Meister Eisbären Berlin verpflichtet Stürmer Frank Mauer

Deutsche Eishockey-Liga

Meister Eisbären Berlin verpflichtet Stürmer Frank Mauer

Eishockey-Meister Eisbären Berlin hat einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Stürmer Frank Mauer wechselt von Finalgegner EHC Red Bull München nach Berlin, wie die Eisbären am Donnerstag mitteilten. „Frank ist charakterlich einwandfrei und hat absolute Leadership-Qualitäten,“ sagte Geschäftsführer Stéphane Richer über den Deutschen.
Meister Eisbären Berlin verpflichtet Stürmer Frank Mauer
Seider macht Eishockey-Deutschland „stolz“

Bester NHL-Neuling

Seider macht Eishockey-Deutschland „stolz“
Seider macht Eishockey-Deutschland „stolz“
Meister Eisbären Berlin verlängern mit Stürmer Fiore

Eishockey

Meister Eisbären Berlin verlängern mit Stürmer Fiore
Meister Eisbären Berlin verlängern mit Stürmer Fiore

Eishockey-WM

Medaillen-Chance zerplatzt: DEB-Team im Viertelfinale raus

Die Eishockey-WM ist für das deutsche Team vorbei. Nichts wird es im Viertelfinale mit der erhofften Revanche gegen die Tschechen. Strafzeiten bringen das deutsche Team um die Chance aufs Halbfinale.
Medaillen-Chance zerplatzt: DEB-Team im Viertelfinale raus

Eishockey-WM

DEB-Team will mit Sieg gegen Tschechien ins Halbfinale

Die Statistik spricht gegen das deutsche Eishockey-Team. Doch wie schon im Vorjahr will die DEB-Auswahl auch diesmal wieder ins WM-Halbfinale. Mit Tschechien hat Deutschland noch eine Rechnung offen.
DEB-Team will mit Sieg gegen Tschechien ins Halbfinale

Eishockey-WM

Deutsches Team jagt Rekord - Aber Ärger um Stützle-Ausfall

Das deutsche Eishockey-Team müht sich ohne einige Leistungsträger gegen Kasachstan zu einem Sieg. Vor allem NHL-Stürmer Stützle kann nicht mehr helfen. Der Bundestrainer ist darüber sehr verärgert.
Deutsches Team jagt Rekord - Aber Ärger um Stützle-Ausfall

Turnier in Finnland

AHL-Profi Gawanke bei Eishockey-WM: Um Medaillen mitspielen

Neuankömmling Leon Gawanke will bei der Eishockey-WM um die Medaillen mitspielen und sich in der kommenden Saison dann seinen NHL-Traum erfüllen.
AHL-Profi Gawanke bei Eishockey-WM: Um Medaillen mitspielen

Spielplan Eishockey-WM 2022

Eishockey-WM 2022: Spielplan zur Weltmeisterschaft

Bei der Eishockey-WM 2022 gibt es zwei Gruppen: Die Mannschaften kämpfen zunächst um den Einzug ins Viertelfinale.
Eishockey-WM 2022: Spielplan zur Weltmeisterschaft

Wann Deutschland spielt

Eishockey-WM 2022: Wann spielt Deutschland? Der DEB-Spielplan im Überblick

Ist das deutsche Team in der Gruppenphase erfolgreich, gibt es bei der Weltmeisterschaft 2022 weitere Termine für Spiele der deutschen Nationalmannschaft.
Eishockey-WM 2022: Wann spielt Deutschland? Der DEB-Spielplan im Überblick

Live-Übertragungen im TV

Eishockey-WM 2022: TV-Sendeplan - Wann finden welche Spiele statt?

Besonders die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der Eishockey-WM 2022 stehen bei mehreren Fernsehsendern auf dem Spielplan.
Eishockey-WM 2022: TV-Sendeplan - Wann finden welche Spiele statt?

Eishockey-WM

DEB-Team siegt knapp gegen Frankreich - Sorgen um Stützle

Deutschlands Eishockey-Cracks sind bei der WM in Finnland weiter auf Viertelfinal-Kurs. Den Arbeitssieg bezahlte das DEB-Team teuer: NHL-Stürmer Stützle droht das WM-Aus.
DEB-Team siegt knapp gegen Frankreich - Sorgen um Stützle

Eishockey-Weltmeisterschaft

DEB-Team gewinnt spannendes WM-Duell mit Slowakei

Zweites Spiel, erster Sieg: Das deutsche Eishockey-Team hat sich bei der WM ein 2:1 gegen die Slowakei erkämpft. Bis zum Schluss blieb das Duell spannend - Goalie Philipp Grubauer hielt den Sieg fest.
DEB-Team gewinnt spannendes WM-Duell mit Slowakei

Mit drei Spielern aus der NHL

Eishockey-WM 2022: Deutschland - Der DEB-Kader für die Weltmeisterschaft

Drei Torhüter, acht Verteidiger und 14 Angreifer gehören dem Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Eishockey-WM 2022 in Finnland an.
Eishockey-WM 2022: Deutschland - Der DEB-Kader für die Weltmeisterschaft

DEL

Top-Torhüter Haukeland wechselt angeblich zur DEG

Der Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga ist nach Informationen der „Rheinischen Post“ ein Transfercoup gelungen.
Top-Torhüter Haukeland wechselt angeblich zur DEG

Deutsche Eishockey Liga

Eisbären Berlin verpflichten finnischen Torhüter Markkanen

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat für die kommende Saison den finnischen Torhüter Juho Markkanen verpflichtet. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. „Juho Markkanen ist ein junger und sehr talentierter Torhüter, der bei uns den nächsten Karriereschritt in Richtung NHL nehmen möchte. Er hat ein enormes Potenzial“, sagte Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer.
Eisbären Berlin verpflichten finnischen Torhüter Markkanen

Eishockey

Turnier in Graz: Adler Mannheim bereiten sich auf Saison vor

Die Adler Mannheim haben ihr Vorbereitungsprogramm vor der neuen Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) komplettiert. Neben den vier feststehenden Testspielen im August werden die Adler am 9. und 10. September an der Energie Steiermark Trophy in Graz teilnehmen, wie der Club am Dienstagabend mitteilte.
Turnier in Graz: Adler Mannheim bereiten sich auf Saison vor

DEL

Eishockey: DEG verlängert mit Abwehrspieler Järvinen

Die Düsseldorfer EG kann auch in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf Abwehrspieler Joonas Järvinen bauen. Der 34 Jahre alte Finne, der in seiner Debüt-Saison auf 51 Einsätze und sieben Scorerpunkte kam, unterschrieb einen Vertrag bis 2023. Dagegen wird der im Vorjahr aus Krefeld gekommene Niklas Postel die DEG trotz 45 Einsätzen in der abgelaufenen Saison verlassen.
Eishockey: DEG verlängert mit Abwehrspieler Järvinen

Deutsche Eishockey-Liga

Straubing Tigers verlängern Vertrag mit Verteidiger Kohl

Die Straubing Tigers haben Verteidiger Benedikt Kohl für eine weitere Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) an sich gebunden. Wie die Niederbayern am Freitag mitteilten, geht der 34-Jährige somit in seine vierte Spielzeit bei den Tigers. In bisher 135 Spielen für Straubing verbuchte der gebürtige Berchtesgadener 35 Scorer-Punkte.
Straubing Tigers verlängern Vertrag mit Verteidiger Kohl

Deutsche EIshockey LIga

Verteidiger Jensen wechselt von Eisbären nach Bremerhaven

Verteidiger Nicholas B. Jensen verlässt Eishockey-Meister Eisbären Berlin. Der Club und Jensen haben sich auf eine vorzeitige Auflösung des noch laufenden Vertrages verständigt, teilten die Eisbären am Donnerstag mit. Der Däne wechselt zu einem Liga-Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL), den Fischtown Pinguins, wie der Club aus Bremerhaven bekanntgab.
Verteidiger Jensen wechselt von Eisbären nach Bremerhaven

Deutsche Eishockey Liga

Wechsel innerhalb der DEL: DeFazio heuert in Schwenningen an

Brandon DeFazio wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu den Schwenninger Wild Wings. Der 33 Jahre alte Flügelstürmer stand zuletzt für den ERC Ingolstadt auf dem Eis und soll bei seinem neuen Arbeitgeber die Offensive beleben, wie der Club am Donnerstag mitteilte. Bislang stand er in der DEL 98 Mal auf dem Eis. Dabei sammelte DeFazio 61 Scorerpunkte.
Wechsel innerhalb der DEL: DeFazio heuert in Schwenningen an

Deutsche Eishockey Liga

DEL-Saisonvorbereitung: Adler Mannheim starten am 2. August

Die Adler Mannheim haben den Sommerfahrplan für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga festgezurrt. Der Halbfinalist der abgelaufenen Saison startet nach Clubangaben vom Mittwoch am 2. August in die Vorbereitung. Das erste Testspiel steht am 12. August beim Aufsteiger Löwen Frankfurt an. Anschließend ist ein viertägiges Trainingslager in der Schweiz geplant.
DEL-Saisonvorbereitung: Adler Mannheim starten am 2. August

Deutsche Eishockey Liga

DEL-Club Schwenningen trennt sich von Robak und Görtz

Die Schwenninger Wild Wings gehen ohne Colby Robak und Max Görtz in die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die beiden Profis erhalten keine Anschlussverträge, wie der Club am Dienstag mitteilte. Somit werden noch zwei Spieler für die freien Kontingentstellen gesucht.
DEL-Club Schwenningen trennt sich von Robak und Görtz

Deutsche Eishockey-Liga

Vorbereitung auf NHL-Draft: Eisbären starten Talente-Camp

Der deutsche Meister Eisbären Berlin sichtet gemeinsam mit Kooperationspartner LA Kings aus der National Hockey League (NHL) 36 Eishockey-Talente in der Hauptstadt. Bis Freitag werden die Nachwuchsspieler der Eisbären sowie aus ganz Deutschland, Finnland, Schweden, Norwegen und Tschechien auf dem Eis und auch außerhalb noch geschult.
Vorbereitung auf NHL-Draft: Eisbären starten Talente-Camp