EZB: Keine Hinweise auf unkontrollierte Inflation

Konjunktur

EZB: Keine Hinweise auf unkontrollierte Inflation

Die stark steigenden Preise machen vielen Verbraucher Sorge. Unterschätzen Europas Währungshüter die Inflation? Die Notenbank versucht, den Menschen etwas Hoffnung zu machen.
EZB: Keine Hinweise auf unkontrollierte Inflation
Lagarde: Inflation wird sich wieder abschwächen

EZB-Präsidentin

Lagarde: Inflation wird sich wieder abschwächen
Lagarde: Inflation wird sich wieder abschwächen
Warum Verwahrentgelte der Banken umstritten sind

Negativzinsen

Warum Verwahrentgelte der Banken umstritten sind
Warum Verwahrentgelte der Banken umstritten sind

Inflation

Lagarde: Keine verfrühte Straffung der Geldpolitik

Die steigende Teuerung macht vielen Verbrauchern Sorge. Banker warnen davor, die Preisentwicklung zu unterschätzen. Die Europäische Zentralbank zeigt sich jedoch beharrlich.
Lagarde: Keine verfrühte Straffung der Geldpolitik

Weniger Risiken für Finanzstabilität

EZB bewertet das Risiko hoher Ausfallraten und Verluste als deutlich geringer als noch vor sechs Monaten

Die wirtschaftliche Erholung im Euroraum hat nach Einschätzung von Europas Währungshütern die kurzfristigen pandemiebedingten Risiken für die Finanzstabilität verringert.
EZB bewertet das Risiko hoher Ausfallraten und Verluste als deutlich geringer als noch vor sechs Monaten

Europäische Zentralbank

Eurokurs leicht gefallen – Referenzkurs der EZB bei 1,1368

Der Kurs des Euro ist am Dienstag gefallen.
Eurokurs leicht gefallen – Referenzkurs der EZB bei 1,1368

Leitzins

Lagarde: Bedingungen für Zinsanhebung 2022 nicht erfüllt

EZB-Präsidentin Christine Lagarde hält eine Anhebung des Leitzinses im kommenden Jahr für unwahrscheinlich. Grund für die steigende Inflation seien die hohen Energiepreise sowie Angebotsengpässe.
Lagarde: Bedingungen für Zinsanhebung 2022 nicht erfüllt

Geldpolitik

Banker fordern EZB-Antwort auf Inflation

Die Teuerung steigt und steigt - doch die EZB steuert bisher nicht dagegen. Heizt die EZB mit billigem Geld die Inflation sogar an? Die Forderungen nach einem Ende der lockeren Geldpolitik werden lauter.
Banker fordern EZB-Antwort auf Inflation

Geldpolitik

Inflation: Euro auf neuem Tief seit Mitte 2020

Der Euro hat am Freitag weiter nachgegeben und einen Tiefstand seit über einem Jahr markiert.
Inflation: Euro auf neuem Tief seit Mitte 2020

Drangsaliert Zentralbank die Bürger?

Zu viel Geld im Umlauf: „Beträchtliche Inflationsrisiken“ - Finanzexperte warnt vor EZB-Politik

Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, erläutert im Gespräch mit Merkur.de die Wende der US-Geldpolitik und was das für Auswirkungen r den europäischen Finanzmarkt hat.
Zu viel Geld im Umlauf: „Beträchtliche Inflationsrisiken“ - Finanzexperte warnt vor EZB-Politik