Ehrgeiziges Projekt

Neue Idee: Tram durch den Englischen Garten könnte bis nach Johanneskirchen fahren

Bei dem Thema Tram durch den Englischen Garten gibt es schon wieder eine neue Idee. Nun soll die Parktram vielleicht bis nach Johanneskirchen führen. Aber dieser Plan wird vorerst geprüft.    
Neue Idee: Tram durch den Englischen Garten könnte bis nach Johanneskirchen fahren

Im Englischen Garten

Radfahrer weicht Hund aus und stürzt - Reaktion des Hundehalters macht fassungslos

Im Englischen Garten hat sich am Donnerstag ein Radfahrer wegen eines nicht angeleinten Hundes verletzt. Der Hundehalter wird nun gesucht - die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.
Radfahrer weicht Hund aus und stürzt - Reaktion des Hundehalters macht fassungslos
Diese drei Möglichkeiten gibt‘s für die Tram durch den Englischen Garten

MVG prüft Optionen

Diese drei Möglichkeiten gibt‘s für die Tram durch den Englischen Garten

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) prüft Möglichkeiten für ein Rasengleis durch den Englischen Garten. MVG-Chef Ingo Wortmann kennt entsprechende Varianten aus seiner Ulmer Zeit. 
Diese drei Möglichkeiten gibt‘s für die Tram durch den Englischen Garten
Totenkopf-Schilder stören hier niemanden - der tägliche Wahnsinn am Eisbach

Baden verboten - doch den Münchnern ist das egal

Totenkopf-Schilder stören hier niemanden - der tägliche Wahnsinn am Eisbach

Die brütende Hitze hat die Münchner am Wochenende ins Wasser getrieben. Der Eisbach glich einem Freibad – obwohl man dort offiziell gar nicht baden darf.
Totenkopf-Schilder stören hier niemanden - der tägliche Wahnsinn am Eisbach
Münchner Waldfest im Englischen Garten: Muss der Veranstalter jetzt blechen?

Facebook-Einladung

Münchner Waldfest im Englischen Garten: Muss der Veranstalter jetzt blechen?

Ein Waldfest wie am Tegernsee in München - was für eine tolle Idee. 23.000 Leute interessierten sich für die Facebook-Einladung. Der Wirbel war groß. Muss der Veranstalter mit einer Strafe rechnen? 
Münchner Waldfest im Englischen Garten: Muss der Veranstalter jetzt blechen?
News-Blog: Vergewaltigung im Englischen Garten - Verhandlung entfällt

Beim Joggen fast bis zur Ohnmacht gewürgt

News-Blog: Vergewaltigung im Englischen Garten - Verhandlung entfällt

Im Dezember 2016 soll Emrah T. (28) eine Joggerin im Englischen Garten überfallen und brutal vergewaltigt haben. Wir halten Sie in unserem News-Blog über den Prozess auf dem Laufenden. 
News-Blog: Vergewaltigung im Englischen Garten - Verhandlung entfällt
Frauen attackiert und vergewaltigt? 28-Jähriger schweigt vor Gericht

Angriff im Englischen Garten

Frauen attackiert und vergewaltigt? 28-Jähriger schweigt vor Gericht

Er soll zwei Frauen vergewaltigt und gewürgt haben. Vor Gericht schweigt der 28-jährige Angeklagte. Er wurde auch schon in der Türkei verhaftet.
Frauen attackiert und vergewaltigt? 28-Jähriger schweigt vor Gericht
Vergewaltigung im E-Garten: „Keine Zweifel daran, dass er der Serientäter ist“

Prozess in München

Vergewaltigung im E-Garten: „Keine Zweifel daran, dass er der Serientäter ist“

Emrah T. (28) soll zwei Frauen brutal vergewaltigt haben. Nun steht er für seine Taten vor Gericht. Am ersten Prozesstag versteckte er sein Gesicht vor den Kameras - und schwieg.
Vergewaltigung im E-Garten: „Keine Zweifel daran, dass er der Serientäter ist“
Tram durch Englischen Garten: Jetzt soll sie ein Bürgerbegehren doch noch stoppen

Bayernpartei fährt scharfe Geschütze auf

Tram durch Englischen Garten: Jetzt soll sie ein Bürgerbegehren doch noch stoppen

Der Weg für die Tram-Linie durch den Englischen Garten ist frei eigentlich. Doch es regt sich immer mehr Widerstand gegen das Projekt. Nun soll ein Bürgerbegehren angeregt werden.
Tram durch Englischen Garten: Jetzt soll sie ein Bürgerbegehren doch noch stoppen
Wie lange gibt es die Surferwelle im Eisbach noch?

Es gibt Protest

Wie lange gibt es die Surferwelle im Eisbach noch?

Das Eisbach-Surfen ist eine weltweit bekannte Münchner Attraktion. Eine neue, noch nicht so bekannte Welle soll nun legalisiert werden. Aber es gibt Protest.
Wie lange gibt es die Surferwelle im Eisbach noch?