Analyse

Nebeneffekt der Corona-Maßnahmen– Diese Krankheiten sind 2020 zurückgegangen

Das RKI vermeldet für 2020 deutlich weniger Infektionskrankheiten als in den Vorjahren. Ein wesentlicher Faktor waren wohl die Corona-Maßnahmen.
Nebeneffekt der Corona-Maßnahmen– Diese Krankheiten sind 2020 zurückgegangen

Forschung

Alternative zur Corona-Impfung? Forscher setzen Hoffnung auf dieses Medikament
Alternative zur Corona-Impfung? Forscher setzen Hoffnung auf dieses Medikament

Studie aus Frankreich

Corona-Studie enthüllt: So tödlich ist Covid-19 im Vergleich zur Grippe
Corona-Studie enthüllt: So tödlich ist Covid-19 im Vergleich zur Grippe

Impfstoff gegen Influenza ist aus

„Eine Total-Katastrophe“ mit Grippe und Corona: Hat München wegen Jens Spahn ein neues Virusproblem?

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie rät die Politik zur Grippe-Impfung. Doch Patienten, Ärzte und Apotheker klagen über Engpässe. In München spitzt sich die Lage mittlerweile zu.
„Eine Total-Katastrophe“ mit Grippe und Corona: Hat München wegen Jens Spahn ein neues Virusproblem?

Von Corona bis Influenza

Grippe oder Covid-19? An den Symptomen kaum zu erkennen

Hartnäckiger Husten, etwas erhöhte Temperatur, die Nase läuft - ist das eine Erkältung, schon die Grippe oder gar Covid-19? Das herauszufinden, ist gar nicht so leicht.
Grippe oder Covid-19? An den Symptomen kaum zu erkennen

Sorge vor Impfstoffmangel

Experten: Zuerst Risikogruppen gegen Grippe impfen

Eigentlich wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich gegen Grippe impfen zu lassen. Doch weil ein Impfstoffmangel droht, könnten viele Patienten zunächst leer ausgehen. Denn laut Experten sollten Risikogruppen zuerst drankommen.
Experten: Zuerst Risikogruppen gegen Grippe impfen

Pandemie-Debatte

Verdrängt Corona die Grippe? Drosten und Streeck reagieren entschieden auf Böhmermann-Frage: „Es kann sein ...“

Das Coronavirus ist gen Herbst wieder auf dem Vormarsch. Die kalte Jahreszeit bringt meist auch eine Grippewelle mit sich. Unter Experten entbrennt jetzt die Debatte: Verdrängt Corona die Grippe?
Verdrängt Corona die Grippe? Drosten und Streeck reagieren entschieden auf Böhmermann-Frage: „Es kann sein ...“

Berechnung der Sterblichkeit

Corona doch viel gefährlicher? Experte überrascht mit Fazit: „Mindestens zehnmal so tödlich wie die Grippe“

Der Epidemiologe Rod Jackson nennt mehrere Gründe für die Unstimmigkeiten in der Bewertung der Corona-Sterblichkeit. Zudem zieht er einen Vergleich zur Grippe.
Corona doch viel gefährlicher? Experte überrascht mit Fazit: „Mindestens zehnmal so tödlich wie die Grippe“

Corona-Schutz

Mehr Erkältungen durch häufiges Lüften im Winter?

Regelmäßiges Fensterlüften hält die Viruslast in geschlossenen Räumen klein. Aber sollte man auch häufig lüften, wenn es draußen kalt ist - oder droht dann eine Schnupfenwelle?
Mehr Erkältungen durch häufiges Lüften im Winter?

Wissenschaftliche Studie

Coronavirus: Grippeimpfung könnte vor erhöhten Covid-19-Zahlen schützen - doch Forscher rätseln

Wissenschaftler fanden heraus, dass sich die Übertragung des Coronavirus durch die Grippe erhöht. Eine Impfung könnte daher dieses Jahr „essentiell“ sein.
Coronavirus: Grippeimpfung könnte vor erhöhten Covid-19-Zahlen schützen - doch Forscher rätseln

Grippe trifft auf Corona

Was passiert während der Influenzasaison?

Winterzeit ist Grippezeit: Die Kombination von Covid-Patienten und Grippe-Kranken droht das Gesundheitssystem schwer zu belasten. Die Corona-Vorsicht könnte aber die Grippewelle auch eindämmen.
Was passiert während der Influenzasaison?

