„Sagen, wie es ist“ - Greta Thunbergs großes Klimabuch

Krise

„Sagen, wie es ist“ - Greta Thunbergs großes Klimabuch

Greta Thunberg legt mit Unterstützung führender Experten ein Buch vor. Angesichts seines umfangreichen Wissensschatzes sollte das Buch an Schulen zur Pflichtlektüre werden. Und nicht nur dort.
„Sagen, wie es ist“ - Greta Thunbergs großes Klimabuch

Neue Studien liegen vor

„Historischer Wendepunkt“: Solarenergie statt Abhängigkeit von Gas?
„Historischer Wendepunkt“: Solarenergie statt Abhängigkeit von Gas?

Mehr Einsatz gefordert

Klimaaktivistin Neubauer poltert auf Parteitag gegen die Grünen: „Argumentieren mit gefakten Zahlen“
Klimaaktivistin Neubauer poltert auf Parteitag gegen die Grünen: „Argumentieren mit gefakten Zahlen“

Klimaaktivistin will in den Hintergrund

Greta Thunberg vor „Rücktritt“? - „Zeit, das Mikrofon weiterzureichen“

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg will im Kampf gegen den Klimawandel das „Mikrofon weiterreichen“ - und äußert auch ihre persönliche Meinung.
Greta Thunberg vor „Rücktritt“? - „Zeit, das Mikrofon weiterzureichen“

Sexismus-Debatte bei Maischberger

Kubicki sorgt mit „Bagger“-Geständnis für Empörung – und weist Vorwürfe der „angeflirtete“ Ex-Politikerin zurück

Sexismus in der FDP? Parteivize Wolfgang Kubicki sprach bei Maischberger Klartext. Die Kritik ließ nicht lange auf sich warten.
Kubicki sorgt mit „Bagger“-Geständnis für Empörung – und weist Vorwürfe der „angeflirtete“ Ex-Politikerin zurück

CDU-Chef stimmt Thunberg zu

„Äpfel und Birnen!“ Maischberger zieht Merkel-Vergleich – Merz reagiert angefasst

„So, wie Greta Thunberg das auch sieht“: Friedrich Merz findet bei „Maischberger“ unerwartete Bündnispartner. Er muss aber auch Kritik einstecken.
„Äpfel und Birnen!“ Maischberger zieht Merkel-Vergleich – Merz reagiert angefasst

Sie lebt in einer WG in Stockholm

Was macht Greta Thunberg heute? In Interview gewährt sie intime Einblicke

Greta Thunberg hat dem Stern-Magazin ein Interview gegeben. Darin offenbart die 19-jährige Klimaaktivistin: „Ich bin so glücklich wie nie zu vor“.
Was macht Greta Thunberg heute? In Interview gewährt sie intime Einblicke

Greta-Klatsche für die Grünen?

„Fehler, sie abzuschalten“: Thunberg hält AKW-Weiterbetrieb im Moment für sinnvoller

Wenn die Atomkraftwerke schon laufen, wäre es eine schlechte Idee, sie abzuschalten und auf Kohle zu setzen, sagt Klimaaktivistin Greta Thunberg. Eine Klatsche für die Grünen in Deutschland?
„Fehler, sie abzuschalten“: Thunberg hält AKW-Weiterbetrieb im Moment für sinnvoller

„Doppelmoral“- und Falschbehauptungs-Vorwürfe

Habeck im Dilemma? CSU wütet über „Grünen-Irrsinn“ – Lindner übt Schulterschluss mit Greta Thunberg

Der Druck auf Robert Habeck in der Energiekrise wächst. Bei der Atomkraft hat sich die Ampel verhakt. Nun tobt die Opposition. Und alte Verbündete fallen den Grünen in den Rücken.
Habeck im Dilemma? CSU wütet über „Grünen-Irrsinn“ – Lindner übt Schulterschluss mit Greta Thunberg

Atomkraft-Debatte

Streit über AKW-Weiterbetrieb: Habeck drängt die FDP

Eigentlich sollte der Entwurf für den Weiterbetrieb zweier Atomkraftwerke längst durchs Kabinett sein. Doch dazu kam es bislang nicht. Wirtschaftsminister Habeck wirft der FDP eine Blockade vor.
Streit über AKW-Weiterbetrieb: Habeck drängt die FDP

Klimaaktivistin

Thunberg: Asperger half mir, „Bullshit“ zu durchschauen

Hohle Phrasen beim Klimaschutz: Aktivistin Greta Thunberg glaubt, dass das Asperger-Syndrom ihr helfe, leere Versprechen schneller zu erkennen.
Thunberg: Asperger half mir, „Bullshit“ zu durchschauen

Auftritt in England

Greta Thunberg nutzt Bühne auf Festival und macht Klima-Warnung: „Nähern uns dem Abgrund“

Der Klimawandel wird seit zwei Jahren von anderen Katastrophen in den Hintergrund gedrängt. Doch Greta Thunberg steuert dagegen an - auf einer Festival-Bühne.
Greta Thunberg nutzt Bühne auf Festival und macht Klima-Warnung: „Nähern uns dem Abgrund“

Thunberg teilt das Bild auf Twitter

Greta Thunberg ist abgetaucht – das Jubiläum ihres Schulstreiks verbringt sie unter Wasser

Seit 200 Wochen streikt Greta Thunberg bereits für das Klima – das 200. Jubiläum verbringt sich an einem besonderen Ort.
Greta Thunberg ist abgetaucht – das Jubiläum ihres Schulstreiks verbringt sie unter Wasser

Klima

Umweltgipfel Stockholm+50 endet - Aktivisten unzufrieden

50 Jahre nach der ersten UN-Konferenz zur Umwelt des Menschen wird auf einem erneuten Stockholmer Gipfel diskutiert, wie drängende Maßnahmen beschleunigt werden können. Klimaschützer halten wenig von der Konferenz - und gehen auf die Straße.
Umweltgipfel Stockholm+50 endet - Aktivisten unzufrieden

Vorwürfe gegen Politik und Wirtschaft

UN-Generalsekretär Guterres nennt Weltklimabericht „Dokument der Schande“ – doch es gibt auch Hoffnung

Die Zeit zum Handeln sei gekommen, heißt es in einem vergangene Woche veröffentlichten Bericht des Weltklimarats (IPCC). UN-Generalsekretär Guterres erhebt Vorwürfe gegen Politik und Wirtschaft.
UN-Generalsekretär Guterres nennt Weltklimabericht „Dokument der Schande“ – doch es gibt auch Hoffnung

Greta Thunberg

Klimaaktivistin Thunberg: «Wir müssen in CO2-Budgets sprechen»

Der Klimaaktivistin Greta Thunberg reicht es nicht, dass wie beim deutschen Kohleausstieg Klimaziele mehrere Jahre in der Zukunft festgeschrieben werden.
Klimaaktivistin Thunberg: «Wir müssen in CO2-Budgets sprechen»

Fridays for Future

Greta Thunberg: „Wir werden weiter Druck machen“

Wer in Berlin das Sagen hat, ist Greta Thunberg egal - entscheidend ist, was am Ende für das Klima herauskommt. Trotz Unwägbarkeiten kündigt sie an: Fridays for Future wird auch 2022 nicht nachlassen.
Greta Thunberg: „Wir werden weiter Druck machen“