Ex-Außenminister in der Kritik

Wie „Briefkästen“ und „Bankräuber“? Johnson erntet Empörung wegen Burka-Kolumne

Seinen Posten als Außenminister hat er aufgegeben - in den Schlagzeilen bleibt Boris Johnson dennoch. Diesmal mit einer drastischen Ansichten in einer Kolumne.
Wie „Briefkästen“ und „Bankräuber“? Johnson erntet Empörung wegen Burka-Kolumne

Vorschlag des britischen Außenministers

Boris Johnson findet, Trump hätte Friedensnobelpreis verdient - unter einer Bedingung

Der britische Außenminister Boris Johnson hält US-Präsident Donald Trump eines Nobelpreises für würdig - aber nur, wenn der US-Präsident jetzt etwas Bestimmtes tut.
Boris Johnson findet, Trump hätte Friedensnobelpreis verdient - unter einer Bedingung
Boris Johnson: Fußball-WM in Russland wie Olympische Spiele 1936

Vergleich mit Hitler

Boris Johnson: Fußball-WM in Russland wie Olympische Spiele 1936

Die Beziehung zwischen Großbritannien und Russland ist wegen der Vergiftung des Ex-Spions Sergej Skripa ohnehin sehr angespannt. Außenminister Boris Johnson sorgt mit seinen Aussagen über Wladimir Putin nun für eine weitere Verschärfung des Konflikts. 
Boris Johnson: Fußball-WM in Russland wie Olympische Spiele 1936
Skurril! Diese Mumie ist mit berühmtem Politiker verwandt

„Ich bin sehr stolz“

Skurril! Diese Mumie ist mit berühmtem Politiker verwandt

Die berühmte Schweizer Mumie aus Basel ist identifiziert: Sie ist die Ur-ur-ur-ur-ur-ur-Großmutter des aktuellen britischen Außenministers Boris Johnson.
Skurril! Diese Mumie ist mit berühmtem Politiker verwandt
In Mays Kabinett sollen  Köpfe rollen - auch der von Johnson?

Sägt sie ihren Rivalen ab?

In Mays Kabinett sollen  Köpfe rollen - auch der von Johnson?

Nach ihrer Pannenrede sah sich die britische Premierministerin Theresa May mit Forderungen nach ihrem Rücktritt konfrontiert. Ihr Außenminister Johnson stellte sich hinter sie. Nun könnte er aber selbst von May demontiert werden.
In Mays Kabinett sollen  Köpfe rollen - auch der von Johnson?
Vor Parteitag: Johnson gibt rote Linien für Brexit-Gespräche aus

Uneinigkeit im Kabinett

Vor Parteitag: Johnson gibt rote Linien für Brexit-Gespräche aus

Einen Tag vor Beginn des Parteitags der britischen Konservativen ist Außenminister Boris Johnson erneut in Sachen Brexit vorgeprescht.
Vor Parteitag: Johnson gibt rote Linien für Brexit-Gespräche aus
Start der Brexit-Verhandlungen: Johnson geht auf Schmusekurs

„Für beide Seiten profitabel“

Start der Brexit-Verhandlungen: Johnson geht auf Schmusekurs

Noch im März hatte Boris Johnson getönt, selbst der härteste Brexit sei „vollkommen in Ordnung“. Nach der Parlamentswahl in Großbritannien spricht der Außenminister auf einmal ganz andere Töne.
Start der Brexit-Verhandlungen: Johnson geht auf Schmusekurs
Briten-Außenminister Johnson: Brüssel soll für Brexit zahlen

„Kein Deal ist besser als ein schlechter Deal“

Briten-Außenminister Johnson: Brüssel soll für Brexit zahlen

London - Das wird ein schmutziger Scheidungsstreit. Großbritanniens Außenminister Boris Johnson will, dass die Europäische Union für den EU-Austritt der Briten zahlen soll.
Briten-Außenminister Johnson: Brüssel soll für Brexit zahlen
Harte Worte: Gabriel und Steinmeier geißeln Brexit-Entscheidung

„Es ist wie bei jeder Scheidung“ 

Harte Worte: Gabriel und Steinmeier geißeln Brexit-Entscheidung

London - Brexit, Populismus, Syrien: Außenminister Gabriel und Bundespräsident Steinmeier finden deutliche Worte bei ihren Antrittsbesuchen in London und Straßburg. 
Harte Worte: Gabriel und Steinmeier geißeln Brexit-Entscheidung
Ewan McGregor kritisiert Außenminister Johnson

"Brexit als Spiel"

Ewan McGregor kritisiert Außenminister Johnson

Hamburg - Mit deutlichen Worten hat der schottische Schauspieler schon während der Brexit-Kampagne gegen Boris Johnson gewettert. Seine Meinung hat er bis heute nicht geändert.
Ewan McGregor kritisiert Außenminister Johnson