Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

Partei droht mit Revolte

Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

Das Brexit-Abkommen steht zu großen Teilen - aber beim heikelsten Punkt gibt es noch keinen Fortschritt. Der Druck auf Premierministerin May wächst.
Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig
Mega-Demonstration in London für zweites Brexit-Referendum

Kampagne "People's Vote"

Mega-Demonstration in London für zweites Brexit-Referendum

In weniger als einem halben Jahr will Großbritannien die EU verlassen. Die Kampagne "People's Vote" kämpft für ein neue Brexit-Abstimmung - und organisierte einen Protestzug in London.
Mega-Demonstration in London für zweites Brexit-Referendum
Zahl der Anträge auf deutsche Pässe in Großbritannien steigt

Seit dem Brexit-Votum

Zahl der Anträge auf deutsche Pässe in Großbritannien steigt

Immer mehr Menschen in Großbritannien wollen einen deutschen Pass haben. Manche von ihnen nutzen dazu einen Artikel des deutschen Grundgesetzes, der einst für Verfolgte der Nazizeit und ihre Nachfahren geschaffen wurde.
Zahl der Anträge auf deutsche Pässe in Großbritannien steigt
EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

EU-Brexit-Gipfel in Brüssel

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Neue Vorschläge hat EU-Ratschef Tusk aus London gefordert, um die Blockade bei den Brexit-Verhandlungen zu durchbrechen. Den Ruf hat die britische Regierungschefin May wohl ignoriert. Und trotzdem scheint etwas in Bewegung zu kommen.
EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal
Harter Brexit bedroht den Luftverkehr

Airlines rüsten sich

Harter Brexit bedroht den Luftverkehr

Ein ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU könnte Fluggesellschaften und Reisende hart treffen. Im schlimmsten Fall käme der Flugverkehr zwischen der Insel und dem Kontinent zum Erliegen. Die Branche hofft, dass die Politik noch die Kurve kriegt.
Harter Brexit bedroht den Luftverkehr
EU hält Brexit-Durchbruch binnen einer Woche für möglich

Verhandlungen Tag und Nacht

EU hält Brexit-Durchbruch binnen einer Woche für möglich

Brüssel und London steuern auf eine Brexit-Einigung zu. Doch in Großbritannien formiert sich heftiger Widerstand. Brexit-Hardliner in der konservativen Regierungspartei und die noridirische DUP drohen, Premierministerin May die Gefolgschaft zu versagen.
EU hält Brexit-Durchbruch binnen einer Woche für möglich
"Wooferendum": Londoner Hunde demonstrieren gegen "Brexshit"

Vierbeiner für Europa

"Wooferendum": Londoner Hunde demonstrieren gegen "Brexshit"

Hunderte Briten protestieren in London auf humorvolle Weise gegen den EU-Austritt. EU-Kommissionschef Juncker macht derweil Hoffnung auf Fortschritte bei den festgefahrenen Austrittsverhandlungen.
"Wooferendum": Londoner Hunde demonstrieren gegen "Brexshit"
Tierisches Wooferendum gegen den Brexit

Auf den Hund gekommen

Tierisches Wooferendum gegen den Brexit

Hunderte Briten protestieren in London auf humorvolle Weise gegen den EU-Austritt. EU-Kommissionschef Juncker macht derweil Hoffnung auf Fortschritte bei den festgefahrenen Austrittsverhandlungen.
Tierisches Wooferendum gegen den Brexit
Immer mehr Anzeichen für Annäherung in den Brexit-Gesprächen

Nordiren-Partei als Restrisiko

Immer mehr Anzeichen für Annäherung in den Brexit-Gesprächen

Überraschung! Bewegung in der Brexit-Frage hätte man kaum noch erwartet. Doch gerade in der umstrittenen Nordirland-Frage deutet sich eine Annäherung an. Ein möglicher Störfaktor sitzt allerdings als Koalitionspartner in der Regierung von Theresa May: die nordirische Paartei DUP.
Immer mehr Anzeichen für Annäherung in den Brexit-Gesprächen
Brexit-Verhandlungen: EU drückt aufs Tempo

Tusk deutet Zugeständnisse an

Brexit-Verhandlungen: EU drückt aufs Tempo

Jetzt soll alles ganz schnell gehen: Bis Mitte Oktober will die EU "maximalen Fortschritt" bei den Austrittsverhandlungen mit London. Beide Seiten fordern von einander vor allem eines: Respekt.
Brexit-Verhandlungen: EU drückt aufs Tempo