Inter Mailand und Man United souverän ins Viertelfinale

Europa League

Inter Mailand und Man United souverän ins Viertelfinale

Die ersten vier Teilnehmer am Europa-League-Finalturnier in NRW stehen fest. Sollte Leverkusen am Donnerstag das Weiterkommen schaffen, wartet Inter Mailand. Wolfsburg-Bezwinger Donezk sowie Manchester United und der FC Kopenhagen sind ebenfalls weiter.
Inter Mailand und Man United souverän ins Viertelfinale
"Bild": Wechsel von Sancho nach Manchester rückt näher

BVB-Jungstar

"Bild": Wechsel von Sancho nach Manchester rückt näher

Dortmund (dpa) - Der Wechsel von Jungstar Jadon Sancho aus Dortmund zu Manchester United rückt nach Informationen der "Bild" näher. Wie die Zeitung berichtet, sollen sich der Renommierclub aus der Premier League und der 20 Jahre alte Offensivspieler bereits einig sein.
"Bild": Wechsel von Sancho nach Manchester rückt näher
Positiver Corona-Test bei Augsburger Felix Götze

Häusliche Quarantäne

Positiver Corona-Test bei Augsburger Felix Götze

Augsburg (dpa) - Felix Götze vom FC Augsburg befindet sich wegen eines positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, gab es bei dem Mittelfeldspieler während des Urlaubs nach einem positiven Test im Bekanntenkreis ebenfalls einen positiven Befund.
Positiver Corona-Test bei Augsburger Felix Götze
"Kleiner Lichtblick" - DEL plant Neustart am 13. November

Corona-Krise

"Kleiner Lichtblick" - DEL plant Neustart am 13. November

Seit März ruht die Deutsche Eishockey Liga, einen Meister 2020 gibt es nicht. Am 13. November soll die neue Spielzeit beginnen, darauf haben sich die Clubs nun geeinigt. Unsicherheiten aber bleiben. Die "rechtliche wie auch die wirtschaftliche Situation" muss passen.
"Kleiner Lichtblick" - DEL plant Neustart am 13. November
Menschen können Hunde und Katzen mit Corona anstecken

Studie bestätigt

Menschen können Hunde und Katzen mit Corona anstecken

Mit Sars-CoV-2 infizierte Menschen können Hunde und Katzen anstecken. Umgekehrt ist das eher nicht der Fall. In Norditalien sind mehr als 800 Vierbeiner auf Antikörper gegen das Coronavirus untersucht worden.
Menschen können Hunde und Katzen mit Corona anstecken
Corona-Studie: Menschen können Hunde und Katzen anstecken

Haustiere

Corona-Studie: Menschen können Hunde und Katzen anstecken

Mit Sars-CoV-2 infizierte Menschen können Hunde und Katzen anstecken. Umgekehrt ist das eher nicht der Fall. In Norditalien sind mehr als 800 Vierbeiner auf Antikörper gegen das Coronavirus untersucht worden.
Corona-Studie: Menschen können Hunde und Katzen anstecken
BVB plant zum Ligastart mit maximal 15.000 Zuschauern

Corona-Krise

BVB plant zum Ligastart mit maximal 15.000 Zuschauern

Dortmund (dpa) - Das größte deutsche Fußball-Stadion in Dortmund wird zum Saisonstart im Fall einer Fan-Rückkehr nicht einmal zu 20 Prozent gefüllt sein.
BVB plant zum Ligastart mit maximal 15.000 Zuschauern
Medien: Ter Stegen vor OP und Vertragsverlängerung bei Barça

Nationaltorwart

Medien: Ter Stegen vor OP und Vertragsverlängerung bei Barça

Barcelona (dpa) - Dem deutschen Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen steht nach Medienberichten ein bewegter Sommer bevor.
Medien: Ter Stegen vor OP und Vertragsverlängerung bei Barça
Holler gewinnt Auftakt der Sibiu-Tour - Sieg in Rumänien

