Gesundheitsamt rät Bevölkerung dringend zur Impfung

Vierter Fall von Hirnhautentzündung: Es ist derselbe Erreger

Gesundheitsamt rät Bevölkerung dringend zur Impfung

Beunruhigend: Auch der vierte Fall von Hirnhautentzündung im Landkreis Ebersberg wurde von demselben Erreger verursacht. Das hat jetzt ein Würzburger Labor festgestellt. 
Gesundheitsamt rät Bevölkerung dringend zur Impfung
Vierter Meningitis-Fall: Gesundheitsamt beunruhigt

Lebensbedrohliche Gerhirnhautentzündung

Vierter Meningitis-Fall: Gesundheitsamt beunruhigt

Der vierte Fall von lebensbedrohlicher Hirnhautentzündung im Landkreis innerhalb kurzer Zeit stellt die Fachleute vor ein Rätsel.  Zuletzt hatte sich ein 21-jähriger Glonner angesteckt.
Vierter Meningitis-Fall: Gesundheitsamt beunruhigt
„Bei uns gibt‘s Gras wie in Amsterdam“

Ex-Kiffer aus dem Landkreis berichtet

„Bei uns gibt‘s Gras wie in Amsterdam“

Cannabis. Der Stoff ist beliebt. Und er wird immer stärker. Immer wieder beschlagnahmen Polizisten kräftiges, oft hochgezüchtetes Marihuana und Haschisch im Landkreis Ebersberg. Die Polizei warnt: Der Stoff von heute hat mit dem Gras von früher nichts mehr zu tun. Er ist viel gefährlicher.
„Bei uns gibt‘s Gras wie in Amsterdam“
Elektrobus wird im Landkreis gestestet

Am Montag, 19. August, geht‘s los

Elektrobus wird im Landkreis gestestet

Premiere im Landkreis Ebersberg: Von Montag, 19. August, bis Freitag, 23. August, verkehrt auf den MVV-Regionalbuslinien 443 und 447 im Landkreis Ebersberg ein Elektrobus.
Elektrobus wird im Landkreis gestestet
Zusätzliche Fachärzte? Fehlanzeige!

Experte macht wenig Hoffnung

Zusätzliche Fachärzte? Fehlanzeige!

In absehbarer Zeit werden sich im Landkreis Ebersberg keine zusätzlichen Fachärzte niederlassen können - auch wenn sich das viele Menschen wünschen würden.
Zusätzliche Fachärzte? Fehlanzeige!
Landratswahl: Niedergesäß kann ganz entspannt sein

KOMMENTAR

Landratswahl: Niedergesäß kann ganz entspannt sein

Im nächsten Jahr wird ein neuer Landrat gewählt. Amtsinhaber Robert Niedergesäß kann dem Termin im März ganz gelassen entgegen sehen. Ein ernsthafter Gegner ist nicht in Sicht. Ein Kommentar.
Landratswahl: Niedergesäß kann ganz entspannt sein
Landratswahl: Wer will, wer muss?

Niedergesäß tritt nochmal an

Landratswahl: Wer will, wer muss?

Landrat Robert Niedergesäß (CSU) setzt auf eine Bestätigung im Amt. „Ich würde gerne für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen“, hieß es jetzt kurz und deutlich aus dem Landratsamt.
Landratswahl: Wer will, wer muss?
Viermal um die Welt: Linienbusnetz wird ausgebaut

Mit dem nächsten Fahrplanwechsel

Viermal um die Welt: Linienbusnetz wird ausgebaut

Durch eine ganze Reihe von Maßnahmen soll das Linienbusnetz im Landkreis Ebersberg zum nächsten Fahrplanwechsel ausgebaut werden. 
Viermal um die Welt: Linienbusnetz wird ausgebaut
Der Ton wird rauer: Eskalation im Amt

Behördenmitarbeiter werden bedroht

Der Ton wird rauer: Eskalation im Amt

Etwa 40 Prozent aller Rathäuser haben schon Erfahrungen damit gemacht:  Beschimpfungen, Drohungen und anonyme Briefe. Betroffen sind meistens die Bürgermeister selbst, aber inzwischen auch die Mitarbeiter.
Der Ton wird rauer: Eskalation im Amt
Ferienjobs im Landkreis Ebersberg werden immer rarer

