Der Weg in die Zukunft

Ukrainische Geflüchtete: Stadt oder Land – wo haben sie die bessere Perspektive?

Flüchtlinge aus der Ukraine suchen in Bayern Wohnraum und Arbeit. Ersteres gibt es auf dem Land – Arbeitsplätze eher in der Stadt. Wo ist es besser?
Ukrainische Geflüchtete: Stadt oder Land – wo haben sie die bessere Perspektive?
In Sicherheit? - Über 1 Million Menschen nach Russland gebracht

Sicherheit von Menschen aus der Ukraine

In Sicherheit? - Über 1 Million Menschen nach Russland gebracht
In Sicherheit? - Über 1 Million Menschen nach Russland gebracht
Mutter und Tochter müssen hart umkämpftes Charkiw verlassen - Aufatmen am Fuße der Berge

Ukrainerinnen finden in Garmisch-Partenkirchen Zuflucht

Mutter und Tochter müssen hart umkämpftes Charkiw verlassen - Aufatmen am Fuße der Berge
Mutter und Tochter müssen hart umkämpftes Charkiw verlassen - Aufatmen am Fuße der Berge

FakeNews: Vandalismus und Internethetze

Ukrainische Flüchtlinge oder doch die Ultras vom FCA? Das Netz - ein Ort von Fake News

In einem Video schimpft ein Mann über leere Bierflaschen, Aufkleber und Schmierereien in einem Zug. Im Internet wird behauptet, Geflüchtete aus der Ukraine seien dafür verantwortlich. Möglicherweise waren es aber Fußballfans des FC Augsburg.
Ukrainische Flüchtlinge oder doch die Ultras vom FCA? Das Netz - ein Ort von Fake News

Scharfe Kritik

Hessen: Familie wird bei Abschiebung getrennt - wegen Vorgaben der Fluggesellschaft

Eine iranische Frau und ihre 13-jährige Tochter wurden von Büdingen aus in den Iran abgeschoben, der Vater musste zurückbleiben. Der hessische Flüchtlingsrat ist entsetzt.
Hessen: Familie wird bei Abschiebung getrennt - wegen Vorgaben der Fluggesellschaft

Nicht alle werden bleiben

Erste Ukraine-Geflüchtete sicher im Landkreis Miesbach untergebracht

Landkreis – 115 Geflüchtete aus der Ukraine sind im Landkreis Miesbach angekommen. Wie viele noch kommen werden, ist aktuell unklar.
Erste Ukraine-Geflüchtete sicher im Landkreis Miesbach untergebracht

Tödliche Überfahrt in der Ägais

Vier Kinder sterben: Geflüchtete vor Griechenland in Seenot - Vorwürfe gegen die Türkei folgen

Bei der Überfahrt nach Europa ist ein Flüchtlingsboot in der Ägäis gekentert. Dabei starben nach Angaben der griechischen Regierung vier Kinder, ein Mensch wird vermisst.
Vier Kinder sterben: Geflüchtete vor Griechenland in Seenot - Vorwürfe gegen die Türkei folgen

Einwanderungsgesetz und mehr

Thema Migration: Das planen die Ampel-Parteien laut Sondierungspapier

Spurwechsel, Einwanderungsgesetz und EU-Außengrenzen - SPD, FDP und Grüne haben auch in Sachen Migration und Flüchtlinge erste Gedanken aufs Papier gebracht. Die CSU äußert Befürchtungen.
Thema Migration: Das planen die Ampel-Parteien laut Sondierungspapier

„Liegen aus Angst auf dem Boden“

Skandalöse Bilder dokumentieren Gewalt gegen Migranten - Kroatien bestätigt Pushbacks

An der Grenze zwischen Bosnien-Herzegowina und Kroatien kommt es zu schockierenden Szenen. Maskierte schlagen auf Migranten ein. Eine Verbindung zur Polizei ist wahrscheinlich.
Skandalöse Bilder dokumentieren Gewalt gegen Migranten - Kroatien bestätigt Pushbacks

Bericht von Max Niedermeier

Integration im Landkreis Miesbach: So ist der aktuelle Stand

Hausham/Landkreis – Max Niedermeier ist ehrenamtlich als Integrationsbeauftragter des Landkreises Miesbach tätig. Im Sozialbeirat in Hausham hat er nun Bericht erstattet.
Integration im Landkreis Miesbach: So ist der aktuelle Stand

Nach dem geplanten Abzug

Leid in Afghanistan: Miesbacher schicken offenen Brief an Politiker im Bundestag

Miesbach – Mit Sorge beobachten viele die aktuellen Entwicklungen in Afghanistan – auch in Miesbach.
Leid in Afghanistan: Miesbacher schicken offenen Brief an Politiker im Bundestag

„Mit einem Bruchteil der Mittel“

Afghanistan: Kommandeur warnt deutsche Politik vor neuem Fehler - „Es sind Millionen“

Europa muss sich auf eine neue Flüchtlingswelle gefasst machen, warnt ein Kommandeur aus Afghanistan. Jetzt habe Deutschland noch die Chance, dagegen vorzugehen.
Afghanistan: Kommandeur warnt deutsche Politik vor neuem Fehler - „Es sind Millionen“

Rückgang der Migration in Deutschland

Flüchtlingswelle in Deutschland: Studie widerlegt „Merkel-Effekt“

890.000 Asylsuchende kamen 2015 nach Deutschland. Bundeskanzlerin Merkel wurde vorgeworfen, damit die Einwanderung anzuheizen. Das widerlegte nun eine Studie.
Flüchtlingswelle in Deutschland: Studie widerlegt „Merkel-Effekt“

Bootsunglück im Mittelmeer

Fast 100 Menschen nach Bootsunglück ertrunken

 Mehr als 90 Migranten sind bei einem Bootsunglück auf dem Mittelmeer ertrunken.
Fast 100 Menschen nach Bootsunglück ertrunken

Geflüchtete aus Ukraine

Bundespolizei erfasst 278 000 ukrainische Geflüchtete - tatsächliche Zahl wohl deutlich höher

Die Bundespolizei veröffentlichte am Dienstag die Anzahl erfasster Geflüchteter aus der Ukraine. Pro Tag kommen immer weniger Menschen in Deutschland an.
Bundespolizei erfasst 278 000 ukrainische Geflüchtete - tatsächliche Zahl wohl deutlich höher

Geflüchtete aus der Ukraine

Innenministerin Faeser: Bei ukrainischen Geflüchteten kein Sicherheitsrisiko

Bundesinnenministerin Nancy Faeser sieht kein Sicherheitsrisiko bei der Einreise von ukrainischen Geflüchteten.
Innenministerin Faeser: Bei ukrainischen Geflüchteten kein Sicherheitsrisiko

Abschiebung aus Deutschland

Einzelne Abschiebung kostete knapp 200 000 Euro

Für die Abschiebung einer einzelnen ausreisepflichtigen Person nach Simbabwe hat der Bund im vergangenen Jahr fast 200 000 Euro ausgegeben.
Einzelne Abschiebung kostete knapp 200 000 Euro

Krieg in der Ukraine

Save The Children: Bisher 800 000 geflüchtete ukrainische Kinder

Nach Angaben der Kinderrechtsorganisation Save the Children sind in den vergangenen Wochen geschätzt 800 000 Kinder aus der Ukraine geflohen.
Save The Children: Bisher 800 000 geflüchtete ukrainische Kinder

Krieg in der Ukraine

Deutsche Bahn stellt bis zu 300 Busse für Transport von Geflüchteten

Die Deutsche Bahn setzt zur Verteilung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine deutlich mehr Reisebusse ein. Bis zu 300 Fahrzeuge stehen nach Angaben des Konzerns seit Dienstag bereit.
Deutsche Bahn stellt bis zu 300 Busse für Transport von Geflüchteten

Krieg in der Ukraine

Über Korridore: Flucht in die zentrale Ukraine gelingt

Der mit der russischen Armee vereinbarte Fluchtkorridor von der ostukrainischen Großstadt Sumy ins zentralere Poltawa ist offenbar zustande gekommen.
Über Korridore: Flucht in die zentrale Ukraine gelingt

Krieg in der Ukraine

Zurückhaltung bei Aufnahme von Flüchtlingen: Kritik in Großbritannien nimmt zu

Die britische Regierung gerät wegen ihrer Zurückhaltung bei der Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge immer stärker in die Kritik.
Zurückhaltung bei Aufnahme von Flüchtlingen: Kritik in Großbritannien nimmt zu

Sechsmal täglich

Flüchtlinge aus der Ukraine: Shuttle-Züge der Bahn nach Berlin

Wegen der wachsenden Zahl von in Deutschland eintreffenden Ukraine-Flüchtlingen setzt die Deutsche Bahn (DB) zusätzliche Züge ein.
Flüchtlinge aus der Ukraine: Shuttle-Züge der Bahn nach Berlin

Aufnahme von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine

Aufnahme von Kriegsflüchtlingen stößt auf große Bereitschaft

Nach einer Besprechung der Innenminister von Bund und Ländern zeichnet sich eine große Bereitschaft zur Aufnahme von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine in Deutschland ab.
Aufnahme von Kriegsflüchtlingen stößt auf große Bereitschaft