Darum geht es

Wieder Ärger für die AfD: Anschlags-Vorwürfe gegen ehemaligen Mitarbeiter

Der Verfassungsschutz interessiert sich für die AfD und die „völkische Diktion“ einiger Funktionäre. Unabhängig davon laufen Ermittlungen gegen einen Ex-Mitarbeiter.
Wieder Ärger für die AfD: Anschlags-Vorwürfe gegen ehemaligen Mitarbeiter

Fronten weiterhin verhärtet

Ist Maaßen am Dienstag weg? Koalitionsstreit spitzt sich zu 

Trotz aller Kritik erweckt Verfassungsschutzpräsident Maaßen nicht den Eindruck, als wollte er von sich aus zurücktreten. Die Union steht zu ihm, die SPD will ihn loswerden. Wie entscheidet sich die Kanzlerin?
Ist Maaßen am Dienstag weg? Koalitionsstreit spitzt sich zu 
Verfassungsschutz-Chef in der Kritik: Diese umstrittenen Aktionen lieferte Maaßen in der Vergangenheit

Nach den Vorfällen in Chemnitz 

Verfassungsschutz-Chef in der Kritik: Diese umstrittenen Aktionen lieferte Maaßen in der Vergangenheit

Bereits vor den kritischen Äußerungen zu den Vorfällen in Chemnitz, fiel Hans-Georg Maaßen durch umstrittene Aktionen auf. 
Verfassungsschutz-Chef in der Kritik: Diese umstrittenen Aktionen lieferte Maaßen in der Vergangenheit
Verfassungsschutz verstärkte Zusammenarbeit mit NSA

Handynummern wurden weitergegeben

Verfassungsschutz verstärkte Zusammenarbeit mit NSA

Berlin - Die NSA-Spähaffäre sorgte in Deutschland für Empörung. Nicht aber offenbar beim Verfassungsschutz. Denn der soll nach Medienberichten seine Zusammenarbeit mit US-Diensten intensiviert haben.
Verfassungsschutz verstärkte Zusammenarbeit mit NSA