Auch Bürokratie schuld

Ferienjobs im Landkreis Ebersberg werden immer rarer

Ferienzeit ist manchmal Arbeitszeit. Viele Jugendliche würden sich nämlich durch einen kleinen Job gerne selbst das Taschengeld aufbessern. Doch einen Job zu finden, ist schwieriger geworden.
Ferienjobs im Landkreis Ebersberg werden immer rarer
Unternehmer sehen Fortschritt in den Gewerbegebieten

Langsam aber sicher zum schnellen Internet im Landkreis Ebersberg 

Unternehmer sehen Fortschritt in den Gewerbegebieten

Schnelles Internet? Das ist bei uns nirgendwo wichtiger als in den Gewerbegebieten im Landkreis Ebersberg. 3-D-Simulationen etwa brauchen eine leistungsfähige Verbindung.
Unternehmer sehen Fortschritt in den Gewerbegebieten
25 Jahre im Einsatz für die Kleinen - ehrenamtlich und unermüdlich

Kinderschutzbund im Landkreis Ebersberg feiert sein Jubiläum

25 Jahre im Einsatz für die Kleinen - ehrenamtlich und unermüdlich

Der Kinderschutzbund ist eine wichtige Einrichtung im Landkreis Ebersberg. Ohne ehrenamtliches Engagement gäbe es ihn sicher nicht.
25 Jahre im Einsatz für die Kleinen - ehrenamtlich und unermüdlich
Gemeinsam gegen Obdachlosigkeit - aber wie?

Landkreisbürgermeister informieren sich über mögliche Zusammenarbeit

Gemeinsam gegen Obdachlosigkeit - aber wie?

Einen Workshop zum Thema „Obdachlosigkeit“ hat das Landratsamt Ebersberg für die Bürgermeister und die zuständigen Fachleute in den Gemeinden angeboten.
Gemeinsam gegen Obdachlosigkeit - aber wie?
Rehe im Liebesrausch - Gefahr für Autofahrer

Ebersberger Jäger raten zu besonderer Vorsicht

Rehe im Liebesrausch - Gefahr für Autofahrer

Wenn die Hormone verrückt spielen, kann‘s gefährlich werden. Die Rehe im Landkreis Ebersberg sind in der Brunft. Die Autofahrer müssen deshalb aufpassen.
Rehe im Liebesrausch - Gefahr für Autofahrer
Ohne Dienstwohnung bald kein Personal mehr

Kreisklinik Ebersberg will attraktiver Arbeitgeber sein

Ohne Dienstwohnung bald kein Personal mehr

Wer im Wettbewerb bestehen will, muss ein gutes Angebot machen. Das gilt auch für den Arbeitgeber Kreisklinik, der auch Pflegepersonal aus dem Ausland holt.
Ohne Dienstwohnung bald kein Personal mehr
Klares Bekenntnis zur Klinik - und gegen Rosinenpickerei

Krankenhaus-Studie stößt im Landkreis auf Skepsis und Ablehnung

Klares Bekenntnis zur Klinik - und gegen Rosinenpickerei

Kann die medizinische Versorgung verbessert werden, wenn die Hälfte aller Kliniken in Deutschland dichtgemacht wird? Das wird in einer Studie behauptet.
Klares Bekenntnis zur Klinik - und gegen Rosinenpickerei
Schon wieder Enkel-Trick: Senioren (91) um hohen Geldbetrag betrogen

Im westlichen Landkreis Ebersberg

Schon wieder Enkel-Trick: Senioren (91) um hohen Geldbetrag betrogen

Einen hohen Geldbetrag sowie Schmuck und Gold konnten Unbekannte bei einer 91-jährigen Seniorin erbeuten. Das Vertrauen der Frau hatten sich die Täter durch den Enkeltrick erschlichen.
Schon wieder Enkel-Trick: Senioren (91) um hohen Geldbetrag betrogen
Sie haben den besten Quali gemacht

Landrat und Kreishandwerksmeister zeichnen Schüler aus

Sie haben den besten Quali gemacht

Landrat Robert Niedergesäß und Kreishandwerksmeister Johann Schwaiger haben die Quali-Besten und die Besten des M-Zweiges an den Mittelschulen im Landkreis Ebersberg geehrt.
Sie haben den besten Quali gemacht