HSV hält Bielefeld auf Distanz: Kein Sieger im Topspiel

2. Liga

HSV hält Bielefeld auf Distanz: Kein Sieger im Topspiel

Viel Tempo, viel Kampf - aber kein Sieger: Im Zweitliga-Spitzenspiel muss sich der HSV mit einem 1:1 in Bielefeld begnügen. Nachdem die Hanseaten im ersten Durchgang beste Chancen vergeben, dreht Bielefeld nach der Pause richtig auf.
HSV hält Bielefeld auf Distanz: Kein Sieger im Topspiel
Hecking: "Für mich ist im Moment unsere Welt ein Irrsinn"

HSV-Trainer

Hecking: "Für mich ist im Moment unsere Welt ein Irrsinn"

Hamburg (dpa) - Dieter Hecking kann sich mit der Weltpolitik derzeit und dem öffentlichen Informationsfluss nicht anfreunden.
Hecking: "Für mich ist im Moment unsere Welt ein Irrsinn"
Grieche Papadopoulos will HSV verlassen - Training bei U21

2. Liga

Grieche Papadopoulos will HSV verlassen - Training bei U21

Hamburg (dpa) - Kyriakos Papadopoulos wird mit sofortiger Wirkung nicht mehr am Trainings- und Spielbetrieb der Zweitliga-Fußballprofis des Hamburger SV teilnehmen.
Grieche Papadopoulos will HSV verlassen - Training bei U21
Auf den Spuren von Lahm, Alaba und Co. - Adrian Fein empfiehlt sich beim HSV für die Bayern

„Für ihn war es genau der richtige Weg, zum HSV zu gehen.“

Auf den Spuren von Lahm, Alaba und Co. - Adrian Fein empfiehlt sich beim HSV für die Bayern

Bayern-Youngster Adrian Fein (20) ist in dieser Spielzeit an den Hamburger Sportverein ausgeliehen, um in der 2. Bundesliga Spielpraxis zu sammeln. Das Talent überzeugt im hohen Norden. Ob er bereits nach dieser Saison zurückkehrt nach München, ist noch offen.
Auf den Spuren von Lahm, Alaba und Co. - Adrian Fein empfiehlt sich beim HSV für die Bayern
HSV vorn, Konkurrenten patzen - Erster Sieg für Bochum

2. Liga kompakt

HSV vorn, Konkurrenten patzen - Erster Sieg für Bochum

Remis im Top-Spiel zwischen Nürnberg und St. Pauli, Niederlage von Tabellenführer Stuttgart - der HSV profitiert von den Patzern der Konkurrenten. Bochum schaffte den ersten Saisonsieg.
HSV vorn, Konkurrenten patzen - Erster Sieg für Bochum
Ex-Bundesligastar van der Vaart: „Hummels ist noch immer der beste deutsche Verteidiger“

An Bayern-Gerüchten „war nie etwas dran“

Ex-Bundesligastar van der Vaart: „Hummels ist noch immer der beste deutsche Verteidiger“

Obwohl Rafael van der Vaart jahrelang zu den Bundesligastars zählte, stand ein Wechsel zum FC Bayern offenbar nie im Raum. Bei der Frage nach dem besten deutschen Verteidiger vertritt er eine klare Meinung.
Ex-Bundesligastar van der Vaart: „Hummels ist noch immer der beste deutsche Verteidiger“
Hamburg siegt für Hecking - Stuttgart Erster

2. Liga kompakt

Hamburg siegt für Hecking - Stuttgart Erster

Die beiden Top-Favoriten werden ihrem Status in der 2. Fußball-Bundesliga größtenteils gerecht. Mithalten kann derzeit nur ein Team, das die meisten Zweitliga-Punkte im Kalenderjahr geholt hat - um am Freitag den Tabellenführer herausfordert.
Hamburg siegt für Hecking - Stuttgart Erster
Neuer Wirbel um Bakery Jatta: Belegt dieses Detail die wahre Identität des HSV-Profis?

Polizei schaltet sich ein

Neuer Wirbel um Bakery Jatta: Belegt dieses Detail die wahre Identität des HSV-Profis?

Wochenlang bestimmte Bakery Jatta die Schlagzeilen, weil Zweifel an seiner Identität gestreut wurden . Nun sorgt ein neues Detail für Aufregung. Verrät eine E-Mail-Adresse seinen wahren Namen? 
Neuer Wirbel um Bakery Jatta: Belegt dieses Detail die wahre Identität des HSV-Profis?
Holtby findet Club: Zwei Jahre zu den Blackburn Rovers

Ex-HSV-Spieler

Holtby findet Club: Zwei Jahre zu den Blackburn Rovers

Hamburg (dpa) - Der ehemalige HSV-Profi Lewis Holtby hat einen neuen Verein gefunden. Einen Tag nach seinem 29. Geburtstag unterschrieb der Mittelfeldspieler beim aktuellen englischen Zweitliga-Zwölften Blackburn Rovers einen Zweijahresvertrag.
Holtby findet Club: Zwei Jahre zu den Blackburn Rovers
Schmerzhafter Rückschlag für HSV: "Nicht zu kritisch sehen"

2. Liga

Schmerzhafter Rückschlag für HSV: "Nicht zu kritisch sehen"

Der HSV behält trotz der ersten Saison-Niederlage die Ruhe. Trainer Dieter Hecking will das schmerzhafte 0:2 beim Stadtrivalen in Ruhe aufarbeiten und gegen Energie Aue neu angreifen. Seinen Verlierern stärkt er den Rücken.
Schmerzhafter Rückschlag für HSV: "Nicht zu kritisch sehen"