Neue Umfrage

Diese Frau könnte Angela Merkel völlig überraschend gefährlich werden

Der Kanzler oder die Kanzlerin werden in Deutschland vom Bundestag gewählt. Doch was würde passieren, wenn er oder sie direkt gewählt werden könnten? Eine neue Umfrage sorgt für eine dicke Überraschung.
Diese Frau könnte Angela Merkel völlig überraschend gefährlich werden

Merkur-Dialog-Forum

Umfrage: „Freier Rausch für freie Bürger“ - sind Sie für eine Legalisierung von Cannabis?

Für den juristischen Laien kaum nachvollziehbar: Der bloße Konsum von Cannabis oder anderen Betäubungsmitteln ist hierzulande faktisch nicht strafbar, jedoch unter anderem der Anbau, das Verschaffen, der Erwerb und der Besitz. Ungeachtet dessen wird in den Wahlprogrammen von CDU/CSU und SPD das Thema Drogenpolitik mit keinem Wort erwähnt.
Umfrage: „Freier Rausch für freie Bürger“ - sind Sie für eine Legalisierung von Cannabis?
Umfrage: Bäumchen wechsle dich bei CDU und SPD

Union auf 35 Prozent

Umfrage: Bäumchen wechsle dich bei CDU und SPD

Die Union ist einer aktuellen Umfrage zufolge in der Wählergunst wieder im Aufwind. Laut Emnid verbesserten sich CDU und CSU um zwei Prozentpunkte auf 35 Prozent.
Umfrage: Bäumchen wechsle dich bei CDU und SPD
Wagenknecht über Erdogan: „Da spricht ein Terrorist“

Deutsche Politiker geben Contra

Wagenknecht über Erdogan: „Da spricht ein Terrorist“

Berlin - Nun geben auch deutsche Politiker Erdogan Contra: Wagenknecht bezeichnet den türkischen Präsidenten gar als Terroristen, Lammert wirft der Regierung einen Putschversuch vor.
Wagenknecht über Erdogan: „Da spricht ein Terrorist“
Reaktionen auf Wahl im Saarland: Grünen-Chefin spricht von Debakel

Entscheidung in Deutschlands kleinstem Flächenland

Reaktionen auf Wahl im Saarland: Grünen-Chefin spricht von Debakel

Saarbrücken - Freude bei der CDU, Kampfgeist bei der SPD, Enttäuschung bei den Grünen. Nach der ersten Hochrechnung kommentieren Politiker die Landtagswahl im Saarland.
Reaktionen auf Wahl im Saarland: Grünen-Chefin spricht von Debakel
Türkei verwehrt Linken-Politiker Besuch bei der Bundeswehr

Konfrontationskurs

Türkei verwehrt Linken-Politiker Besuch bei der Bundeswehr

Berlin - Die Türkei hat einem Linken-Bundestagsabgeordneten einen Besuch bei den deutschen Soldaten auf dem Nato-Stützpunkt Konya verweigert. Er sieht darin eine weitere Eskalation mit Deutschland.
Türkei verwehrt Linken-Politiker Besuch bei der Bundeswehr
Linken-Chefin freut sich über Umfrage-Hoch von Schulz

Nur ein „Kosmetiker“?

Linken-Chefin freut sich über Umfrage-Hoch von Schulz

Passau - Beim Aschermittwoch in Passau freut sich Katja Kipping über die guten Umfragen von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Trotzdem stellt sie eine pikante Frage an Schulz. 
Linken-Chefin freut sich über Umfrage-Hoch von Schulz
SPD stabil bei über 30 Prozent - Union verliert weiter

Umfrage

SPD stabil bei über 30 Prozent - Union verliert weiter

Berlin - Stabile Umfragewerte für die SPD: Im "Wahltrend" des Magazins "Stern" und des Senders RTL kann die Partei des Kanzlerkandidaten Martin Schulz ihre 31 Prozent aus den drei Vorwochen halten.
SPD stabil bei über 30 Prozent - Union verliert weiter
SPD weiter mit Rückenwind, AfD rutscht ab

Schulz-Effekt hält weiter an

SPD weiter mit Rückenwind, AfD rutscht ab

München - Vielen Unkenrufen zum Trotz kann die SPD ihre stark gestiegenen Umfragewerte stabilisieren. Bei der AfD sieht es anders aus: Sie fiel in auf ihren niedrigsten Stand seit vergangenem Sommer.
SPD weiter mit Rückenwind, AfD rutscht ab
Umfrage: Rot-Rot-Grün hätte rechnerische Mehrheit

Knapper Vorsprung

Umfrage: Rot-Rot-Grün hätte rechnerische Mehrheit

Berlin - SPD, Grüne und Linke können einer Insa-Umfrage zufolge nach der Bundestagswahl am 24. September rechnerisch auf ein Regierungsbündnis hoffen.
Umfrage: Rot-Rot-Grün hätte rechnerische Mehrheit
Christoph Butterwegge als Bundespräsident: Die Steinmeier-Alternative der Linken

Wahl zum Bundespräsidenten 2017

Christoph Butterwegge als Bundespräsident: Die Steinmeier-Alternative der Linken

München - Seine Chance, am 12. Februar zum Bundespräsidenten gewählt zu werden? Ist eher gering. Trotzdem stellt sich Christoph Butterwegge als Kandidat der Linken zur Wahl. Warum und welches Zeichen er mit seiner Kandidatur setzen möchte, erfahren Sie hier.
Christoph Butterwegge als Bundespräsident: Die Steinmeier-Alternative der Linken
Kanzlerkandidat Schulz: Was Grüne und Linke jetzt fordern

„Das Schicksal teile ich mit Barack Obama“

Kanzlerkandidat Schulz: Was Grüne und Linke jetzt fordern

Berlin - Parteigenossen feiern ihn bereits, doch zunächst muss Schulz die Bundestagswahl gewinnen. Ob es dann möglicherweise eine Koalition mit den Grünen und Linken gibt? Oder gar mit der FDP?
Kanzlerkandidat Schulz: Was Grüne und Linke jetzt fordern
Rot-rot-grünes Treffen mit Martin Schulz verschoben

“Kurzfristige Terminkollision“

Rot-rot-grünes Treffen mit Martin Schulz verschoben

Berlin - Ein für Dienstagabend angesetztes Treffen von rot-rot-grünen Abgeordneten mit Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz fällt ins Wasser und soll nachgeholt werden.
Rot-rot-grünes Treffen mit Martin Schulz verschoben
Kommentar: Die Grünen in der Koalitionsfalle

Wahljahr 2017

Kommentar: Die Grünen in der Koalitionsfalle

Eine Episode zeigt, wie zerrissen die Grünen ins Wahljahr 2017 starten: Offiziell meidet die Spitze jede Koalitionsaussage, doch die polarisierte Stimmung im Land treibt die beiden Lager gerade in dieser Frage weiter auseinander. Ein Kommentar. 
Kommentar: Die Grünen in der Koalitionsfalle
Aussage nach Berlin-Attentat: Sarah Wagenknecht gerät unter Druck

Nur die AfD lobt die Linken-Politikerin

Aussage nach Berlin-Attentat: Sarah Wagenknecht gerät unter Druck

Berlin - Nach dem Terroranschlag in Berlin gab Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht der Kanzlerin eine Mitschuld. Dafür gibt es viel Kritik aus der eigenen Partei. 
Aussage nach Berlin-Attentat: Sarah Wagenknecht gerät unter Druck
Steinmeiers Gegenkandidat: „Soziale Eiseskälte in Deutschland“

„Auch im Bewusstsein muss sich etwas ändern“

Steinmeiers Gegenkandidat: „Soziale Eiseskälte in Deutschland“

Köln - Die Wahl Frank-Walter Steinmeiers zum neuen Bundespräsidenten gilt als sicher. Was bringt es da, als Gegenkandidat anzutreten? Der Linke-Kandidat will zumindest die große Bühne nutzen.
Steinmeiers Gegenkandidat: „Soziale Eiseskälte in Deutschland“
Wagenknecht: Erdogans Netzwerk in Deutschland zerschlagen

Parallelwelten auflösen

Wagenknecht: Erdogans Netzwerk in Deutschland zerschlagen

Berlin - Beeinflusst der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den politischen Islam in Deutschland? Linke-Vorsitzende Sahra Wagenknecht glaubt das und will dagegen vorgehen.
Wagenknecht: Erdogans Netzwerk in Deutschland zerschlagen
Union legt zu - AfD bleibt drittstärkste Kraft

ARD-Deutschlandtrend

Union legt zu - AfD bleibt drittstärkste Kraft

Berlin - Wie würden die Deutschen abstimmen, wenn kommenden Sonntag Bundestagswahlen wären? Das ARD-Morgenmagazin hat eine Umfrage in Auftrag gegeben. Das sind die Ergebnisse. 
Union legt zu - AfD bleibt drittstärkste Kraft