News-Ticker

Nach Hessen-Wahl: Endergebnis steht fest - FDP-Chef will Landtagswahl anfechten

Nach der Hessen-Wahl sollte eigentlich längst über Koalitionen verhandelt werden. Stattdessen kommen immer weitere Pannen ans Tageslicht. Nun könnte eine Klage folgen. Der News-Blog.
Nach Hessen-Wahl: Endergebnis steht fest - FDP-Chef will Landtagswahl anfechten

Sondierungsgespräche

SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampelbündnis

Die Parteispitzen von SPD, Grünen und FDP sondieren über eine mögliche Ampel-Koalition. Am Freitag sollen die endgültigen Wahlergebnisse bekannt gegeben werden.
SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampelbündnis
Grüne ziehen mit Kampfansage an Rechtsnationale in den Europa-Wahlkampf

Anzeige wegen Sachbeschädigung

Grüne ziehen mit Kampfansage an Rechtsnationale in den Europa-Wahlkampf

Die Grünen ziehen mit der Forderung nach einem konsequenten Klimaschutz, dem Bekenntnis zum Asylrecht und einer Kampfansage an die Rechtsnationalen in den Europawahlkampf.
Grüne ziehen mit Kampfansage an Rechtsnationale in den Europa-Wahlkampf
„Junge Männerhorden“: Kretschmann sorgt für Unruhe bei den Grünen mit seiner Wortwahl zu Flüchtlingen

Parteispitze gibt sich irritiert

„Junge Männerhorden“: Kretschmann sorgt für Unruhe bei den Grünen mit seiner Wortwahl zu Flüchtlingen

Winfried Kretschmann will gewaltbereite Flüchtlinge aus Sicherheitsgründen von Großstädten fernhalten. Die Grünen-Spitze ist irritiert - stimmt aber in der Sache zu.
„Junge Männerhorden“: Kretschmann sorgt für Unruhe bei den Grünen mit seiner Wortwahl zu Flüchtlingen
Claudia Roth will Asylrecht ausweiten - Grüne bekräftigen Nein zu „sicheren Herkunftsstaaten“

Vor dem Grünen-Parteitag

Claudia Roth will Asylrecht ausweiten - Grüne bekräftigen Nein zu „sicheren Herkunftsstaaten“

Gute Wahlergebnisse bescheren den Grünen vor ihrem Parteitag blendende Stimmung. Doch beim Thema Flüchtlingspolitik und Asyl gibt es Diskussionsbedarf.
Claudia Roth will Asylrecht ausweiten - Grüne bekräftigen Nein zu „sicheren Herkunftsstaaten“
Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

News-Ticker zur Bayern-Wahl

Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

Im bayerischen Landtag hat sich nach der Wahl einiges verändert. Markus Söder (CSU) will sich erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten wählen lassen. Im News-Ticker erfahren Sie alles Wichtige.
Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn
Neugestaltung der Fußgängerzone steht: Kein Bach, sondern das Grau(en) für die Sendlinger Straße

Fünf Bäume anstatt fließendes Wasser

Neugestaltung der Fußgängerzone steht: Kein Bach, sondern das Grau(en) für die Sendlinger Straße

Der Münchner Bauausschuss hat die Umgestaltung der Sendlinger Straße zur Fußgängerzone auf den Weg gebracht. Vom Tisch ist die Variante mit Bach, dafür kommt das Grau(en).
Neugestaltung der Fußgängerzone steht: Kein Bach, sondern das Grau(en) für die Sendlinger Straße
Hessen-Wahl 2018: Vorläufiges amtliches Endergebnis - SPD und Grüne Kopf-an-Kopf

Auszählung der Stimmen

Hessen-Wahl 2018: Vorläufiges amtliches Endergebnis - SPD und Grüne Kopf-an-Kopf

Hier erhalten Sie das vorläufige amtliche Endergebnis der Landtagswahl 2018 in Hessen. Am Wahlabend standen hier zudem die neuesten Prognosen und Hochrechnungen.
Hessen-Wahl 2018: Vorläufiges amtliches Endergebnis - SPD und Grüne Kopf-an-Kopf
Kommentare zur Hessen-Wahl: „Die Lokomotive des Kontinents steht am Abgrund“

Einordnung der Ergebnisse

Kommentare zur Hessen-Wahl: „Die Lokomotive des Kontinents steht am Abgrund“

Innerhalb von zwei Wochen erhalten die großen Parteien bei einer Landtagswahl die zweite herbe Niederlage. Die Medien kommentieren den Ausgang der Hessen-Wahl kritisch.
Kommentare zur Hessen-Wahl: „Die Lokomotive des Kontinents steht am Abgrund“
Eine Stimme Mehrheit für Schwarz-Grün: Braucht Bouffier in Hessen die FDP im Boot?

Koalitions-Optionen

Eine Stimme Mehrheit für Schwarz-Grün: Braucht Bouffier in Hessen die FDP im Boot?

Wieder richten sich sich die Augen auf die FDP: Nachdem Liberalen-Chef Christian Lindner nach der Bundestagswahl eine Jamaika-Koalition torpedierte, könnte seine Partei nun in Hessen die knappe Mehrheit für Schwarz-Grün stärken. 
Eine Stimme Mehrheit für Schwarz-Grün: Braucht Bouffier in Hessen die FDP im Boot?