Ein-Mann-Betriebe gefährden Handwerk im Landkreis Ebersberg

Gewerkschaft IG Bau warnt

Ein-Mann-Betriebe gefährden Handwerk im Landkreis Ebersberg

Rollende Ein-Mann-Betriebe: Immer häufiger sind im Landkreis Ebersberg Solo-Selbstständige unterwegs. Doch viele von ihnen arbeiten nach Einschätzung der IG BAU unter schlechten Bedingungen – ohne soziale Absicherung und mit einem Einkommen, das teils unter dem Mindestlohn liegt.
Ein-Mann-Betriebe gefährden Handwerk im Landkreis Ebersberg
Zahl der Scheidungen im Landkreis Ebersberg sinkt

Statistik

Zahl der Scheidungen im Landkreis Ebersberg sinkt

Die Zahl der Scheidungen ist im Landkreis Ebersberg im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Die Region liegt damit im bayernweiten Trend.
Zahl der Scheidungen im Landkreis Ebersberg sinkt
66-jähriger Sex-Täter aus Ebersberg geht ins Gefängnis

Er hatte ein neunjähriges Mädchen vergewaltigt

66-jähriger Sex-Täter aus Ebersberg geht ins Gefängnis

Das Landgericht München hat einen 66-Jährigen aus dem Landkreis Ebersberg wegen sexuellen Missbrauchs in zahlreichen Fällen und einer Vergewaltigung zu acht Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Nach Auffassung des Gerichts hat Olaf K. (Namen geändert) die Tochter seiner ehemaligen Lebensgefährtin zwischen 2015 und 2017 in zahlreichen Fällen sexuell missbraucht und einmal vergewaltigt.
66-jähriger Sex-Täter aus Ebersberg geht ins Gefängnis
Naturschützer warnen: Ebersberger Forst wird kaputt gebaut

“Last den Forst in Ruhe“

Naturschützer warnen: Ebersberger Forst wird kaputt gebaut

Jetzt reicht es ihnen – wieder einmal. „Hände weg vom Landschaftsschutzgebiet Ebersberger Forst!“ fordern mehrere Naturschutzvereinigungen aus dem Landkreis Ebersberg in einer gemeinsamen Petition.
Naturschützer warnen: Ebersberger Forst wird kaputt gebaut
Nahverkehr: 1500 Menschen geigen Landkreis Ebersberg die Meinung

Online-Befragung

Nahverkehr: 1500 Menschen geigen Landkreis Ebersberg die Meinung

Erfolgreich abgeschlossen worden ist die Online-Befragung des Landratsamts Ebersberg zum Thema Öffentlicher Personennahverkehr. Jetzt geht es an die Auswertung der Ergebnisse. Mit der Umfrage hatten Interessierte die Möglichkeit, an der künftigen Gestaltung der Mobilität im Landkreis Ebersberg mitzuwirken.
Nahverkehr: 1500 Menschen geigen Landkreis Ebersberg die Meinung
Greueltaten des netten Onkels

Mädchen immer wieder sexuell missbraucht

Greueltaten des netten Onkels

Maria P. hatte dem älteren Herren vertraut. Schließlich trat Olaf K. seit vielen Jahren als Wohltäter für ihre Familie auf. Doch für dieses Vertrauen sollte das heute 13-jährige Mädchen bitter bezahlen müssen. Olaf K. soll sich mehrfach an Maria vergangen haben. Seit Dienstag wird ihm am Landgericht München II der Prozess gemacht.
Greueltaten des netten Onkels
Ebersberger Sparkassen-Deal: Bund der Steuerzahler schaltet sich ein

Fragenkatalog an Landrat Niedergesäß geschickt

Ebersberger Sparkassen-Deal: Bund der Steuerzahler schaltet sich ein

Die Kostenexplosion beim Ebersberger Sparkassen-Deal zieht  weitere Kreise: Jetzt  hat sich der Bund der Steuerzahler (BdSt) mit einem Schreiben an Landrat Robert Niedergesäß (CSU) gewandt. Unter anderem fragt er, ob sich der Landkreis beim Kauf des Sparkassengebäudes verschätzt habe, was Umbau- und Sanierungskosten angeht.
Ebersberger Sparkassen-Deal: Bund der Steuerzahler schaltet sich ein
Leergutmangel im Landkreis Ebersberg: Bald kein Bier mehr?

Brauereien gehen die Flaschen aus

Leergutmangel im Landkreis Ebersberg: Bald kein Bier mehr?

Not macht erfinderisch: Eine  Brauerei hat  ihre Kunden über Facebook aufgefordert, schnell das Leergut zurückzubringen – sonst gibt’s kein Bier mehr. Die anhaltende Hitze in den Wochen und Monaten hat auch die Planung der Brauereien im Landkreis ziemlich ausgetrocknet.
Leergutmangel im Landkreis Ebersberg: Bald kein Bier mehr?
Ebersberger stirbt Drogentod auf der Toilette

Er stammt aus dem Landkreis

Ebersberger stirbt Drogentod auf der Toilette

Der Landkreis Ebersberg hat einen Drogentoten zu beklagen. Der 39-jährige wurde auf einer Toilette im Münchner Hauptbahnhof gefunden. Das teilte die Polizei mit.
Ebersberger stirbt Drogentod auf der Toilette
Schammacher Kreisel bekommt grünes Licht

Landkreis Ebersberg folgt Grafinger Antrag

Schammacher Kreisel bekommt grünes Licht

Es ist ein umfangreiches Programm, das der Umweltausschuss des Kreistags jetzt beschlossen hat. Nur bei wenigen Vorhaben wurde intensiver diskutiert, wie etwa beim geplanten Kreisel an der  „Schammacher Kreuzung“, der Einmündung der EBE 8 von Grafing-Bahnhof kommend in die EBE 13 von Grafing nach Glonn.
Schammacher Kreisel bekommt grünes Licht