Prolog

Holler gewinnt Auftakt der Sibiu-Tour - Sieg in Rumänien

Hermannstadt (dpa) - Der deutsche Radprofi Nikodemus Holler hat überraschend den Auftakt der Sibiu Tour gewonnen.
Holler gewinnt Auftakt der Sibiu-Tour - Sieg in Rumänien
Antikörper bieten vermutlich längerfristig Corona-Immunität

Studie

Antikörper bieten vermutlich längerfristig Corona-Immunität

Sind Patienten nach einer Covid-19-Erkrankung immun gegen das neuartige Coronavirus? Eine noch unveröffentlichte deutsch-chinesische Studie legt das nahe.
Antikörper bieten vermutlich längerfristig Corona-Immunität
Antikörper bieten vermutlich längerfristig Immunität

Corona-Studie

Antikörper bieten vermutlich längerfristig Immunität

Sind Patienten nach einer Covid-19-Erkrankung immun gegen das neuartige Coronavirus und wenn ja, wie lange? Eine noch unveröffentlichte deutsch-chinesische Studie will darauf Antworten geben.
Antikörper bieten vermutlich längerfristig Immunität
Schweinemäster atmen auf: Tönnies darf wieder schlachten

Nach Corona-Ausbruch

Schweinemäster atmen auf: Tönnies darf wieder schlachten

Nach fast vierwöchigem Produktionsstopp bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück darf das Unternehmen wieder Schweine schlachten. Die Weiterverarbeitung wollen sich die Behörden aber noch genauer anschauen.
Schweinemäster atmen auf: Tönnies darf wieder schlachten
FIFA/Ifab: Fünf Auswechselungen bis zum Sommer 2021 erlaubt

Regeländerung wegen Corona

FIFA/Ifab: Fünf Auswechselungen bis zum Sommer 2021 erlaubt

Zürich (dpa) - Die wegen der Corona-Pandemie beschlossene Regeländerung für fünf Auswechselungen in Fußballspielen hat bis in den Sommer 2021 Bestand.
FIFA/Ifab: Fünf Auswechselungen bis zum Sommer 2021 erlaubt
Hammer-Mord an Lehrer geplant - 17-Jähriger muss in Haft

Urteil in Dortmund

Hammer-Mord an Lehrer geplant - 17-Jähriger muss in Haft

Drei Jugendliche sollen im Mai 2019 geplant haben, in Dortmund einen Lehrer zu erschlagen. Weil dieser aber aufmerksam war, scheiterte der Angriff. Das Gericht wertete die Tat dennoch als Mordversuch.
Hammer-Mord an Lehrer geplant - 17-Jähriger muss in Haft
DEL-Start frühestens Anfang November

Deutsche Eishockey Liga

DEL-Start frühestens Anfang November

Neuss (dpa) - Die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) soll nicht vor November beginnen. Damit würde sich der eigentlich für den 18. September geplante Start der neuen Spielzeit um mindestens sechs Wochen verschieben.
DEL-Start frühestens Anfang November
BVB legt Bedingungen für möglichen Sancho-Transfer fest

Bundesliga

BVB legt Bedingungen für möglichen Sancho-Transfer fest

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat nach Informationen der "Ruhr Nachrichten" die Rahmenbedingungen für einen möglichen Transfer von Jadon Sancho festgelegt.
BVB legt Bedingungen für möglichen Sancho-Transfer fest
Wechsel von Hakimi zu Inter Mailand perfekt

Vertrag bis 2025

Wechsel von Hakimi zu Inter Mailand perfekt

Mailand (dpa) - Der Wechsel des einstigen Dortmunder Profis Achraf Hakimi zu Inter Mailand ist perfekt. Wie der italienische Erstligist mitteilte, unterschrieb der 21 Jahre alte marokkanische Nationalspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.
Wechsel von Hakimi zu Inter Mailand perfekt
Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Deutsche bleiben solidarisch

Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten viele Hilfsorganisationen mit massiven Spendeneinbrüchen gerechnet. Doch die Deutschen zeigen sich solidarisch. Fragt sich nur: Wie lange noch?
Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten