayernLB an den Staat. 
BayernLB zahlt letzte Milliarde zurück
BayernLB will wieder Geld an Freistaat zurückzahlen

Fünf Millionen Euro

BayernLB will wieder Geld an Freistaat zurückzahlen

Die BayernLB nähert sich der vorzeitigen Rückzahlung von fünf Milliarden Euro Staatshilfe für die Rettung der Landesbank während der Finanzkrise.
BayernLB will wieder Geld an Freistaat zurückzahlen
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben

BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben

München - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben.
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß

Vorzeitige Entlassung im März

Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß

München - Er steckte 44 Millionen Euro ein und wurde zu achteinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Nun soll der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky vorzeitig entlassen werden.
Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß
Dicker Nachschlag für die BayernLB-Vorstände

Deckelung aufgehoben

Dicker Nachschlag für die BayernLB-Vorstände

München - Für die Vorstände der BayernLB geht die Zeit der Bescheidenheit zu Ende: Nach einer jahrelangen Deckelung ihrer Gehälter auf 500 000 Euro steht ihnen dieses Jahr eine üppige Lohnerhöhung ins Haus.
Dicker Nachschlag für die BayernLB-Vorstände
Ex-BayernLB-Vorstand wird Chef von "Bad Bank" der HRE

Wechsel zum 1. Oktober

Ex-BayernLB-Vorstand wird Chef von "Bad Bank" der HRE

München - Der Wechsel an der Spitze der „Bad Bank“ der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) ist unter Dach und Fach.
Ex-BayernLB-Vorstand wird Chef von "Bad Bank" der HRE
BayernLB und Hypo: Milliardenstreit geht weiter

Prozess um Rückzahlung

BayernLB und Hypo: Milliardenstreit geht weiter

München - Im Milliardenstreit zwischen der BayernLB und ihrer einstigen Tochter Hypo Alpe Adria in Österreich haben bald wieder die Richter das Wort.
BayernLB und Hypo: Milliardenstreit geht weiter
BayernLB könnte Staatshaushalt wieder belasten

Seehofer sbekanntes Problem

BayernLB könnte Staatshaushalt wieder belasten

München - Die Fast-Pleite der BayernLB war die beherrschende Krise zu Beginn von Seehofers Amtszeit. In seiner Spätphase könnte die Bank wieder zum Problem für die Staatskasse - und ihn - werden.
BayernLB könnte Staatshaushalt wieder belasten