Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel

Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel

Experten, Künstler, Prominente

Mutige, bewegende und erstaunliche Gastbeiträge

Ein Format auf unserer Nachrichtenseite mögen unsere Leser besonders: den Gastbeitrag. Menschen schreiben darin, was sie bewegt, welche Wünsche sie haben, was sie aufregt, was sie begeistert. Haben Sie auch etwas zu erzählen?

Comedian Simon Pearce schreibt an alle Münchner, die glauben, in einer toleranten Stadt zu leben. Eine Wiesn-Bedienung schreibt, wie sie sich auf den Wahnsinn im Zelt vorbereitet. Eine Münchner Mutter schreibt anonym, wie unerträglich sie die Suche nach einem Kita-Platz empfindet. Eine junge Deutsche schreibt, wie sie als Investmentbankerin in London geschuftet und dann alles hingeschmissen hat, um glücklich zu sein. 

Haben Sie auch etwas zu erzählen? Schreiben Sie eine kurze E-Mail mit Ihrem Thema, Ihren Kontaktdaten und der Betreffzeile Gastbeitrag an miriam.sahli@merkur.de.

Darum fühlt sich diese Münchnerin gesund trotz so vieler Süßigkeiten

Gastbeitrag einer Instagrammerin

Darum fühlt sich diese Münchnerin gesund trotz so vieler Süßigkeiten

Früher hat Nadine (22) aus München haufenweise Süßigkeiten gegessen, ohne nachzudenken. Dick war sie nicht. Trotzdem treibt sie jetzt viel Sport. Auf Süßes verzichtet sie nicht, sie isst sogar mehr. Aber Selbstgemachtes. Lesen Sie den Gastbeitrag plus Rezept. 
Darum fühlt sich diese Münchnerin gesund trotz so vieler Süßigkeiten

Gastbeitrag einer Bloggerin und Mutter

Darum ist München eine super Stadt, um Kinder großzuziehen

München - Wieso behaupten manche Eltern, Kinder sollten nicht in einer Großstadt aufgezogen werden? Dominika Rotthaler könnte sich für ihre beiden Jungs keine bessere Stadt als München vorstellen. Ein Gastbeitrag.
Darum ist München eine super Stadt, um Kinder großzuziehen
München, deine Radwege frustrieren mich jeden Tag

Gastbeitrag von Margit Bittner

München, deine Radwege frustrieren mich jeden Tag

München - Margit Bittner fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit, von Karlsfeld bis Moosach. Jeden Tag frustrieren sie Münchens Radwege. Tief hängendes Gestrüpp, Löcher im Asphalt, Kieswege. Ein Gastbeitrag. 
München, deine Radwege frustrieren mich jeden Tag
Mal ernsthaft. Wie soll ein 27-Jähriger in München fürs Alter vorsorgen?

Gastbeitrag der Verbraucherzentrale

Mal ernsthaft. Wie soll ein 27-Jähriger in München fürs Alter vorsorgen?

München - München, du bist so teuer. Wie soll ein 27-Jähriger Geld für später an die Seite legen? Wir haben Merten Larisch von der Verbraucherzentrale Bayern gefragt. In seinem Gastbeitrag beschreibt er ein aufschlussreiches Beratungsgespräch. 
Mal ernsthaft. Wie soll ein 27-Jähriger in München fürs Alter vorsorgen?
Sie werden es lieben: Mit Kinderwagen durch Münchens Hausberge

Gastbeitrag einer Mutter und Bloggerin

Sie werden es lieben: Mit Kinderwagen durch Münchens Hausberge

Die Wanderung zur Doagl-Alm ist die perfekte Einstiegstour für Eltern, die gerne beginnen möchten, mit Kinderwagen die Münchner Hausberge zu erkunden. Neugierig? Dann lesen Sie den Gastbeitrag der Mutter und Bloggerin Susanne Meier. 
Sie werden es lieben: Mit Kinderwagen durch Münchens Hausberge
7 Dinge müssen wir tun, um als Radler in München zu überleben

Revierkampf auf den Straßen

7 Dinge müssen wir tun, um als Radler in München zu überleben

Radlhauptstadt München? Nicht wirklich. Die Realität ist von diesem Etikett weit entfernt. Mit diesen sieben Überlebenstrategien bahnen wir Radler uns unseren Weg durch den gefährlichen Stadtverkehr.
7 Dinge müssen wir tun, um als Radler in München zu überleben
Münchner Ex-Tramfahrer packt aus: Der Job hat mich fertig gemacht

Teil 2 unserer Serie

Münchner Ex-Tramfahrer packt aus: Der Job hat mich fertig gemacht

Helmut R.* war knapp 20 Jahre in München als Tram- und Busfahrer unterwegs. Im zweiten Teil unserer Gastbeitrags-Serie erzählt er, warum der Beruf für ihn irgendwann unerträglich wurde. 
Münchner Ex-Tramfahrer packt aus: Der Job hat mich fertig gemacht
An alle Ahnungslosen: Wir Gamer sind keine stinkenden, scheuen Freaks

Gastbeitrag mit wichtiger Botschaft

An alle Ahnungslosen: Wir Gamer sind keine stinkenden, scheuen Freaks

Bleiche Einzelgänger, Stubenhocker, beziehungsunfähige Typen – Gamer müssen sich viel anhören. Viel Unwahres. Jonas Schulz hat in seinem Gastbeitrag eine wichtige Botschaft an alle ahnungslosen Kritiker.
An alle Ahnungslosen: Wir Gamer sind keine stinkenden, scheuen Freaks
Dieser Nahverkehr ist der 1,5-Millionen-Stadt München unwürdig

Brief an MVG, S-Bahn und Staatsregierung

Dieser Nahverkehr ist der 1,5-Millionen-Stadt München unwürdig

Ewig diese Verspätungen, Störungen, Sperrungen in Münchens Nahverkehr. Eine unwürdige Situation für eine Großstadt, schreibt die Aktion Münchner Fahrgäste in ihrem offenen Brief. Damit wird sie einen Nerv bei vielen Pendlern treffen. 
Dieser Nahverkehr ist der 1,5-Millionen-Stadt München unwürdig
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt

Teil 1 unserer Serie

Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt

Helmut R.* war viele Jahre in München als Tram- und Busfahrer unterwegs. Im ersten Teil unserer Gastbeitrags-Serie möchte er den Fahrgästen ins Gewissen reden.
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt