Scheuer, Giffey, von Guttenberg und Co.

16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ihre Kabinette in der Übersicht - ein Ex-Minister will sie beerben

50 Minister:innen berief Bundeskanzlerin Angela Merkel seit Beginn ihrer Kanzlerschaft 2005 ins Amt. Manche machten anschließend Karriere, andere versuchten ihr Glück fernab der Politik.
16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ihre Kabinette in der Übersicht - ein Ex-Minister will sie beerben
Bundesministerium der Verteidigung: Aufgaben und bisherige Minister

Kommando über die Bundeswehr

Bundesministerium der Verteidigung: Aufgaben und bisherige Minister
Bundesministerium der Verteidigung: Aufgaben und bisherige Minister
Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Aufgaben und bisherige Minister

Das Bundesarbeitsministerium 

Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Aufgaben und bisherige Minister
Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Aufgaben und bisherige Minister

Die Präsidenten der EU-Kommission im Überblick

Leben und Karriere von Ursula von der Leyen 

Ursula von der Leyen zwischen Politik und Familie – Das Leben und die Karriere der Präsidentin der Europäischen Kommission
Leben und Karriere von Ursula von der Leyen 

Ex-Verteidigungsminister in der Kritik

“Guttenberg hat die Bundeswehr zerstört“

Ex-Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung kritisierte Karl-Theodor zu Guttenberg in der Öffentlichkeit. Ein Fehler von Guttenberg habe Jungs Meinung nach zu den aktuellen Problemen der Bundeswehr geführt.
“Guttenberg hat die Bundeswehr zerstört“

"Finde ich sinnvoll"

CDU-Politiker Jung plädiert für Wiedereinführung der Wehrpflicht

Berlin - Franz Josef Jung würde die Wehrpflicht gern wieder einführen. Der frühere Verteidigungsminister kann die Abschaffung durch Karl-Theodor zu Guttenberg nicht verstehen.
CDU-Politiker Jung plädiert für Wiedereinführung der Wehrpflicht

"Parlament und Öffentlichkeit belogen"

SPD: de Maizière muss zurücktreten

Berlin - Die SPD hat vor Beginn der Zeugenbefragungen im Drohnen-Untersuchungsausschuss des Bundestags den Rücktritt von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) gefordert.
SPD: de Maizière muss zurücktreten

Union will Trick anwenden

„Euro Hawk“: Rechnungshof rügt Versäumnisse

Berlin - Für den Verteidigungsminister geht es um seine politische Zukunft. De Maizière legt seinen Bericht zum „Euro Hawk“-Debakel vor. Kurz davor listet der Rechnungshof Versäumnisse des Ministeriums auf.
„Euro Hawk“: Rechnungshof rügt Versäumnisse

NPD-Verbot: Kein eigener Antrag des Bundestags

Berlin - In der Einschätzung der NPD als verfassungsfeindlich sind sich alle Bundestagsfraktionen einig. Eine eigenen Verbotsantrag des Parlaments wird es jedoch nicht geben.
NPD-Verbot: Kein eigener Antrag des Bundestags

Familie wichtiger

Kristina Schröder: Bald Ministerin a.D.?

Berlin - Die Karriere von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) neigt sich nach einem Zeitungsbericht dem Ende zu - unabhängig davon, wie die nächste Bundestagswahl ausgeht.
Kristina Schröder: Bald Ministerin a.D.?