Bürgermeister will sich an Grube wenden

Ärger um Schmuddel-Bahnhof

Neubiberg – Die diversen Missstände am Bahnhof Neubiberg sind schon mehrfach angeprangert, aber bislang nicht beseitigt worden. Jetzt hat Bürgermeister Günter Heyland die Nase voll: Er droht, sich direkt an Bahn-Chef Rüdiger Grube zu wenden.
Ärger um Schmuddel-Bahnhof

Entlastung zu Stoßzeiten

S-Bahn will Uralt-Züge aus Stuttgart holen
S-Bahn will Uralt-Züge aus Stuttgart holen

Herbstbilanz bei der S-Bahn fällt positiv aus

München - Herbstbilanz bei der Münchner S-Bahn – und auch der Fahrgastverband Aktion Münchner Fahrgäste fällt ein positives Urteil.
Herbstbilanz bei der S-Bahn fällt positiv aus

Party-Folgen: S-Bahn-Ausfälle bis Weihnachten

München - Jetzt geht es dem betrunkenen Mob an den Kragen, der am Samstag 65 Züge demoliert hat. Zudem hat die S-Bahn bekannt gegeben, dass die Fahrgäste wegen der Schäden bis Weihnachten mit Zugausfällen rechnen müssen.
Party-Folgen: S-Bahn-Ausfälle bis Weihnachten

Alkoholverbot in S-Bahn: So soll es ablaufen

München - Ab 11. Dezember gilt bei der S-Bahn München ein Alkoholverbot. Die Umsetzung soll „mit Augenmaß“ erfolgen – ohne Geldbuße oder zusätzliches Sicherheitspersonal.
Alkoholverbot in S-Bahn: So soll es ablaufen

Jetzt fährt sogar die Olympia-S-Bahn wieder

München - So seltsam es klingt: Die S-Bahn München setzt ab Dezember einen Museumszug zusätzlich im Regelbetrieb ein und schafft dadurch ganz leicht neue Sitzplätze.
Jetzt fährt sogar die Olympia-S-Bahn wieder

S-Bahn: 25 neue ­Züge für München?

München - Verstärkung für das Münchner S-Bahn-Netz steht bevor: 25 neue Züge sollen auf unseren Schienen fahren - wobei "neu" nicht ganz zutrifft.
S-Bahn: 25 neue ­Züge für München?

DB Regio zieht Oktoberfest-Bilanz - "Kein Unterschied mehr zu Fußball-Fans"

Bahn: Wiesn so schlimm wie nie

München - Von wegen friedlich! Bayerns DB-Regio-Chef Norbert Klimt zog jetzt eine ganz andere Bilanz. Er stellte viele Wiesnbesucher in eine Reihe mit gröhlenden, schlägernden Fußball-Rowdies, die ganze Züge demolieren.
Bahn: Wiesn so schlimm wie nie

Notarzteinsatz – bei der S-Bahn Alltag

München - Gestern, 8.43 Uhr: Notfalleinsatz in einer S-Bahn. Die Stammstrecke ist blockiert. Kein Einzelfall: Mittlerweile muss die S-Bahn fast täglich mit solchen Einsätzen fertig werden. Ein Störfallprotokoll.
Notarzteinsatz – bei der S-Bahn Alltag