Britisches Kabinett berät über Brexit ohne Abkommen

Knapp 100 Tage vor Austritt

Britisches Kabinett berät über Brexit ohne Abkommen

Eigentlich hat Theresa May keine Zeit zu verlieren. Denn schon in dreieinhalb Monaten soll das Land die EU verlassen. Doch die Premierministerin will ihr Abkommen für den EU-Austritt in die Weihnachtsferien retten - zum Ärger nicht nur der Opposition.
Britisches Kabinett berät über Brexit ohne Abkommen

Symbolischer Akt

Labour-Chef Corbyn kündigt Vertrauensabstimmung gegen May an

Theresa May will ihr Abkommen für den EU-Austritt in die Weihnachtsferien retten. Die Chancen, dafür im Parlament eine Mehrheit zu gewinnen, scheinen noch weiter zu schrumpfen.
Labour-Chef Corbyn kündigt Vertrauensabstimmung gegen May an
May will kein neues Brexit-Referendum

Rückzug vom EU-Austritt?

May will kein neues Brexit-Referendum

Die deutsche Wirtschaft warnt nachdrücklich vor einem Brexit ohne Vertrag. Doch die EU sieht sich gezwungen, die Vorbereitungen darauf hochzufahren. Lässt sich der britische EU-Austritt noch glimpflich regeln?
May will kein neues Brexit-Referendum
Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

Brexit und kein Ende

Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

Die EU kommt London mit einer Erklärung zum Brexit-Abkommen entgegen. Für Premierministerin May ist aber das nicht genug, um die Blockade im Parlament in London zu lösen. Was nun?
Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel
EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Nachverhandlung ausgeschlossen

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Nach dem gescheiterten Misstrauensvotum gegen die britische Premierministerin wird ihr in Brüssel die Hand ausgestreckt. Aber der Spielraum ist sehr begrenzt.
EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten
Merkel will Verlängerung der Russland-Sanktionen

Regierungsbefragung

Merkel will Verlängerung der Russland-Sanktionen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich auf dem EU-Gipfel auch angesichts des ungelösten Konflikts zwischen Russland und der Ukraine im Asowschen Meer und der Meerenge von Kertsch für eine Verlängerung der europäischen Sanktionen gegen Moskau einsetzen.
Merkel will Verlängerung der Russland-Sanktionen
Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

Treffen in Den Haag und Berlin

Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

An einem chaotischen Austritt Großbritanniens ohne Vertrag hat auch die EU kein Interesse. Aber wie kann man das angesichts der Blockade in London jetzt noch verhindern?
Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?
May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Wegen drohender Niederlage

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Im letzten Moment macht die britische Premierministerin Theresa May einen Rückzieher bei der Abstimmung über den Brexit-Deal. Immer deutlicher hatte sich abgezeichnet, dass sie eine krachende Niederlage zu erwarten hatte. Nun will sie nachverhandeln.
May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal
Chancen für einen Brexit-Deal sinken

Abstimmung am Dienstag

Chancen für einen Brexit-Deal sinken

Bei der Brexit-Abstimmung am Dienstag im Londoner Parlament dürfte Premierministerin May eine Schlappe erleiden. Zweite Abstimmung, Rücktritt, Neuwahl - was werden die Konsequenzen sein?
Chancen für einen Brexit-Deal sinken
Theresa May signalisiert Entgegenkommen beim Brexit-Deal

Britische Premierministerin

Theresa May signalisiert Entgegenkommen beim Brexit-Deal

Die Situation für die britische Regierungschefin Theresa May scheint fast aussichtslos. Wird sie bis zur Abstimmung über den Brexit-Deal noch genug Abgeordnete von ihren Plänen überzeugen können?
Theresa May signalisiert Entgegenkommen beim Brexit-Deal