Neues Image für den Weihnachtsstern

Schick oder spießig?

Neues Image für den Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern ist aus Omas Wohnzimmer nicht wegzudenken. Jüngere Leute hadern dagegen oft mit der Tradition: zu spießig, finden sie. Doch die Weihnachtsblume kann auch trendy.
Neues Image für den Weihnachtsstern
Immergrüne Gehölze im Winter vor Wind und Sonne schützen

Mit Reisig oder Strohmatte

Immergrüne Gehölze im Winter vor Wind und Sonne schützen

Immergrüne Gehölze brauchen auch im Winter etwas Pflege. Hobbygärtner halten am besten Wind und Sonne von ihnen fern und versorgen die Pflanzen mit ausreichend Flüssigkeit.
Immergrüne Gehölze im Winter vor Wind und Sonne schützen
Beim Umgraben des Gartens Plastik entfernen

Der Umwelt zuliebe

Beim Umgraben des Gartens Plastik entfernen

Kunststoff von Gießkannen oder anderen Plastikgegenständen wird vom Gartenboden nicht abgebaut und schadet der Umwelt. Hobbygärtner sollten solche Überbleibsel daher beseitigen.
Beim Umgraben des Gartens Plastik entfernen
Wie Gemüsereste endlos nachwachsen

Aus Abfall Neues ziehen

Wie Gemüsereste endlos nachwachsen

Was machen Sie mit den Gemüseresten aus der Küche? Warum nicht einfach wieder in den Boden setzen! Der Strunk einer Lauchzwiebel oder Salatpflanze, aber auch einfach ein Stück einer Ingwer- oder Kartoffelknolle kann die Basis einer neuen Ernte werden.
Wie Gemüsereste endlos nachwachsen
Klimaschutz im eigenen Garten betreiben

Bäume setzen, Holz erhalten

Klimaschutz im eigenen Garten betreiben

Hobbygärtner können die Welt retten - zumindest ein bisschen, und zwar indem sie Bäume auf ihre Grundstücke setzen. Denn Gehölze binden Kohlendioxid. Wird das Holz später verbaut, bleibt das CO2 darin sogar dauerhaft gespeichert - es schadet also nicht mehr dem Klima.
Klimaschutz im eigenen Garten betreiben
Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Farbenfrohes Primelgewächs

Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Es blüht den ganzen Winter über, aber nur, wenn die Raumtemperaturen stimmen: Das Zimmer-Alpenveilchen ist in dieser Hinsicht anspruchsvoll, dankt es einem aber in wunderschönen Farben.
Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl
Füchse nicht gezielt anfüttern

Wilder Stadtbewohner

Füchse nicht gezielt anfüttern

Oft suchen Füchse in Wohngebieten nach Nahrung. Dem Menschen werden sie dabei in der Regel nicht gefährlich. Extra Futter anbieten sollte man ihnen trotzdem nicht. Die Tierschutzorganisation Vier Pfoten erklärt warum.
Füchse nicht gezielt anfüttern
So kann man einen Weihnachtskaktus vermehren

Neue Pflanze im Handumdrehen

So kann man einen Weihnachtskaktus vermehren

Der Weihnachtskaktus lässt sich denkbar einfach vermehren: Man nimmt ausgewachsene Stücke von ihm und steckt sie in die Erde. Aber: Diese muss eine wichtige Voraussetzung erfüllen.
So kann man einen Weihnachtskaktus vermehren
IP-Grad der Lichterketten bestimmen Außentauglichkeit

Tüv Süd informiert

IP-Grad der Lichterketten bestimmen Außentauglichkeit

In der Weihnachtszeit schmücken zahlreiche Lichterketten Häuser und Gärten. Doch ist die leuchtende Dekoration auch wirklich für draußen geeignet? Auskunft darüber gibt die IP-Nummer des Elektroartikels.
IP-Grad der Lichterketten bestimmen Außentauglichkeit
Buchenhecken brauchen ständig leicht feuchten Boden

Gartentipp

Buchenhecken brauchen ständig leicht feuchten Boden

Die verschiedenen Arten der Buche werden gern für Gartenhecken eingesetzt. Allerdings ist die Buche in Bezug auf den Standort etwas wählerisch. Worauf kommt es dabei an?
Buchenhecken brauchen ständig leicht feuchten Boden