Steinmeier für ehrlichere, klügere und stärkere Außenpolitik

Rede vor UN-Vollversammlung

Steinmeier für ehrlichere, klügere und stärkere Außenpolitik

Als erster Bundespräsident seit fast 40 Jahren redet Steinmeier vor der UN-Vollversammlung. Dabei gibt er auch eine Antwort auf die Frage: Was tun nach dem Scheitern in Afghanistan?
Steinmeier für ehrlichere, klügere und stärkere Außenpolitik
Königin Margrethe von Dänemark kommt im November zum Staatsbesuch nach Deutschland

Königlicher Staatsbesuch in Deutschland

Königin Margrethe von Dänemark kommt im November zum Staatsbesuch nach Deutschland
Königin Margrethe von Dänemark kommt im November zum Staatsbesuch nach Deutschland
Steinmeier: Frauenfeindlichkeit ist niemals erträglich - besonders auch im Netz

Steinmeier bei Festakt zu Elisabeth Selbert

Steinmeier: Frauenfeindlichkeit ist niemals erträglich - besonders auch im Netz
Steinmeier: Frauenfeindlichkeit ist niemals erträglich - besonders auch im Netz

Bundestagswahl 2021

Geheimer Plan zur Bundestagswahl? Wie die CDU Scholz loswerden und Armin Laschet ins Kanzleramt hieven will

Es könnte nach der Bundestagswahl viele Koalitionsmöglichkeiten geben. Die Union hat wohl einen konkreten Plan, um eine SPD-Regierung zu verhindern.
Geheimer Plan zur Bundestagswahl? Wie die CDU Scholz loswerden und Armin Laschet ins Kanzleramt hieven will

Deutsche Evakuierungsoperation

Steinmeier würdigt Kabul-Einsatz

Es war einer der gefährlichsten Einsätze in der Geschichte der Bundeswehr. Deutsche Soldaten evakuierten aus Kabul mehr als 5300 Menschen. Nun dankt ihnen der Bundespräsident.
Steinmeier würdigt Kabul-Einsatz

Ordensverleihung durch Steinmeier

Kommandeur des Bundeswehr-Evakuierungseinsatzes in Kabul bekommt Verdienstkreuz

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verleiht am Freitag (11.30 Uhr) das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Kommandeur des Bundeswehr-Evakuierungseinsatzes in Afghanistan, Brigadegeneral Jens Arlt.
Kommandeur des Bundeswehr-Evakuierungseinsatzes in Kabul bekommt Verdienstkreuz

Konflikt an der Ostgrenze der NATO

Steinmeier sichert baltischen Staaten vollkommene Bündnissolidarität zu

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich besorgt über die militärischen Spannungen an der Ostgrenze der Nato gezeigt und den baltischen Staaten die volle Bündnissolidarität zugesichert.
Steinmeier sichert baltischen Staaten vollkommene Bündnissolidarität zu

Bundespräsident fordert mehr Integration

Steinmeier würdigt Türken für „Gesicht unseres Landes“ - und will Islamunterricht an Schulen fördern

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte Zuwanderer in Deutschland und hob dabei insbesondere die Türkei hervor. Das Verhältnis zum Islam will er verbessern.
Steinmeier würdigt Türken für „Gesicht unseres Landes“ - und will Islamunterricht an Schulen fördern

60. Jahrestag des Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und der Türkei

Steinmeier würdigt Gastarbeiter

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Aufbauleistung von Türken, Italienern und Menschen aus vielen anderen Staaten in Deutschland gewürdigt und sich bei ihnen dafür bedankt.
Steinmeier würdigt Gastarbeiter

Staatsbesuch in Schweden

Steinmeier sieht «Dreieck der Herausforderungen» für Europa

Angesichts des schärfer werdenden internationalen Wettbewerbs hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Europäer zur Reformbereitschaft aufgerufen.
Steinmeier sieht «Dreieck der Herausforderungen» für Europa