noch keine Entwarnung

Wappnen Sie sich: Grippewelle kommt erst noch nach Bayern

Seit Anfang Oktober ist in Bayern Grippesaison. Noch verläuft sie deutlich milder als 2017/2018. Doch die richtige Grippewelle kommt wohl erst noch.
Wappnen Sie sich: Grippewelle kommt erst noch nach Bayern
Niki Lauda aus Wiener Krankenhaus entlassen

Nach Grippe-Erkrankung

Niki Lauda aus Wiener Krankenhaus entlassen

Wien (dpa) - Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist nach einer Grippe-Erkrankung aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA. Er war seit dem 2. Januar stationär behandelt worden.
Niki Lauda aus Wiener Krankenhaus entlassen
Tief Luft holen gegen Atemwegsinfekte

Lungenfacharzt rät

Tief Luft holen gegen Atemwegsinfekte

Im Winter wird das Immunsystem besonders beansprucht: grassierende Erkältungen oder Grippewellen fordern die körpereigenen Abwehrkräfte. Umso wichtiger ist eine gut funktionierende Lunge. Denn auch sie kann das Einfallstor für Krankheitserreger sein.
Tief Luft holen gegen Atemwegsinfekte
Über 2.000 Grippe-Fälle in Deutschland: Wer diese Krankheit hat, sollte sich jetzt impfen lassen

Impfstoffmangel

Über 2.000 Grippe-Fälle in Deutschland: Wer diese Krankheit hat, sollte sich jetzt impfen lassen

Auch der Import von Grippe-Impfstoffen konnte die Engpässe nicht überall beheben. Dennoch gibt es in vielen Regionen noch Impfstoff für diejenigen, die sich schützen möchten.
Über 2.000 Grippe-Fälle in Deutschland: Wer diese Krankheit hat, sollte sich jetzt impfen lassen
Ab wann ist die Grippeschutzimpfung 2019/2020 sinnvoll?

Frühzeitig einplanen

Ab wann ist die Grippeschutzimpfung 2019/2020 sinnvoll?

Wenn es wieder kälter wird, droht unmittelbar die nächste Grippewelle. Viele überlegen sich eine Schutzimpfung gegen die fiesen Viren. Doch ab wann ist sie sinnvoll?
Ab wann ist die Grippeschutzimpfung 2019/2020 sinnvoll?
Tausende Dosen Grippe-Impfstoffe nach Deutschland importiert

Engpässe bei der Versorgung

Tausende Dosen Grippe-Impfstoffe nach Deutschland importiert

Berlin (dpa) - Deutschland hat wegen des Impfstoffmangels mehrere Tausend Dosen Grippe-Impfstoffe von EU-Ländern importiert. Dennoch gibt es mancherorts noch Engpässe bei der Versorgung.
Tausende Dosen Grippe-Impfstoffe nach Deutschland importiert
Wie lange dauert eigentlich eine Grippe bei Erwachsenen?

Von zwei Faktoren abhängig

Wie lange dauert eigentlich eine Grippe bei Erwachsenen?

Grippesymptome kommen unglücklicherweise oftmals über Nacht – und halten sich hartnäckig. Doch wie lange muss ich ausharren, bis es mir wieder besser geht?
Wie lange dauert eigentlich eine Grippe bei Erwachsenen?
Was sind die Unterschiede zwischen Erkältung und Grippe?

Symptome richtig deuten

Was sind die Unterschiede zwischen Erkältung und Grippe?

Die Grippesaison hat begonnen. Doch wie unterscheidet sich die grippale Virusinfektion von einer einfachen Erkältung? Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) klärt auf.
Was sind die Unterschiede zwischen Erkältung und Grippe?
Die wichtigsten Fakten zur Grippe-Impfung

Ein kleiner Stich

Die wichtigsten Fakten zur Grippe-Impfung

Gegen Grippe geimpft - und trotzdem läuft die Nase? Warum das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, und wieso Experten die Impfung als wichtig erachten: ein Faktencheck.
Die wichtigsten Fakten zur Grippe-Impfung
Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands

Gesundheitsvorsorge

Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen.
Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands