News-Ticker aus den USA

Trump erwägt offenbar heiklen Schritt: Liefert er Erdogans Erzfeind an die Türkei aus?

Perfide Methoden wirft US-Präsident Trump seinen politischen Gegnern vor. Dabei würde es sich um nichts anderes als Wahlbetrug handeln - Belege bleibt er jedoch schuldig. Die News aus den USA im Ticker.
Trump erwägt offenbar heiklen Schritt: Liefert er Erdogans Erzfeind an die Türkei aus?

Großteil noch auf dem Weg

Weitere Migranten aus Mittelamerika erreichen US-Grenze

Gut einen Monat waren die Menschen aus Honduras auf dem Weg in die USA. Jetzt haben die Ersten ihr Ziel fast erreicht. Ein Grenzzaun trennt sie von ihrem "Amerikanischen Traum". US-Präsident Trump ist wild entschlossen, den Mittelamerikanern den Eintritt zu verwehren.
Weitere Migranten aus Mittelamerika erreichen US-Grenze
Angela Merkel fordert europäische Armee - und bekommt Gegenwind

Ergänzung zur Nato

Angela Merkel fordert europäische Armee - und bekommt Gegenwind

Frankreichs Staatschefs Macron hat zuletzt wieder die Idee einer europäischen Armee ins Spiel gebracht - und erntete prompt heftige Kritik von US-Präsident Trump. Nun hat sich auch Kanzlerin Merkel positioniert.
Angela Merkel fordert europäische Armee - und bekommt Gegenwind
Nach Eklat auf Pressekonferenz: TV-Sender CNN verklagt Trump

News-Ticker zum US-Präsidenten

Nach Eklat auf Pressekonferenz: TV-Sender CNN verklagt Trump

Melania Trump stellt eine drastische und ungewöhnliche Forderung: Die First Lady mischt sich in Donald Trumps Personalpolitik ein. Der News-Ticker.
Nach Eklat auf Pressekonferenz: TV-Sender CNN verklagt Trump
Merkel plädiert unter Buhrufen für eine europäische Armee

Rede im Europaparlament

Merkel plädiert unter Buhrufen für eine europäische Armee

Die Idee einer europäische Armee geistert schon länger durch die EU. Nun hat sich auch Bundeskanzlerin Merkel dazu positioniert. In einer Europa-Rede pocht sie auf mehr Geschlossenheit in der Union. Ihre Worte gefallen nicht jedem.
Merkel plädiert unter Buhrufen für eine europäische Armee
US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen gegen Nord Stream 2

Russisches Gas für Europa

US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen gegen Nord Stream 2

Brüssel (dpa) - Die US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen, um die Gasleitung Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland zu stoppen. Noch hoffe Washington darauf, dass "die Opposition gegen das Projekt organisch wirkt", sagte der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, in Brüssel.
US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen gegen Nord Stream 2
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Noch viele Vermisste

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Gleich mehrere große Brände wälzen sich durch Kalifornien, vernichten Wälder, Häuser und Leben. Mehr als 30 Menschen sterben. Auch Häuser von Hollywood-Promis brennen. Während Tausende Einsatzkräfte kämpfen, wütet Präsident Trump gegen angebliches Forst-Missmanagement.
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Atomenergiebehörde: Iran hält Atomabkommen weiter ein

Trotz US-Sanktionen

Atomenergiebehörde: Iran hält Atomabkommen weiter ein

Der Iran bleibt offenbar bei seiner unaufgeregten Linie im Atomstreit mit den USA. Trotz neuer Sanktionen deutet alles darauf hin, dass sich der Gottesstaat weiterhin an das Atomabkommen von 2015 hält.
Atomenergiebehörde: Iran hält Atomabkommen weiter ein
Macron warnt bei Weltkriegsgedenken vor Gefahren für den Frieden

100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg

Macron warnt bei Weltkriegsgedenken vor Gefahren für den Frieden

Bei der Gedenkfeier zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg in Paris, hielt Emmanuel Macron eine Rede vor zahlreichen Regierungschefs. Er warnt vor Gefahren für den Frieden.
Macron warnt bei Weltkriegsgedenken vor Gefahren für den Frieden
US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Trump sagt: Betrugsversuch

US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Mehrere Tage ist die US-Wahl schon her, aber vorbei ist sie noch nicht. In Florida werden zwei Rennen neu ausgezählt, weil die Ergebnisse so knapp sind. Trump und seinen Republikanern passt das gar nicht. Warum sind sie so nervös?
US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida