Wieder großer Ansturm auf den Mount Everest

Abenteuer Bergsteigen

Wieder großer Ansturm auf den Mount Everest

2019 gab es ganz oben in der Todeszone des welthöchsten Bergs Stau. 2020 war dort Stille. Und jetzt sind die Abenteurerinnen und Abenteurer zurück. Werden sie ganz oben Schlange stehen?
Wieder großer Ansturm auf den Mount Everest
Reinhold Messner: Kindheit in den Bergen hat ihn geprägt

Extrembergsteiger

Reinhold Messner: Kindheit in den Bergen hat ihn geprägt
Reinhold Messner: Kindheit in den Bergen hat ihn geprägt
Welche Strafe Schummlern am Mount Everest droht

Vorgetäuschter Aufstieg

Welche Strafe Schummlern am Mount Everest droht
Welche Strafe Schummlern am Mount Everest droht

Zweithöchster Berg der Welt

Spanischer Bergsteiger am K2 tödlich verunglückt

Islamabad/Madrid (dpa) – Beim Versuch, den K2 erstmals im Winter zu besteigen, ist der spanische Extrembergsteiger Sergi Mingote tödlich verunglückt.
Spanischer Bergsteiger am K2 tödlich verunglückt

Rauf auf den Gipfel

Wie werde ich Bergführer/in?

Sie müssen echte Bergsport-Profis sein und das Wohl ihrer Gäste immer im Blick haben. Bergführer haben einen herausfordernden Job. Sie werden aber mit unvergleichlich schönen Naturerlebnissen belohnt.
Wie werde ich Bergführer/in?

Studie zu Bergsteigen

Erfolgschancen bei Everest-Expedition verdoppelt

Wie wahrscheinlich ist es, oben auf dem Mount Everest anzukommen - dem höchsten Punkt der Welt? Und welche Rolle spielen dabei Alter, Geschlecht und Erfahrung der Bergsteiger? Eine Studie gibt Antworten.
Erfolgschancen bei Everest-Expedition verdoppelt

Von Unwetter überrascht

Blitz trifft 35-Jährigen Bergsteiger aus Konstanz am Kopf

Bei Gewittern sollte man sich besser nicht im Freien aufhalten. Manchmal kommen Blitz und Donner aber völlig unvorhergesehen. Das mussten zwei deutsche Bergsteiger auf bedrohliche Weise lernen.
Blitz trifft 35-Jährigen Bergsteiger aus Konstanz am Kopf

Vorläufige Bilanz

122 Tote in dieser Sommersaison in Österreichs Alpen

Wandern, Bergsteigen, Wildwasserfahren - die Alpen sind ein verlockendes Freizeitgebiet. Die Gefahren der Berge werden aber immer wieder unterschätzt. Das zeigt eine vorläufige Bilanz.
122 Tote in dieser Sommersaison in Österreichs Alpen

Unfälle vermeiden

Nepal will mehr Richtlinien für Mount-Everest-Bergsteiger

Wer den Mount Everest erklimmen möchte, muss davor wohl mindestens einen 6500-Meter-Gipfel bezwungen haben. Um Unfällen in Zukunft besser vorzubeugen, benötigen Bergsteiger bald eine Genehmigung der Tourismusbehörde.
Nepal will mehr Richtlinien für Mount-Everest-Bergsteiger

Japans heiliger Berg

Klettersaison auf dem Fuji hat begonnen

Der Fuji zählt zu den beliebtesten Zielen für Bergsteiger. Nun ist der höchste Berg Japans wieder für Klettertouren freigegeben. Allerdings hält die Saison nicht lange an.
Klettersaison auf dem Fuji hat begonnen