Gewalt gegen Indigene nimmt zu: Bedrohung durch illegale Goldsucher, Krankheiten und Regenwaldzerstörung

Brasilien

Gewalt gegen Indigene nimmt zu: Bedrohung durch illegale Goldsucher, Krankheiten und Regenwaldzerstörung

Auf Bolsonaros Einladung hin, dringen immer mehr illegale Goldsucher in indigenes Gebiet in Brasilien ein. Sie bringen zahlreiche Probleme mit sich.  
Gewalt gegen Indigene nimmt zu: Bedrohung durch illegale Goldsucher, Krankheiten und Regenwaldzerstörung
Verbreitung von Corona-Falschinformationen: Ermittlungsverfahren gegen Bolsonaro

Bisher keine juristischen Konsequenzen

Verbreitung von Corona-Falschinformationen: Ermittlungsverfahren gegen Bolsonaro
Verbreitung von Corona-Falschinformationen: Ermittlungsverfahren gegen Bolsonaro
Ermittlungen gegen Bolsonaro wegen Corona-Falschaussagen

Brasilien

Ermittlungen gegen Bolsonaro wegen Corona-Falschaussagen
Ermittlungen gegen Bolsonaro wegen Corona-Falschaussagen

Brasilien

Brasiliens Oberstes Gericht: Senat stimmt konservativ-evangelikalem Richter zu

Der brasilianische Senat hat dem von Präsident Jair Bolsonaro nominierten Evangelikalen André Mendonça als neuem Richter am Obersten Gericht Brasiliens zugestimmt.
Brasiliens Oberstes Gericht: Senat stimmt konservativ-evangelikalem Richter zu

Zuckerhut und Sambatänzer

Rio de Janeiro im Miniatur Wunderland

Seit 2001 erfreut das Miniatur Wunderland kleine und große Eisenbahnfreunde in aller Welt. Weil der Platz knapp wurde, wächst die Modelleisenbahn jetzt auf der anderen Fleetseite weiter.
Rio de Janeiro im Miniatur Wunderland

Covid-19

Wegen Pandemie: Städte in Brasilien sagen Silvesterpartys ab

Auch aus Angst vor der neuen Corona-Variante Omikron entscheiden sich die Bürgermeister vieler brasilianischer Städte gegen traditionelle Festivitäten zum Jahreswechsel.
Wegen Pandemie: Städte in Brasilien sagen Silvesterpartys ab

Niemand wurde schwer verletzt

Brasilien: Promenade stürzt ein und 30 Menschen fallen in Kanalsystem

Bei einer Eröffnungsveranstaltung der Weihnachtssaison im Süden Brasiliens ist eine zu einer Bucht hin gelegene Promenade eingebrochen - mehr als 30 Menschen fielen in das darunter verlaufende Kanalsystem.
Brasilien: Promenade stürzt ein und 30 Menschen fallen in Kanalsystem

Großauftrag für Siemens Energy in Brasilien

Siemens Energy hat einen Großauftrag für Bau, Betrieb und Wartung eines Gaskraftwerks in Brasilien erhalten. Die Anlage im Bundesstaat Rio de Janeiro soll eine Leistung von 1,7 Gigawatt erreichen, teilte das Dax-Unternehmen mit. Das Projekt hat demnach ein finanzielles Volumen von rund einer Milliarde Euro. Rund drei Viertel entfallen auf Siemens Energy, der Rest auf den Konsortialpartner, den brasilianischen Konzern Andrade Gutierrez.
Großauftrag für Siemens Energy in Brasilien

Umwelt

Brasilien: Abholzung im Amazonas steigt weiter stark an

Im brasilianischen Amazonasgebiet ist binnen eines Jahres eine Fläche von 13.235 Quadratkilometer abgeholzt worden. Das entspricht im Vergleich zum vorigen Jahr einer Steigerung von 22 Prozent.
Brasilien: Abholzung im Amazonas steigt weiter stark an

WM-Qualifikation

Argentinien löst trotz 0:0 gegen Brasilien WM-Ticket

Nach Brasilien hat auch Argentinien die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar geschafft.
Argentinien löst trotz 0:0 gegen Brasilien WM-Ticket