Auch Firmen und Professoren im Visier?

BND soll Österreich bespitzelt haben - „Ausmaß der Überwachung war ein Enormes“

Dem BND könnte ein Skandal ins Haus stehen: Medienberichten zufolge hat der Nachrichtendienst systematisch den Nachbarn Österreich bespitzelt. Kanzler Kurz setzte ein Krisentreffen an.
BND soll Österreich bespitzelt haben - „Ausmaß der Überwachung war ein Enormes“
Polizisten überwältigen Mann mit Spielzeugwaffen vor BND-Zentrale 

Staatsschutz ermittelt

Polizisten überwältigen Mann mit Spielzeugwaffen vor BND-Zentrale 

Vor der Berliner BND-Zentrale wurde ein wohl verwirrter Mann festgenommen. Er hantierte mit Spielzeugwaffen und betete vor dem Gebäude. Der Staatsschutz leitete Ermittlungen ein.
Polizisten überwältigen Mann mit Spielzeugwaffen vor BND-Zentrale 
NSA-Ausschuss wirft BND grobe Verstöße vor

Eklat zum Abschluss

NSA-Ausschuss wirft BND grobe Verstöße vor

Klar ist: Der BND betrieb überbordende Datenspionage - auch unter Freunden. Doch da enden die gemeinsamen Erkenntnisse von Regierung und Opposition im NSA-Ausschuss.
NSA-Ausschuss wirft BND grobe Verstöße vor
So wollen Bundeswehr und BND Hacker als Arbeitskräfte locken

Konkurrent ist die freie Wirtschaft

So wollen Bundeswehr und BND Hacker als Arbeitskräfte locken

Berlin - Sowohl BND als auch die Bundeswehr suchen verzweifelt nach Hackern. Verteidigungsministerin von der Leyen und Verfassungsschutz-Präsident Maaßen haben schon Pläne, wie das gelingen soll.
So wollen Bundeswehr und BND Hacker als Arbeitskräfte locken
Türkischer Geheimdienst spioniert offenbar SPD-Abgeordnete aus

Skandal wird größer

Türkischer Geheimdienst spioniert offenbar SPD-Abgeordnete aus

Berlin - Ins Visier des türkischen Geheimdienstes MIT ist auch eine Abgeordnete des Deutschen Bundestages geraten. Es soll sich um die Sozialdemokratin Müntefering handeln. 
Türkischer Geheimdienst spioniert offenbar SPD-Abgeordnete aus
NSA-Untersuchungsausschuss: Was wusste Merkel wirklich?

Kanzlerin als vorerst letzte Zeugin

NSA-Untersuchungsausschuss: Was wusste Merkel wirklich?

Berlin - Die NSA-Affäre ist längst eine BND-Affäre und für viele einer der größten Geheimdienskandale in der Geschichte der Bundesrepublik. Jetzt muss Angela Merkel im NSA-Untersuchungsausschuss Rede und Antwort stehen.
NSA-Untersuchungsausschuss: Was wusste Merkel wirklich?
NSA-Affäre: Wann hat Altmaier von Ausspähung erfahren? 

Merkel muss am Donnerstag aussagen

NSA-Affäre: Wann hat Altmaier von Ausspähung erfahren? 

Berlin - Was wusste die Kanzlerin als sie sagte: „Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht“? Der Beauftragte der Regierung für die Nachrichtendienste nimmt Merkel in Schutz.
NSA-Affäre: Wann hat Altmaier von Ausspähung erfahren? 
NSA-Skandal: Wikileaks veröffentlicht geheime Dokumente

Kooperation mit BND?

NSA-Skandal: Wikileaks veröffentlicht geheime Dokumente

Berlin - Wikileaks hat geheime Informationen aus dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags veröffentlicht. Sie sollen die aktive Zusammenarbeit zwischen dem US-Dienst NSA und dem deutschen BND beweisen.
NSA-Skandal: Wikileaks veröffentlicht geheime Dokumente
Verbotene Liebe beim BND: Agent nach Versetzung dienstunfähig

Prozess 

Verbotene Liebe beim BND: Agent nach Versetzung dienstunfähig

München- Er lebte für seinen Job. Und wurde krank, als er ihn verlor. Dabei wollte Jürgen N. nur eines: dass seine Freundin bei ihm wohnen darf. Doch mit dieser Liebe wurde der Agent beim Bundesnachrichtendienst nicht akzeptiert – sondern eiskalt abserviert.
Verbotene Liebe beim BND: Agent nach Versetzung dienstunfähig
Geplante Anschläge von Düsseldorf: Hatte Tippgeber Kontakt zum BND?

Laut Medienbericht

Geplante Anschläge von Düsseldorf: Hatte Tippgeber Kontakt zum BND?

Düsseldorf - Im Juni stellte sich in Paris ein Mann, der Hinweise auf einen Anschlag in Düsseldorf lieferte. Die Behörden griffen ein. Möglicherweise stand der Mann aber schon vorher in Kontakt zum BND.
Geplante Anschläge von Düsseldorf: Hatte Tippgeber Kontakt zum BND?