Virologin Sandra Ciesek

Grippe oder Covid-19? Diagnose anfangs knifflig

Im Herbst wird nicht nur ein Anstieg der Corona-Infektionen befürchtet. Zeitgleich könnte auch die Grippe kursieren. Lassen sich die Symptome beider Krankheiten überhaupt unterscheiden?
Grippe oder Covid-19? Diagnose anfangs knifflig

Kleiner Pieks, große Wirkung

Impfen in Zeiten von Corona

Gegen das Virus Sars-CoV-2 gibt es noch keinen Impfstoff. Risikogruppen wie Senioren kann aber eine Immunisierung gegen andere Krankheiten dabei helfen, sich gegen eine Superinfektion zu schützen. Ganz oben auf der Liste: die Grippe.
Impfen in Zeiten von Corona

Impfkommission empfiehlt

Grippeimpfung trotz Corona vor allem für Risikogruppen

Die Ständige Impfkommission empfiehlt auch während der Coronavirus-Pandemie eine Grippeimpfung hauptsächlich für Risikogruppen. Andere fordern eine Impfempfehlung für die gesamte Bevölkerung.
Grippeimpfung trotz Corona vor allem für Risikogruppen

Brasilien

Bolsonaro: Erneut positiv auf Coronavirus getestet
Immer wieder hat Brasiliens Präsident Corona als "kleine Grippe" verharmlost. Mit dem Virus hat sich Jair Bolsonaro mittlerweile infiziert - und macht weiter Politik damit.
Bolsonaro: Erneut positiv auf Coronavirus getestet

Influenza-Zahlen im März/April 2020

Grippe 2019/2020 aktuell: Bereits über 181.000 bestätigte Influenza-Fälle
Einen grippalen Infekt will sich niemand einfangen - und noch weniger die echte Grippe. In folgender Übersicht informieren wir über die aktuellen Grippe-Fälle deutschlandweit.
Grippe 2019/2020 aktuell: Bereits über 181.000 bestätigte Influenza-Fälle

Schutz gegen Lungeninfektionen

Coronavirus: Zu diesen Impfungen raten Experten

Jede Impfung schützt vor bestimmten Erregern - kann aber auch beim Kampf gegen das Coronavirus nützlich sein: Denn hier hilft alles, was die Lunge schützt.
Coronavirus: Zu diesen Impfungen raten Experten

Impfung möglich

Dieser Erreger ist weit gefährlicher als das Coronavirus

Weltweit sorgen immer neue Coronavirus-Infektionen für beunruhigte Bürger. Dabei gibt es einen anderen Krankheitserreger, der aktuell weitaus größere Gefahr bedeutet.
Dieser Erreger ist weit gefährlicher als das Coronavirus

"Hände waschen ganz wichtig"

Grippe statt Corona: Großer Ansturm auf Kinderarztpraxen

Wer momentan mit seinem Kind zum Kinderarzt geht, braucht Geduld. Die Telefone sind dauerbelegt und in vielen Praxen stehen die Patienten Schlange an der Anmeldung. Coronavirus-Hysterie oder Grippewelle?
Grippe statt Corona: Großer Ansturm auf Kinderarztpraxen

Grippe im Karneval

Jecken sollten auf ihr Immunsystem achten

Rosenmontag war die Stimmung noch gut, Aschermittwoch folgt das böse Erwachen - vor allem, wenn man dann krank im Bett liegt. Wer das verhindern will, sollte ein paar einfache Tipps beachten.
Jecken sollten auf ihr Immunsystem achten

Irrtümer und Fakten

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die Fotostrecke klärt auf.
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Mehr als 4000 bestätigte Fälle

Grippe-Alarm in München! 4000 Fälle - Stadt trifft drastische Maßnahme

Mehrere Tausend Münchner plagen sich mit der Grippe herum. Die Prognosen klingen alarmierend. Die Stadt ergreift eine erste Maßnahme.
Grippe-Alarm in München! 4000 Fälle - Stadt trifft drastische Maßnahme

Von zwei Faktoren abhängig

Wie lange dauert eigentlich eine Grippe bei Erwachsenen?

Grippesymptome kommen unglücklicherweise oftmals über Nacht – und halten sich dann hartnäckig. Doch wie lange muss man ausharren, bis es einem wieder besser geht?
Wie lange dauert eigentlich eine Grippe bei Erwachsenen?

Frühzeitig einplanen

Perfekter Zeitpunkt: Wer sich jetzt gegen Grippe impfen lassen sollte

Wenn es wieder kälter wird, droht unmittelbar die nächste Grippewelle. Viele überlegen sich eine Schutzimpfung gegen die fiesen Viren. Doch ab wann ist sie sinnvoll?
Perfekter Zeitpunkt: Wer sich jetzt gegen Grippe impfen lassen sollte

Massive Nebenwirkungen

Grippe-Mittel sind nichts für Autofahrer

Trotz Erkältung gut durch den Tag - das versprechen Kombi-Präparate und Arzneimittel aus der Apotheke. Doch auch wenn die Symptome damit scheinbar verschwinden: Auto fahren sollte man so nicht.
Grippe-Mittel sind nichts für Autofahrer

Rot und geschwollen

Was steckt hinter der Augengrippe?

Die Grippe ist eigentlich eine Atemwegserkrankung. Doch der Volksmund kennt noch eine andere Grippe - an den Augen. Weil sie hochansteckend ist, müssen Betroffene vor allem eins tun: zu Hause bleiben.
Was steckt hinter der Augengrippe?