Erste Spieltage zeitgenau terminiert: FC Bayern bekommt besondere Einteilung

DFL mit Bekanntgabe

Erste Spieltage zeitgenau terminiert: FC Bayern bekommt besondere Einteilung

Die neue Saison wirft ihre Schatten voraus: Jetzt hat die DFL die ersten sechs Spieltage zeitgenau terminiert. Den FC Bayern erwarten gleich drei Highlights.
Erste Spieltage zeitgenau terminiert: FC Bayern bekommt besondere Einteilung
„Titan“: Klubs sollen sich auf Wegfall der 50+1-Regel vorbereiten

Wettbewerbsfähigkeit auf dem Prüfstand

„Titan“: Klubs sollen sich auf Wegfall der 50+1-Regel vorbereiten

Die finanzstarke Premier League feiert in Europa große Erfolge. Wird es Zeit, dass Investoren auch in der Bundesliga im großen Stil zugreifen? Oliver Kahn hat eine klare Meinung.
„Titan“: Klubs sollen sich auf Wegfall der 50+1-Regel vorbereiten
Peinliche TV-Panne bei Relegations-Kracher im ZDF: Doch der Shitstorm trifft wohl den Falschen

Ingolstadt-Wiesbaden

Peinliche TV-Panne bei Relegations-Kracher im ZDF: Doch der Shitstorm trifft wohl den Falschen

Eine TV-Panne sorgte bei der Relegation zwischen Ingolstadt und Wehen Wiesbaden für Ärger der Zuschauer auf das ZDF. Doch trifft die Wut den Richtigen?
Peinliche TV-Panne bei Relegations-Kracher im ZDF: Doch der Shitstorm trifft wohl den Falschen
Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans

Bundesliga-Relegation im Ticker

Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans

In der Relegation traf VfB Stuttgart auf Union Berlin. Mario Gomez netzte ein und ist sauer auf eigene Fans.
Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans
Bundesliga: Anstoßzeiten ändern sich - so plant die DFL

Neue Termine

Bundesliga: Anstoßzeiten ändern sich - so plant die DFL

Die Montagsspiele werden abgeschafft, Anstoßzeiten verschieben sich und das Saisonfinale wird umstrukturiert. Die DFL hat neue Pläne.
Bundesliga: Anstoßzeiten ändern sich - so plant die DFL
DFL-Präsident Rauball wird Bayern nicht die Meisterschale überreichen - Das ist der Grund

„Dafür wird wohl jeder Verständnis haben“

DFL-Präsident Rauball wird Bayern nicht die Meisterschale überreichen - Das ist der Grund

DFL-Präsident Reinhard Rauball wird am Samstag nicht mit der Schale nach München reisen. Der 72-Jährige hat einen guten Grund - und hofft auf „Verständnis“.
DFL-Präsident Rauball wird Bayern nicht die Meisterschale überreichen - Das ist der Grund
St. Pauli: Geschäftsführer Andreas Rettig aus „privaten Gründen“ zurück nach Köln

Kiezklub sucht Nachfolger 

St. Pauli: Geschäftsführer Andreas Rettig aus „privaten Gründen“ zurück nach Köln

Am 30. September ist für Andreas Rettig Schluss am Millerntor. Der 55-Jährige geht zurück in seine Wahlheimat Köln. Über die Nachfolge will der Club zum Beginn der Saison 2019/20 entscheiden.
St. Pauli: Geschäftsführer Andreas Rettig aus „privaten Gründen“ zurück nach Köln
„Rote Linie“: DFL-Boss Seibert droht FIFA und UEFA mit juristischen Schritten

Neujahrsempfang

„Rote Linie“: DFL-Boss Seibert droht FIFA und UEFA mit juristischen Schritten

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat die internationalen Fußball-Verbände FIFA und UEFA deutlich vor weiteren Club-Wettbewerben gewarnt und notfalls mit rechtlichen Schritten gedroht.
„Rote Linie“: DFL-Boss Seibert droht FIFA und UEFA mit juristischen Schritten
DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen

Mitgliederversammlung

DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen

In der Mitgliederversammlung der DFL ist entschieden worden, dass wie schon im Jahr 2016 die gezahlten Honorare an Spielerberater offen gelegt werden sollen.
DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen
Kinds Antrag wegen 50+1-Regel - DFL gibt Statement heraus

96-Boss will Ausnahmegenehmigung

Kinds Antrag wegen 50+1-Regel - DFL gibt Statement heraus

Martin Kind pocht auf eine Ausnahmegenehmigung bezüglich der 50+1-Regel. Deshalb rief der Klubchef von Hannover 96 das Schiedsgericht an. Nun veröffentlicht die DFL das weitere Vorgehen.
Kinds Antrag wegen 50+1-Regel - DFL gibt Statement heraus