Werder-Drama! Nach Niederlage beim FC Augsburg droht den Bremern der Abstieg

Werder verliert 0:2 beim FCA

Werder-Drama! Nach Niederlage beim FC Augsburg droht den Bremern der Abstieg

Der SV Werder Bremen verliert auch den Abstiegskampf-Kracher gegen den FC Augsburg mit 0:2 (0:0) und rutscht auf den Relegationsplatz ab. Die Bremer Lage im Bundesliga-Keller wird immer dramatischer - der Spielbericht der DeichStube*.
Werder-Drama! Nach Niederlage beim FC Augsburg droht den Bremern der Abstieg
Schwarze Serie gerissen: Werder Bremen erkämpft sich einen Punkt gegen Leverkusen

Werder holt Unentschieden gegen Leverkusen

Schwarze Serie gerissen: Werder Bremen erkämpft sich einen Punkt gegen Leverkusen
Schwarze Serie gerissen: Werder Bremen erkämpft sich einen Punkt gegen Leverkusen

Werder Bremen scheidet gegen Leipzig aus DFB-Pokal aus

Werder-K.o. gegen RB Leipzig in letzter Minute der Verlängerung, aber Coach Florian Kohfeldt hat sein Finale gewonnen
Werder-K.o. gegen RB Leipzig in letzter Minute der Verlängerung, aber Coach Florian Kohfeldt hat sein Finale gewonnen

Florian Kohfeldt bleibt Werder-Trainer!

Maximaler Druck statt Entlassung: Florian Kohfeldt bleibt vorerst Werder-Trainer, muss aber gegen RB Leipzig liefern

Die Entscheidung ist gefallen: Florian Kohfeldt bleibt Trainer des SV Werder Bremen. Doch jetzt muss er abliefern. Der Verein baut maximalen Druck auf.
Maximaler Druck statt Entlassung: Florian Kohfeldt bleibt vorerst Werder-Trainer, muss aber gegen RB Leipzig liefern

Werder Bremen erlebt neuen Vereins-Negativrekord

VAR-Ärger bei bitterer Niederlage gegen Mainz 05 - Der SV Werder Bremen rutscht tief in den Abstiegssumpf

Der SV Werder Bremen verliert auch den Abstiegskampf-Krimi gegen Mainz 05 mit 0:1, stellt damit einen neuen Vereinsnegativ-Rekord ein und steckt mehr denn je im Abstiegssumpf. Der Spielbericht der DeichStube.
VAR-Ärger bei bitterer Niederlage gegen Mainz 05 - Der SV Werder Bremen rutscht tief in den Abstiegssumpf

Werder-Pleite in Dortmund

Negativrekord! Der SV Werder Bremen verliert auch beim BVB deutlich

Werder Bremen kassiert eine verdiente 1:4-Klatsche gegen Borussia Dortmund - die fünfte Niederlage in Serie. Der Spielbericht der DeichStube* zur deutlichen Pleite im Signal Iduna Park.
Negativrekord! Der SV Werder Bremen verliert auch beim BVB deutlich

Heimpleite im Weserstadion

Déjà-vu am Deich: Nach dem 1:4 gegen RB Leipzig steht Werder an einem ähnlichen Punkt wie in der Hinrunde 

Der SV Werder Bremen unterliegt am 28. Bundesliga-Spieltag im heimischen Weserstadion gegen RB Leipzig mit 1:4. Der Nachbericht der DeichStube*
Déjà-vu am Deich: Nach dem 1:4 gegen RB Leipzig steht Werder an einem ähnlichen Punkt wie in der Hinrunde 

Nach 1:0 gegen Jahn Regensburg

Irgendwie muss es klappen - Werder Bremen steht im DFB-Pokal-Halbfinale, aber Gegner RB Leipzig scheint übermächtig

Der SV Werder Bremen hat sich im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den SSV Jahn Regensburg mit 1:0 durchgesetzt und steht damit einmal mehr im Halbfinale. Jetzt wartet gleich zweimal RB Leipzig. Der Nachbericht der DeichStube*.
Irgendwie muss es klappen - Werder Bremen steht im DFB-Pokal-Halbfinale, aber Gegner RB Leipzig scheint übermächtig

Bremer mit 1:3-Niederlage noch gut bedient

Werder Bremens Motto nach klarer Niederlage gegen den FC Bayern München: Schwamm drüber

Der SV Werder Bremen verliert „nur“ mit 1:3 gegen den FC Bayern München, die Niederlage hätte höher ausfallen können. Bei den Grün-Weißen galt danach das Motto: Schwamm drüber! Der Nachbericht der DeichStube*.
Werder Bremens Motto nach klarer Niederlage gegen den FC Bayern München: Schwamm drüber

Viele Fragezeichen beim SV Werder Bremen

Mehr als nur ein schlechter Tag: Coach Florian Kohfeldt lässt keine einfache Erklärung für Werders kollektiven Hoffenheim-Aussetzer gelten

Die desolate 0:4-Niederlage des SV Werder Bremen gegen die TSG Hoffenheim war mehr als nur ein schlechter Tag! Trainer Florian Kohfeldt lässt bei seinen Spielern für die Packung keine Ausreden gelten. Der Nachbericht der DeichStube*.
Mehr als nur ein schlechter Tag: Coach Florian Kohfeldt lässt keine einfache Erklärung für Werders kollektiven Hoffenheim-Aussetzer gelten