Welche Faktoren oft zu Burnout führen

Ausgebrannt

Welche Faktoren oft zu Burnout führen

Total ausgebrannt - früher dachte man da nur an überarbeitete Top-Manager, heute trifft es viele unterschiedliche Gruppen. Was kann einen Burnout auslösen? Und wie lässt er sich vermeiden?
Welche Faktoren oft zu Burnout führen

Stressbelastung

Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen

Der Leistungsdruck auf Jugendliche steigt. Immer häufiger behandeln Psychologen deshalb auch Teenager mit Erschöpfungssyndrom. Die Ursachen sind vielfältig. Aber was kann man dagegen unternehmen?
Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen
Bei einem Burnout frühzeitig Hilfe suchen

Mit Chef und Kollegen sprechen

Bei einem Burnout frühzeitig Hilfe suchen

Symptome wie ständige Müdigkeit, starke Erschöpfung und Konzentrationsprobleme im Beruf können auf ein Burnout hindeuten. Betroffene sollten ihre Situation nicht verschweigen, sondern möglichst schnell das Gespräch suchen.
Bei einem Burnout frühzeitig Hilfe suchen
Immer mehr Menschen wegen psychischer Probleme berufsunfähig

Studie

Immer mehr Menschen wegen psychischer Probleme berufsunfähig

Eine steigende Zahl von Arbeitnehmern wird wegen psychischer Störungen krank geschrieben. Und das hat langfristige Folgen.
Immer mehr Menschen wegen psychischer Probleme berufsunfähig
Immer mehr Menschen wegen psychischer Leiden berufsunfähig

Burnout, Depressionen, Angst

Immer mehr Menschen wegen psychischer Leiden berufsunfähig

Eine steigende Zahl von Arbeitnehmern wird wegen psychischer Probleme krank geschrieben. Und das hat langfristige Folgen.
Immer mehr Menschen wegen psychischer Leiden berufsunfähig
Experte warnt vor Burnout: „Keine Erkrankung, sondern ein Risikozustand“

Interview

Experte warnt vor Burnout: „Keine Erkrankung, sondern ein Risikozustand“

Immer mehr Menschen leiden unter einem Burnout. Jeder fünfte hat damit zu kämpfen. Die tz hat sich mit dem Experten Professor Dr. Dr. Martin Keck unterhalten.
Experte warnt vor Burnout: „Keine Erkrankung, sondern ein Risikozustand“
Volksleiden Burnout: Wenn Stress krank macht

Immer mehr Menschen betroffen

Volksleiden Burnout: Wenn Stress krank macht

Immer mehr Menschen leiden an Burnout oder Depressionen. Die Zahl der Krankentage hat sich seit 2007 verdoppelt. Die Bundesregierung sieht vor allem die Arbeitgeber in der Pflicht.
Volksleiden Burnout: Wenn Stress krank macht
Wenn Stress krank macht

Alarmsignale erkennen

Wenn Stress krank macht

Wer dauerhaft gestresst ist, spürt irgendwann körperliche Folgen. Damit es nicht so weit kommt, sollte jeder auf die Warnzeichen achten - und negativen Stress nicht mit dem positiven Flow-Gefühl verwechseln.
Wenn Stress krank macht
Mit Netzwerk und Wochenplan gegen den Pflegestress

Für freie Tage sorgen

Mit Netzwerk und Wochenplan gegen den Pflegestress

Ein Familienmitglied zu pflegen, ist eine große Herausforderung. Damit sich Pflegende nicht überlasten, ist ein guter Zeitplan ratsam. Wie stellt man diesen auf?
Mit Netzwerk und Wochenplan gegen den Pflegestress
Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird

Gefahr nicht nur im Job

Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird

Nicht nur Stress im Job, auch private Probleme können überfordern und zum Burnout führen. Spätestens wenn der Körper diese Alarmsignale sendet, sollten Betroffene reagieren.
Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird