Eishockey - Landesliga

EV Moosburg: 4:1-Führung verspielt – und trotzdem gewonnen

Wenn’s läuft, dann läuft’s einfach: Obwohl der EV Moosburg am Freitag im Heimspiel gegen Pegnitz auf ziemlich unnötige Art und Weise eine klare 4:1-Führung verspielt hat, gewannen die Dreirosenstädter dank eines Last-Minute-Tors von Peter Abstreiter doch noch mit 5:4 und festigten damit ihren dritten Tabellenplatz in der Landesliga-Gruppe 1.
EV Moosburg: 4:1-Führung verspielt – und trotzdem gewonnen
Späte Tore brechen Freising das Genick: EV Moosburg gewinnt mit 6:4

Eishockey - Landesliga

Späte Tore brechen Freising das Genick: EV Moosburg gewinnt mit 6:4

Das war spannend: Die Eishackler des SE Freising kamen im Landesliga-Derby gegen den EV Moosburg nach einem 0:3 zurück - und verloren am Ende doch noch.
Späte Tore brechen Freising das Genick: EV Moosburg gewinnt mit 6:4
6:1 gegen Waldkirchen: EV Moosburg landet ersten Heimdreier

Eishockey - Landesliga

6:1 gegen Waldkirchen: EV Moosburg landet ersten Heimdreier

Jetzt liegt der Beweis vor: Der EV Moosburg kann auch zu Hause dreifach punkten. Nach drei vergeblichen Anläufen schlugen die Grün-Gelben am Freitag in der Clariant-Arena den ESV Waldkirchen, ähnlich deutlich wie vor einer Woche im Hinspiel, mit 6:1 (3:1, 1:0, 2:0).
6:1 gegen Waldkirchen: EV Moosburg landet ersten Heimdreier
4:6 gegen Amberg: EV Moosburg schnuppert an der Überraschung

Eishockey - Landesliga

4:6 gegen Amberg: EV Moosburg schnuppert an der Überraschung

Die Chancen waren da, dem Favoriten ein Bein zu stellen, letztlich siegte aber die Cleverness der Amberger: Mit 4:6 (0:1, 2:3, 2:2) unterlag der EV Moosburg am Sonntag in einem packenden Match dem Titelkandidaten aus der Oberpfalz.
4:6 gegen Amberg: EV Moosburg schnuppert an der Überraschung
Trotz 4:3-Overtime-Sieg: Es läuft noch nicht alles rund beim EV Moosburg

Eishockey - Landesliga

Trotz 4:3-Overtime-Sieg: Es läuft noch nicht alles rund beim EV Moosburg

Mit einem blauen Auge davongekommen ist der EV Moosburg beim Saisondebüt gegen die Vilshofener Wölfe. Obwohl die Grün-Gelben unzählige Chancen liegen ließen und in der Schlussphase auch noch ihre 3:1-Führung verspielten, standen sie am Ende als 4:3-Sieger nach Verlängerung da.
Trotz 4:3-Overtime-Sieg: Es läuft noch nicht alles rund beim EV Moosburg
Moosburger Eishalle wird Länderspiel-Schauplatz

Eishockey

Moosburger Eishalle wird Länderspiel-Schauplatz

Ein Eishockey-Schmankerl der besonderen Art geht am Dienstag, 8. Oktober, in Moosburg über die Bühne: Um 18.30 Uhr trifft in der Clariant-Arena die deutsche U20-Nationalmannschaft auf den Zweitligisten EV Landshut.
Moosburger Eishalle wird Länderspiel-Schauplatz
Horava trumpft auf: EV Moosburg besiegt die Black Bears Freising 

Eishockey - Testspiel

Horava trumpft auf: EV Moosburg besiegt die Black Bears Freising 

Ohne große Überraschungen verlief das Derby-Testwochenende für den EV Moosburg: Während Bayernligist Erding am Freitag im Rückspiel mit 8:3 die Oberhand behielt, kamen die Dreirosenstädter sonntags gegen Landesliga-Konkurrent Freising zu einem 5:1-Erfolg.
Horava trumpft auf: EV Moosburg besiegt die Black Bears Freising 
EVM-Kleinstschüler sorgen beim größten deutschen Bambini-Turnier für eine Sensation

Eishockey

EVM-Kleinstschüler sorgen beim größten deutschen Bambini-Turnier für eine Sensation

Was für ein Erfolg: Die U9-Kleinstschüler des EV Moosburg waren Mitte März zum international besetzten BMW Reisacher Cup in Landsberg am Lech eingeladen. In Deutschlands größtem Bambini-Turnier sorgten die Dreirosenstädter mit dem überragenden zweiten Platz für eine faustdicke Überraschung.
EVM-Kleinstschüler sorgen beim größten deutschen Bambini-Turnier für eine Sensation
Ende gut, fast alles gut: EV Moosburg bejubelt 5:4-Heimsieg

Eishockey - Verzahnungsrunde

Ende gut, fast alles gut: EV Moosburg bejubelt 5:4-Heimsieg

Mit einem Happy End hat der EV Moosburg seine Fans in die Sommerpause entlassen. Im letzten Heimspiel schlugen die Englbrecht-Schützlinge trotz zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückstands den EV Pegnitz in der Overtime mit 5:4 (1:3, 2:0, 1:1, 1:0). Der sechste Platz in der Verzahnungsrunde ist damit so gut wie sicher.
Ende gut, fast alles gut: EV Moosburg bejubelt 5:4-Heimsieg
Vermeidbare 3:4-Pleite in Ulm: EV Moosburg fehlt das Glück

Eishockey - Verzahnungsrunde

Vermeidbare 3:4-Pleite in Ulm: EV Moosburg fehlt das Glück

Weil er sonst nur noch zwölf Feldspieler zur Verfügung gehabt hätte, nahm EVM-Coach Bernie Englbrecht am Freitag auch die drei U 20-Akteure Benedikt Triebswetter, Pascal Eder und Daniel Loidl mit nach Ulm. Und die machten bei ihren Kurzeinsätzen ebenso einen guten Job wie der Rest der Rumpftruppe – so gut, dass es fast zu Punkten gereicht hätte. Doch am Ende mussten sich die Moosburger den Devils unglücklich mit 3:4 geschlagen geben.
Vermeidbare 3:4-Pleite in Ulm: EV Moosburg fehlt das Glück