Wo ist Renate Bundschuh?

Rätsel um Bergsteigerin aus München: Höhlenretter suchen nach Vermisster - ohne Erfolg

Eine Münchner Urlauberin ist in den Berchtesgadener Bergen verschwunden. Höhlenretter suchten nach der Frau, doch fanden keine weiteren Spuren.
Rätsel um Bergsteigerin aus München: Höhlenretter suchen nach Vermisster - ohne Erfolg
Streit um Watzmannhaus: Gericht stoppt Umbau - „Unser Problem ist, dass ...“

Gericht gibt Bund Naturschutz Recht

Streit um Watzmannhaus: Gericht stoppt Umbau - „Unser Problem ist, dass ...“

Das Watzmannhaus ist eine der beliebtesten Berghütten in Bayern. Der Alpenverein will einen Teil erneuern. Doch Naturschützer haben geklagt – und nun erneut Recht bekommen.
Streit um Watzmannhaus: Gericht stoppt Umbau - „Unser Problem ist, dass ...“
Schlimmer Einsatz: Wanderer will Schneefeld umgehen - und stürzt wenige Meter vor Hütte in den Tod

Fataler Fehler zu dieser Jahreszeit

Schlimmer Einsatz: Wanderer will Schneefeld umgehen - und stürzt wenige Meter vor Hütte in den Tod

Ein Wanderer aus dem Raum Fürth wollte in den Berchtesgadener Alpen zu einer Hütte absteigen - und beging einen fatalen Fehler. Der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.
Schlimmer Einsatz: Wanderer will Schneefeld umgehen - und stürzt wenige Meter vor Hütte in den Tod
Was macht ein Autoreifen im Wald? Snowboard-Stars sammeln Müll am Jenner

Clean Up in den Alpen

Was macht ein Autoreifen im Wald? Snowboard-Stars sammeln Müll am Jenner

Die deutsche Snowboard Nationalmannschaft ist um Nachhaltigkeit bemüht. Also legten einige Weltcup-Athleten in den Berchtesgadener Alpen selbst Hand an und fanden beim Mountain Clean Up ungewöhnliche Gegenstände. 
Was macht ein Autoreifen im Wald? Snowboard-Stars sammeln Müll am Jenner
Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Clean Up in den Alpen

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner
Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner
Sauerlacher (82) stirbt bei Bergtour in Berchtesgadener Alpen

Er fiel 70 Meter in die Tiefe

Sauerlacher (82) stirbt bei Bergtour in Berchtesgadener Alpen

Ein 82-Jähriger aus Sauerlach ist bei einer Bergtour am Sonntagnachmittag in den Berchtesgadener Alpen abgestürzt und ums Leben gekommen.
Sauerlacher (82) stirbt bei Bergtour in Berchtesgadener Alpen
Hunde-Wunder von Schneizlreuth: Teddy kämpft sich drei Wochen durch Winter-Gebirge heim

Vor drei Wochen bei Schnee-Tour verschwunden

Hunde-Wunder von Schneizlreuth: Teddy kämpft sich drei Wochen durch Winter-Gebirge heim

Seine Besitzerin hatte die Hoffnung bereits aufgegeben. Doch Teddy lebte - und war sogar instinktiv in die richtige Richtung heim unterwegs. Ein Hunde-Wunder.
Hunde-Wunder von Schneizlreuth: Teddy kämpft sich drei Wochen durch Winter-Gebirge heim
Wanderer stürzte 50 Meter in die Tiefe: Seine Identität ist geklärt - aber die Bergung unmöglich

Am Watzmann verschollen

Wanderer stürzte 50 Meter in die Tiefe: Seine Identität ist geklärt - aber die Bergung unmöglich

Die Bergung des an der Watzmann-Ostwand abgestürzten Bergsteigers aus dem Landkreis Erding ist weiterhin nicht möglich. Für den 37-jährigen Familienvater gibt es kaum noch Hoffnung.
Wanderer stürzte 50 Meter in die Tiefe: Seine Identität ist geklärt - aber die Bergung unmöglich
Hund elf Tage in Felswand eingeschlossen - Retter finden „Barry“ völlig erschöpft und abgemagert

Sein Bellen wurde immer leiser

Hund elf Tage in Felswand eingeschlossen - Retter finden „Barry“ völlig erschöpft und abgemagert

Vor elf Tagen war Mischlingshund Barry seiner Besitzerin bei einer Wanderung am Königssee entwischt. Seitdem war der Rüde unauffindbar - bis die Rettung in letzter Minute kam.
Hund elf Tage in Felswand eingeschlossen - Retter finden „Barry“ völlig erschöpft und abgemagert
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht

Schwer verletzt

Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht

Schwieriger Einsatz für die Bergwacht am Watzmann: Ein 47-jähriger Bergsteiger aus Nordrhein-Westfalen war rund 200 Höhenmeter unterhalb des Gipfels etwa 100 Meter tief abgestürzt und wurde schwer verletzt. 
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht