Anleger zögern vor der Brexit-Abstimmung

Börse in Frankfurt

Anleger zögern vor der Brexit-Abstimmung

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem mit Spannung erwarteten Brexit-Show-down haben sich die Anleger am Freitag im Frankfurter Handel nicht weiter aus dem Fenster gelehnt.
Anleger zögern vor der Brexit-Abstimmung
Dax endet knapp im Minus trotz Brexit-Einigung

Börse in Frankfurt

Dax endet knapp im Minus trotz Brexit-Einigung

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz eines Brexit-Deals hat die verbleibende Unsicherheit dem Dax am Donnerstag ein paar Punkte gekostet. Der Leitindex rückte nach der Einigung auf einen Scheidungsvertrag erst um mehr als 1 Prozent auf ein Jahreshoch vor.
Dax endet knapp im Minus trotz Brexit-Einigung
Hoffnung auf Brexit-Einigung treibt Dax nach oben

Börse in Frankfurt

Hoffnung auf Brexit-Einigung treibt Dax nach oben

Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf eine bevorstehende Einigung zwischen der EU und Großbritannien im Brexit-Streit hat dem deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte weiter angetrieben.
Hoffnung auf Brexit-Einigung treibt Dax nach oben
Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch

Börse in Frankfurt

Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Kurse am Dienstag von der Hoffnung auf die Lösung zweier Dauerkonflikte profitiert. Sowohl im US-chinesischen Handelsstreit als auch beim Brexit machte sich weiter Optimismus breit.
Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch
Wirecard-Aktie stürzt nach Zeitungsbericht ab

"Financial Times"-Artikel

Wirecard-Aktie stürzt nach Zeitungsbericht ab

Hat der Münchner Zahlungsdienstleister Wirecard Umsätze und Gewinne zu hoch ausgewiesen? Ein Artikel der "FT" lässt die Aktie in den Keller rauschen. Die deutsche Finanzaufsicht nimmt die Sache jetzt unter die Lupe.
Wirecard-Aktie stürzt nach Zeitungsbericht ab
Holpriger Wochenstart an der Börse

Börse in Frankfurt

Holpriger Wochenstart an der Börse

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach seiner Freitagsrally zum Wochenauftakt eine Auszeit genommen. Aussagen aus China zum Handelskonflikt mit den USA nahmen dem Leitindex etwas den Wind aus den Segeln.
Holpriger Wochenstart an der Börse
Dax bekommt durch Handelshoffnungen und SAP Aufwind

Börse in Frankfurt

Dax bekommt durch Handelshoffnungen und SAP Aufwind

Frankfurt/Main (dpa) - Neue Zuversicht im Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie ein Kursanstieg bei SAP haben dem Dax am Freitag Auftrieb gegeben. Der deutsche Leitindex zog um 2,86 Prozent auf 12.511,65 Punkte an.
Dax bekommt durch Handelshoffnungen und SAP Aufwind
Zuversicht im Handelskonflikt stützt deutschen Aktienmarkt

Börse in Frankfurt

Zuversicht im Handelskonflikt stützt deutschen Aktienmarkt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat an seine jüngste Erholung angeknüpft. Angesichts neuer Gespräche im US-chinesischen Handelskonflikt keimte bei den Anlegern Optimismus auf, so dass der deutsche Leitindex 0,58 Prozent höher bei 12.164,20 Punkten schloss.
Zuversicht im Handelskonflikt stützt deutschen Aktienmarkt
Neue Hoffnung im Handelsstreit treibt Dax an

Börse in Frankfurt

Neue Hoffnung im Handelsstreit treibt Dax an

Frankfurt/Main (dpa) - Neue Zuversicht im US-chinesischen Handelskonflikt hat den Dax am Mittwoch wieder beflügelt. Der am Vortag noch um 1 Prozent gefallene deutsche Leitindex profitierte nun von Spekulationen, wonach China offen sein könnte für einen teilweisen Deal mit den USA.
Neue Hoffnung im Handelsstreit treibt Dax an
Uber-Investment wird für Paypal zur Belastung

500 Mio Dollar investiert

Uber-Investment wird für Paypal zur Belastung

San Jose (dpa) - Mit dem Einstieg beim Fahrdienstvermittler Uber hat sich Paypal bislang keinen Gefallen getan. Für das dritte Quartal kündigte der Bezahldienst am Dienstag nach US-Börsenschluss Sonderbelastungen von 228 Millionen Dollar vor Steuern (208 Mio Euro) wegen gefloppter Investments an.
Uber-Investment wird für Paypal zur Belastung