Trump-Vize Pence verspricht erneut Abschaffung von „Obamacare“

Nach gescheiterter Reform

Trump-Vize Pence verspricht erneut Abschaffung von „Obamacare“

Scott Depot - Die US-Regierung will die Schlappe bei der Abschaffung von „Obamacare“ nicht auf sich sitzen lassen. Vize-Präsident Pence kündigte jetzt an, weitere Schritte einzuleiten.
Trump-Vize Pence verspricht erneut Abschaffung von „Obamacare“

Gesundheitsreform gescheitert

So kam es zur großen Blamage für Trump

Der große Dealmaker hat bei seiner ersten großen politischen Reifeprüfung versagt. Donald Trump konnte seine Republikaner nicht hinter einem Gesetz zur Gesundheitsversorgung vereinen. Mehr Blamage geht kaum.
So kam es zur großen Blamage für Trump
Anti-Trump-Projekt zum vierten Mal abgebrochen

Installation von Hollywood-Star Shia LaBeouf

Anti-Trump-Projekt zum vierten Mal abgebrochen

Liverpool - Eine Anti-Trump-Kunstinstallation von Hollywood-Schauspieler Shia LaBeouf und zwei anderen Künstlern ist zum vierten Mal vorzeitig beendet worden.
Anti-Trump-Projekt zum vierten Mal abgebrochen
Von der Leyen kontert Trump-Vorwurf

Transatlantische Beziehungen

Von der Leyen kontert Trump-Vorwurf

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die USA zur Würdigung des deutschen Engagements in der Nato aufgefordert. Sie reagiert auch auf einen Vorwurf aus Washington.
Von der Leyen kontert Trump-Vorwurf
Schlappe für Trump: Obamacare-Abstimmung zurückgezogen

Gesundheitsreform vorläufig auf Eis

Schlappe für Trump: Obamacare-Abstimmung zurückgezogen

Washington - Ohrfeige für US-Präsident Donald Trump: Die Abstimmung über seine geplante Gesundheitsreform im US-Abgeordnetenhaus musste mangels Erfolgsaussichten zurückgezogen werden. Es fehlte an Unterstützung aus der eigenen Partei.
Schlappe für Trump: Obamacare-Abstimmung zurückgezogen
60 Jahre Römische Verträge: Trump-Regierung gratuliert der EU

Neue Töne aus den USA

60 Jahre Römische Verträge: Trump-Regierung gratuliert der EU

Washington - Bisher fiel der neue US-Präsident Donald Trump eher mit EU-kritischen Statements auf. Nun gibt es von seiner Regierung zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge ganz andere Töne.
60 Jahre Römische Verträge: Trump-Regierung gratuliert der EU
Obamas Entscheidung umgedreht: Trump genehmigt Pipeline

Trotz Umwelt-Bedenken

Obamas Entscheidung umgedreht: Trump genehmigt Pipeline

Washington - Donald Trump schlägt Umweltschutzbedenken und die Entscheidung seines Vorgängers Obama in den Wind: Er hat grünes Licht für eine umstrittene Pipeline gegeben.
Obamas Entscheidung umgedreht: Trump genehmigt Pipeline
Reaktionen: Merkel und Co. bestürzt über tödliche Angriffe

Angriff auf das „Herz der Demokratie“

Reaktionen: Merkel und Co. bestürzt über tödliche Angriffe

London - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und viele weitere Politiker haben mit Bestürzung auf die tödlichen Angriffe vor dem britischen Parlament reagiert.
Reaktionen: Merkel und Co. bestürzt über tödliche Angriffe
Trump gegen Kim Jong Un: Kommt es zur Eskalation?

Spannungen zwischen USA und Nordkorea

Trump gegen Kim Jong Un: Kommt es zur Eskalation?

München - Der Ton zwischen Nordkorea und den USA hat sich nochmals verschärft. Die Weltgemeinschaft blickt ob der atomaren Bedrohung besorgt nach Pjöngjangs. Die Chronologie des Konflikts. 
Trump gegen Kim Jong Un: Kommt es zur Eskalation?
Mit dem Kopf durch die Wand und zurück: Trumps turbulenter Start

Seit zwei Monaten offiziell im Amt

Mit dem Kopf durch die Wand und zurück: Trumps turbulenter Start

Washington - Donald Trumps Außenwirkung ist zwei Monate nach Amtsübernahme zumindest jenseits seiner eingefleischten Fans fatal. Die halbe Welt schüttelt den Kopf über den unkonventionellen Präsidenten.
Mit dem Kopf durch die Wand und zurück: Trumps turbulenter Start