Einige Hundert Teilnehmer bei Pro-Trump-Demo am US-Kapitol

Washington

Einige Hundert Teilnehmer bei Pro-Trump-Demo am US-Kapitol

Der Gewaltausbruch am Kapitol Anfang Januar ist in den USA noch sehr präsent. Nun hat sich die Hauptstadt Washington für eine weitere Demonstration gerüstet. Doch Ausschreitungen bleiben zunächst aus.
Einige Hundert Teilnehmer bei Pro-Trump-Demo am US-Kapitol
Polizei für mögliche Gewalt bei Pro-Trump-Demo gerüstet

US-Kapitol

Polizei für mögliche Gewalt bei Pro-Trump-Demo gerüstet
Polizei für mögliche Gewalt bei Pro-Trump-Demo gerüstet

Berichte über Enthüllungsbuch

Militärführung schränkte offenbar Trumps Zugriff auf Atomwaffen ein - Ex-Präsident erzürnt: „Blödmann General“
Militärführung schränkte offenbar Trumps Zugriff auf Atomwaffen ein - Ex-Präsident erzürnt: „Blödmann General“

Washington

Pro-Trump-Demonstration am Kapitol - Zaun wieder aufgebaut

Die Bilder der tödlichen Ausschreitungen von Trump-Anhängern vor und im US-Parlament am 6. Januar gingen um die Welt. Jetzt wollen die Fans des Ex-Präsidenten erneut in Washington demonstrieren.
Pro-Trump-Demonstration am Kapitol - Zaun wieder aufgebaut

„Er wurde gegrillt“

Biden-Minister im Afghanistan-Kreuzverhör: Republikaner fordern Rücktritt - Trump schuld am Chaos?

Die politische Aufarbeitung des Afghanistan-Desasters beginnt. Im US-Repräsentantenhaus fliegen einige Giftpfeile. Außenminister Blinken macht derweil Trump für das Chaos verantwortlich.
Biden-Minister im Afghanistan-Kreuzverhör: Republikaner fordern Rücktritt - Trump schuld am Chaos?

Fehlte bei Trauerveranstaltungen

Trump nutzt Jahrestag von 9/11 für Angriffe auf Präsident Biden - „sah aus wie ein Dummkopf“

Ex-Präsident Donald Trump hat den 20. Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September genutzt, um gegen seinen Nachfolger Joe Biden auszuteilen.
Trump nutzt Jahrestag von 9/11 für Angriffe auf Präsident Biden - „sah aus wie ein Dummkopf“

Vom Präsidenten an den Box-Ring

Donald Trump startet neuen Job: Auch sein Sohn hilft mit

Lange hörte man nichts mehr vom sonst so öffentlichkeitswirksamen Ex-Präsidenten Donald Trump. Nun macht er mit einer skurrilen Job-Ankündigung Schlagzeilen.
Donald Trump startet neuen Job: Auch sein Sohn hilft mit

Nach Abzug aus Afghanistan

Trump wütet über US-Waffen in Taliban-Händen: „Bombt sie bis zum Geht-nicht-mehr zu!“

Ex-US-Präsident Donald Trump bringt sogar einen erneuten Einmarsch in Afghanistan ins Spiel. Seine Zahlen zu den Kosten der US-Waffen werden bezweifelt.
Trump wütet über US-Waffen in Taliban-Händen: „Bombt sie bis zum Geht-nicht-mehr zu!“

Ehemaliger Präsident auf Fox News

„Isis X“ - Donald Trump erfindet neue Terrororganisation in Afghanistan

Donald Trump prahlt gerne damit, dass er die Terrormiliz Islamischer Staat ausgelöscht habe. Nach einem IS-Anschlag in Afghanistan kommt er kurzzeitig in Erklärungsnöte.
„Isis X“ - Donald Trump erfindet neue Terrororganisation in Afghanistan

„Größte außenpolitische Erniedrigung“

Wegen Afghanistan und Corona: Trump teilt heftig gegen Biden aus - und erhält die Quittung

Ex-US-Präsident Donald Trump wettert wegen des Afghanistan-Desasters deutlich gegen Nachfolger Joe Biden. Beim Thema Corona gerät er selbst in die Kritik.
Wegen Afghanistan und Corona: Trump teilt heftig gegen Biden aus - und erhält die Quittung