Stellenstreichungen

EADS: Wo der Sparhammer einschlägt

München - Der Stellenabbau bei EADS findet vor allem in Bayern statt. Zahlen wird der Konzern erst 2014 nennen. Doch schon jetzt lässt sich absehen, welcher Standort wie betroffen ist.
EADS: Wo der Sparhammer einschlägt
EADS-Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau

Aufruf der IG Metall

EADS-Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau
EADS-Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau
EADS verlässt Unterschleißheim

Neuer Standort in Ottobrunn

EADS verlässt Unterschleißheim
EADS verlässt Unterschleißheim

Neuer Standort in Ottobrunn

EADS will Werk in Unterschleißheim schließen

Unterschleißheim - Im Zuge der Umstrukturierung des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS soll einem Bericht zufolge das Werk der EADS-Rüstungstochter Cassidian in Unterschleißheim bei München geschlossen werden.
EADS will Werk in Unterschleißheim schließen

Der Stand der schwierigen Pläne

Wann kommt ein Concorde-Nachfolger?

Hannover - Die Schönen und die Reichen dieser Welt haben vor einem Jahrzehnt eines ihrer liebsten Statussymbole verloren. Die Concorde ist bis heute legendär. An Plänen für einen Nachfolger mangelt es kaum. Aber sind sie auch realistisch?
Wann kommt ein Concorde-Nachfolger?

Luftfahrtindustrie

EADS will lieber Airbus heißen

München – EADS gibt es bald nicht mehr. Europas größter Luftfahrt- und Rüstungskonzern heißt ab 2014 wie seine bekannteste Tochter – Airbus. Dabei wird München zur Drehscheibe für die Bereiche Rüstung und Raumfahrt.
EADS will lieber Airbus heißen

Zahlreiche Änderungen

Aus EADS wird Airbus - Konzern-Umbau

München - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS gibt sich einen neuen Namen und heißt künftig wie seine wichtigste Tochter Airbus.
Aus EADS wird Airbus - Konzern-Umbau

Euro Hawk

Showdown für de Maizière vor Ausschuss

Berlin - Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat zu Beginn seiner Vernehmung im Drohnen-Untersuchungsausschuss zu einer sachlichen Debatte über die „Euro Hawk“-Pleite aufgerufen.
Showdown für de Maizière vor Ausschuss

B2RUN-Firmenlauf 2013: Großes Event im Olypark

München - 30.000 Teilnehmer enterten am Donnerstagabend beim B2RUN-Firmenlauf den Olympiapark. Ein EADS-Mitarbeiter legte die schnellste Zeit des Abends hin.
B2RUN-Firmenlauf 2013: Großes Event im Olypark

Easyjet-Gründer stemmt sich gegen Airbus-Deal

London - Der Billigflieger Easyjet bekommt wegen seines Flugzeug-Deals mit Airbus nun Ärger mit seinem größten Aktionär. Stelios Haji-Ioannou nimmt das Geschäft mit Airbus
Easyjet-Gründer stemmt sich gegen Airbus-Deal