Was Hamburgs Parteien für den Wahlkampf ausgeben

Was Hamburgs Parteien für den Wahlkampf ausgeben

Die Hamburger Parteien haben für den Bundestagswahlkampf Hunderttausende Euro ausgegeben. Allein der SPD-Landesverband hat laut einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den aussichtsreichen Parteien ein Budget von 200.000 Euro, um Ex-Bürgermeister und Bundesfinanzminister Olaf Scholz in seinem Kampf ums Kanzleramt und die eigenen Hamburger Kandidaten zu unterstützen.
Was Hamburgs Parteien für den Wahlkampf ausgeben
Buxtehuder SV verhindert Debakel bei Borussia Dortmund
Buxtehuder SV verhindert Debakel bei Borussia Dortmund
Buxtehuder SV verhindert Debakel bei Borussia Dortmund
Reeperbahn-Festival trotzt Corona: „Ach, ist das schön“
Reeperbahn-Festival trotzt Corona: „Ach, ist das schön“
Reeperbahn-Festival trotzt Corona: „Ach, ist das schön“

Prozess um Schmuggel von drei Tonnen Kokain: Zehn Angeklagte

Am Hamburger Landgericht beginnt heute ein Drogenprozess mit außergewöhnlichen Dimensionen. Es stehen zehn Männer vor Gericht, die sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft am Schmuggel von mehr als drei Tonnen Kokain beteiligt haben sollen. Drei der Angeklagten müssen sich wegen bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln verantworten, den sieben anderen wird Beihilfe vorgeworfen (Az.
Prozess um Schmuggel von drei Tonnen Kokain: Zehn Angeklagte

Bühne

Wittenbrink-Musical begeistert im St. Pauli-Theater

Franz Wittenbrink hat schon zahlreiche Liederabende geschaffen, darunter „Sekretärinnen“, „Männer“ und „Nacht-Tankstelle“. Jetzt knöpft er sich humorvoll die Corona-Pandemie vor.
Wittenbrink-Musical begeistert im St. Pauli-Theater

Live-Musik

Reeperbahn-Festival trotzt Corona in Hamburg

Die Vorfreude auf Live-Musik liegt bei der Eröffnung des Hamburger Reeperbahn-Festivals spürbar in der Luft. Es soll ein Zeichen für den Aufbruch sein. Der erste Abend ist bereits vielversprechend.
Reeperbahn-Festival trotzt Corona in Hamburg

Live-Musik

Sting startet Reeperbahn Festival

Die Vorfreude auf Live-Musik liegt bei der Eröffnung des Hamburger Reeperbahn-Festivals spürbar in der Luft. Es soll ein Zeichen für den Aufbruch sein. Der erste Abend startet vielversprechend.
Sting startet Reeperbahn Festival

Buxtehuder SV verhindert Debakel bei Meister Dortmund

Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV haben ihre erste Niederlage in dieser Bundesliga-Saison hinnehmen müssen. Nach zuvor zwei Siegen unterlag die Mannschaft von Trainer Dirk Leun am Mittwochabend beim Titelverteidiger Borussia Dortmund 31:37 (15:24). Beste Werferin der Gäste war Liv Süchting mit sieben Toren.
Buxtehuder SV verhindert Debakel bei Meister Dortmund

HSV II erkämpft wertvollen Punkt beim VfB Lübeck

In einem Nachholspiel der Nord-Staffel der Fußball-Regionalliga Nord haben sich der VfB Lübeck und der Hamburger SV II 2:2 (0:1) getrennt. Höhepunkt der Partie vor 2812 Zuschauern war am Mittwochabend eine faire Geste nach 62 Minuten. Lübeck war gerade 2:1 in Führung gegangen - doch der HSV hatte den Ball zuvor ins Aus geschossen, da ein Lübecker behandelt werden musste.
HSV II erkämpft wertvollen Punkt beim VfB Lübeck

Missbrauchsprozess gegen Pfarrer im November: Heße als Zeuge

Wegen sexuellen Missbrauchs seiner drei Nichten soll einem heute 70 Jahre alten katholischen Priester ab 23. November vor dem Landgericht Köln der Prozess gemacht werden. Die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Köln vom Juli vergangenen Jahres sei ohne Änderungen zur Hauptverhandlung zugelassen worden, teilte das Gericht am Dienstag mit. Einer der geladenen Zeugen sei der Hamburger Erzbischof Stefan Heße, ehemals Personalchef im Erzbistum Köln, sagte ein Gerichtssprecher.
Missbrauchsprozess gegen Pfarrer im November: Heße als Zeuge