Hilfe aus Holzkirchen: Gemeindemitarbeiter helfen BRK-Kleiderspende

Marktplatz gute Geschäfte

Hilfe aus Holzkirchen: Gemeindemitarbeiter helfen BRK-Kleiderspende

Holzkirchen – Vier Kleiderläden betreibt das BRK im Landkreis Miesbach. Holzkirchner Gemeindemitarbeiter helfen dabei nun auf besondere Weise.
Hilfe aus Holzkirchen: Gemeindemitarbeiter helfen BRK-Kleiderspende
BRK spendet Hausnummer für Geothermieanlage in Holzkirchen

Lebensrettendes Schild

BRK spendet Hausnummer für Geothermieanlage in Holzkirchen
BRK spendet Hausnummer für Geothermieanlage in Holzkirchen
Höllentalklamm: Flut riss Frau in den Tod, Suche nach dem Vermissten wird vorerst eingestellt

Rettungseinsatz wurde nach dem dritten Tag beendet

Höllentalklamm: Flut riss Frau in den Tod, Suche nach dem Vermissten wird vorerst eingestellt
Höllentalklamm: Flut riss Frau in den Tod, Suche nach dem Vermissten wird vorerst eingestellt

Zufrieden mit der Führung

Corona und mehr: BRK-Kreisverband Miesbach zieht positives Fazit

Miesbach/Landkreis – Der BRK-Kreisverband Miesbach hat bei seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt – mit bekannten Gesichtern.
Corona und mehr: BRK-Kreisverband Miesbach zieht positives Fazit

Bereitschaftsgruppe

BRK Poing: 25 Jahre „Helfer vor Ort“ - neues Auto, neuer Leiter

25 Jahre „Helfer vor Ort“ (HvO) des BRK Poing: Eigentlich ein Grund zum Feiern, doch wegen Corona ist dies nicht möglich. Dennoch herrscht beim BRK Freude.
BRK Poing: 25 Jahre „Helfer vor Ort“ - neues Auto, neuer Leiter

Schwieriger Einsatz für die Helfer

Tödlicher Unfall bei Berchtesgaden: Lkw kommt von schneeglatter Fahrbahn ab - und rutscht Berg hinunter

Ein Lastwagen kam auf schneeglatter Fahrbahn von der Straße ab und kippte auf die Seite um. Anschließend schlitterte er mehrere Meter einen Hügel hinab.
Tödlicher Unfall bei Berchtesgaden: Lkw kommt von schneeglatter Fahrbahn ab - und rutscht Berg hinunter

Kommunen verärgert über Strategiewechsel

Ausbau der Impfzentren in Bayern gestoppt

Die Kapazitäten der Impfzentren sollen nun doch nicht weiter ausgebaut werden. Bayern setzt bei seiner Impfstrategie jetzt vor allem auf die Hausärzte. Nicht nur für die Kommunen kommt das überraschend. Das BRK, das die meisten Impfzentren betreibt , hält den neuen Kurswechsel für völlig falsch.
Ausbau der Impfzentren in Bayern gestoppt

BRK fordert: „Keine Impfpflicht durch die Hintertür für Helfer vor Ort“

Bei ihren Einsätzen ist die Corona-Infektionsgefahr hoch: Ehrenamtliche Helfer vor Ort gehören deshalb zu den Personen, die bevorzugt geimpft werden. Doch eine Pflicht darf es auch für sie nicht geben, stellt das BRK klar
BRK fordert: „Keine Impfpflicht durch die Hintertür für Helfer vor Ort“

Rettungseinsatz in Halsbach

Autofahrer tödlich verunglückt - Polizeisprecher über Ursache: „Im Bereich der Unfallstelle extrem“

Zu einem tödlichen Unfall kam es in der Altöttinger Gemeinde Halsbach am Donnerstagmorgen. Die Polizei machte Straßenglätte als Ursache aus.
Autofahrer tödlich verunglückt - Polizeisprecher über Ursache: „Im Bereich der Unfallstelle extrem“

Passant informierte Rettungskräfte

Furchtbare Tragödien in Bayern: Zwei Menschen sterben im See - nur wenige Tage nacheinander

Ein Vermisstenfall im Landkreis Rosenheim hielt Rettungskräfte in Atem. Ein 81-jähriger Rentner kehrte nicht ans Ufer des Thansauer Sees zurück.
Furchtbare Tragödien in Bayern: Zwei Menschen sterben im See - nur wenige Tage nacheinander