Toter Mann in Straubing gefunden - Polizei geht von Gewaltverbrechen aus

Toter Mann in Straubing gefunden - Polizei geht von Gewaltverbrechen aus
Was Google-Nutzer 2018 interessierte

WM, Tote und Royals

Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Jedes Jahr werden bei Google unzählige Suchbegriffe eingegeben. Der Suchmaschinenbetreiber gab nun bekannt, welche Infos die Nutzer 2018 am häufigsten abfragten. Besonders neugierig machten offenbar wichtige Ereignisse wie die Fußball-WM.
Was Google-Nutzer 2018 interessierte
Google schließt sein Online-Netzwerk früher

Nach neuer Panne

Google schließt sein Online-Netzwerk früher

Google Plus startete einst als Konkurrenz zu Facebook, doch das Online-Netzwerk des Internet-Konzerns wurde schnell als Geisterstadt mit nur wenigen Nutzern belächelt. Nach einer weiteren Datenpanne soll es nun schneller schließen als geplant.
Google schließt sein Online-Netzwerk früher
Android Auto zeigt Alben-Cover und Benachrichtigungen an

App-Optimierung

Android Auto zeigt Alben-Cover und Benachrichtigungen an

Die Infotainment-App Android Auto hat neue Funktionen. Die Verbesserungen betreffen unter anderem das Angebot von Musikdiensten. Wer sie in Anspruch nimmt, kann in Zukunft Zeit sparen.
Android Auto zeigt Alben-Cover und Benachrichtigungen an
Google stellt Chat-App ein

Allo, goodbye

Google stellt Chat-App ein

Die Chat-App "Allo" von Google hat schon wieder ausgedient. Nach gut zwei Jahren stampft der Tech-Konzern aus Mountain View das gefloppte Programm ein.
Google stellt Chat-App ein
"Dr. Google" kann Menschen Angst machen

Recherche im Netz

"Dr. Google" kann Menschen Angst machen

Mit der Neigung von Patienten, Symptome im Internet zu recherchieren, beschäftigt sich der Digitalgipfel Gesundheit. Trotz der Fülle an virtuellen Angeboten sei der persönliche Mediziner-Patient-Kontakt unersetzlich, betont die Ärztekammerchefin.
"Dr. Google" kann Menschen Angst machen
Verbraucherschützer wollen gegen Googles Datenhunger kämpfen

Standort-Suche im Mittelpunkt

Verbraucherschützer wollen gegen Googles Datenhunger kämpfen

Google sammelt Daten, um die Aufmerksamkeit seiner Benutzer gezielt an die werbetreibende Industrie zu vermitteln. Dafür kann der Konzern wertvolle Online-Dienste kostenfrei anbieten. Verbrauchschützer werfen nun aber Google die Täuschung der Nutzer vor.
Verbraucherschützer wollen gegen Googles Datenhunger kämpfen
Vier Jahre nach deren Tod: Frau findet Mutter im Internet und bricht in Tränen aus

„Als wärst du die ganze Zeit zu Hause gewesen“

Vier Jahre nach deren Tod: Frau findet Mutter im Internet und bricht in Tränen aus

Vor vier Jahren verlor die Mutter von Danny Wu den Kampf gegen den Krebs. Nun entdeckte die Taiwanesin im Internet ein Bild der Verstorbenen. Diesen Moment teilt sie auf Facebook.
Vier Jahre nach deren Tod: Frau findet Mutter im Internet und bricht in Tränen aus
Macron: Müssen neues Kapitel für Europa aufschlagen

Besuch zum Volkstrauertag

Macron: Müssen neues Kapitel für Europa aufschlagen

"Es lebe die deutsch-französische Freundschaft. Es lebe Europa", sagt Emmanuel Macron in einer bewegenden Rede im Bundestag. Eigentlich geht es um das Erinnern an die Kriegstoten - angesichts der Krisen in der Welt hat Macron aber eine eindringliche Zukunftsbotschaft dabei.
Macron: Müssen neues Kapitel für Europa aufschlagen
Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Fotos mit Pixel-Smartphones

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Bei hellem Licht sehen die Fotos von fast allen Smartphones klasse aus. Wenn es aber schummrig wird, werden schnell große Unterschiede sichtbar. Google nimmt nun mit einer umfassenden Softwarelösung diese Herausforderung an.
Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag
Smartphone-Tastatur Gboard schlägt GIFs und Emojis vor

Autovervollständigung

Smartphone-Tastatur Gboard schlägt GIFs und Emojis vor

Googles Tastatur-App Gboard hat ein neues Feature: Bei der Texteingabe werden als Teil der Autovervollständigung nicht nur Worte vorgeschlagen, sondern auch Emojis, Sticker und animierte GIFs.
Smartphone-Tastatur Gboard schlägt GIFs und Emojis vor