Kraftwerksbetreiber erhalten Milliarden

Mega-Erfolg für Greta-Bewegung: Deutsche Politik knickt ein - doch Klimaaktivisten sind noch nicht zufrieden

Im Kanzleramt wurde ein Fahrplan für den Kohleausstieg beschlossen. Die Greta-Bewegung darf einen Erfolg feiern - die Betreiber der Kraftwerke werden mit Milliarden Euro entschädigt.
Mega-Erfolg für Greta-Bewegung: Deutsche Politik knickt ein - doch Klimaaktivisten sind noch nicht zufrieden

Promi bei Demo vor dem Kanzleramt

Bundesliga-Legende geht auf Kanzlerin Merkel los: „Ich schäme mich“

Bei einer Protestaktion vor dem Kanzleramt zeigten Aktivisten Angela Merkel und der Bundesregierung symbolisch die Rote Karte. Mit dabei war auch eine Fußball-Legende.
Bundesliga-Legende geht auf Kanzlerin Merkel los: „Ich schäme mich“
Bundeskabinett stimmt für Verbot von Pseudo-Therapien gegen Homosexualität

Hohe Strafen

Bundeskabinett stimmt für Verbot von Pseudo-Therapien gegen Homosexualität

Ein Nutzen sogenannter Pseudo-Therapien gegen Homosexualität sei nicht belegt - wohl aber großer Schaden für Gesundheit und Psyche, sagt Gesundheitsminister Jens Spahn. Deswegen werden „Konversionstherapien“ nun verboten.
Bundeskabinett stimmt für Verbot von Pseudo-Therapien gegen Homosexualität
Atommüll-Transporte nach Russland – Bürger in NRW protestieren

Uran-Müll aus Gronau

Atommüll-Transporte nach Russland – Bürger in NRW protestieren

Es ist hochgiftig und radioaktiv: Uran-Hexafluorid. Seit Mai dieses Jahres rollen von NRW aus Züge, die mit dem Atommüll beladen sind, quer durch das Land. Doch in der Bevölkerung regt sich Widerstand.
Atommüll-Transporte nach Russland – Bürger in NRW protestieren
Traktoren-Demo der Bauern sorgt für Chaos in Berlin - Merkel fordert Landwirte zum Umdenken auf

Kalter Empfang für Klöckner

Traktoren-Demo der Bauern sorgt für Chaos in Berlin - Merkel fordert Landwirte zum Umdenken auf

Die Landwirte protestieren gegen die Politik der Großen Koalition - mehrere tausend Traktoren rollten durch Berlin. Auch in Frankreich gehen die Bauern auf die Barrikaden. Kritik wird laut.
Traktoren-Demo der Bauern sorgt für Chaos in Berlin - Merkel fordert Landwirte zum Umdenken auf
Immer mehr „heiße Tage“: Ministerin mit drastischem Urteil über Klima-Folgen für Deutschland

„Alarmierend“

Immer mehr „heiße Tage“: Ministerin mit drastischem Urteil über Klima-Folgen für Deutschland

Der Klimawandel hinterlässt in Deutschland immer heftigere Spuren. Laut einem neuen Bericht der Bundesregierung kam es wegen der Hitze sogar zu mehr Todesfällen.
Immer mehr „heiße Tage“: Ministerin mit drastischem Urteil über Klima-Folgen für Deutschland
Kommentar: Merkels Wagnis ist auf ganzer Linie gescheitert

Keine Stabilität im politischen System

Kommentar: Merkels Wagnis ist auf ganzer Linie gescheitert

Eine neue Umfrage muss alle Alarmsirenen schrillen lassen: Die Deutschen verlieren das Vertrauen in ihr politisches System. Schuld daran ist der Dauerstreit in der GroKo, Merkels Linksverschiebung der Union und die neue CDU-Chefin, meint Merkur-Chefredakteur Georg Anastasiadis.
Kommentar: Merkels Wagnis ist auf ganzer Linie gescheitert
„Zusätzliches Leid ersparen“ - Regierung bringt bahnbrechendes Gesetz auf den Weg

Verbotenes Fotografieren wird geahndet

„Zusätzliches Leid ersparen“ - Regierung bringt bahnbrechendes Gesetz auf den Weg

Gegen das Fotografieren von Unfallopfern und unter die Röcke von Frauen wird künftig härter vorgegangen. Die Bundesregierung beschließt eine entsprechende Gesetzesänderung. 
„Zusätzliches Leid ersparen“ - Regierung bringt bahnbrechendes Gesetz auf den Weg
„Unkooperative Krustentiere“: Boris Johnson wettert gegen Extinction Rebellion

Protestler sorgen für Aufruhr

„Unkooperative Krustentiere“: Boris Johnson wettert gegen Extinction Rebellion

Sowohl in Berlin als auch in London protestiert „Extinction Rebellion“ für mehr Klimaschutz. Der britische Premier Boris Johnson hält davon offenbar wenig.
„Unkooperative Krustentiere“: Boris Johnson wettert gegen Extinction Rebellion
Beraterverträge: Wirtschaftsministerium gab mit Abstand am meisten aus

Insgesamt eine halbe Milliarde Euro

Beraterverträge: Wirtschaftsministerium gab mit Abstand am meisten aus

Nun ist bekanntgeworden, wie groß das Auftragsvolumen staatlicher und halbstaatlicher Institutionen beim Beratungsunternehmen PwC war. Am meisten gab das Wirtschaftsministerium aus.
Beraterverträge: Wirtschaftsministerium gab mit Abstand am meisten aus