Neue Details

Schüsse in Hanau: Täter suchte vor Terror-Anschlag Kontakt zu Angela Merkel

Zu dem Anschlag in Hanau kommen neue Details ans Licht. Der Täter suchte vor den Schüssen wohl Kontakt zu Angela Merkel.
Schüsse in Hanau: Täter suchte vor Terror-Anschlag Kontakt zu Angela Merkel
Sie wohnte früher in der Nähe des Tatorts: Gina-Lisa Lohfink ist fassungslos über Anschlag in Hanau

Emotionale Botschaft bei Facebook

Sie wohnte früher in der Nähe des Tatorts: Gina-Lisa Lohfink ist fassungslos über Anschlag in Hanau

Bei dem Terroranschlag in Hanau kommen elf Menschen ums Leben. Model Gina-Lisa Lohfink wohnte einst in der Nähe des Tatorts. Sie ist fassungslos über die Tat.
Sie wohnte früher in der Nähe des Tatorts: Gina-Lisa Lohfink ist fassungslos über Anschlag in Hanau
Terror in Hanau: Viele Menschen nehmen Abschied von den Opfern – Vater des Täters muss in Psychiatrie

News-Ticker zu Schüssen in Hanau

Terror in Hanau: Viele Menschen nehmen Abschied von den Opfern – Vater des Täters muss in Psychiatrie

Nach dem Anschlag in Hanau muss der Vater des Attentäters in eine Psychiatrie. Zahlreiche Menschen nehmen unterdessen Abschied von den Opfern.
Terror in Hanau: Viele Menschen nehmen Abschied von den Opfern – Vater des Täters muss in Psychiatrie
Nach Anschlag in Hanau: Mann zeigt in Frankfurt Hitlergruß - Regisseur veranstaltet Mahnwache

Nazi-Vorfall nach Terror

Nach Anschlag in Hanau: Mann zeigt in Frankfurt Hitlergruß - Regisseur veranstaltet Mahnwache

Nach dem rechtsextremen Anschlag in Hanau: Bei der Mahnwache in Hanau spricht Bundespräsident Steinmeier von Terror und ruft zu Solidarität auf. Während einer Kundgebung in Frankfurt zeigt eine Person den Hitlergruß.
Nach Anschlag in Hanau: Mann zeigt in Frankfurt Hitlergruß - Regisseur veranstaltet Mahnwache
Terror in Hanau: Rettungsdienst Main-Kinzig veröffentlicht emotionale Botschaft

Die Stimmen zu den Ereignissen

Terror in Hanau: Rettungsdienst Main-Kinzig veröffentlicht emotionale Botschaft

In Hanau werden zehn Menschen erschossen. Der mutmaßliche Täter ist auch verstorben. Es gibt Hinweise auf rassistische Motive. Die Stimmen zu den Ereignissen.
Terror in Hanau: Rettungsdienst Main-Kinzig veröffentlicht emotionale Botschaft
Schüsse in Hanau: Elf Menschen tot – was wir wissen und was nicht

Terror-Anschlag in Hessen

Schüsse in Hanau: Elf Menschen tot – was wir wissen und was nicht

In Hanau in Hessen sind nach den Schüssen insgesamt elf Menschen tot, darunter der mutmaßliche Täter. Die Ermittlungen laufen. Einige Fragen sind noch offen. Was wir wissen und was nicht. 
Schüsse in Hanau: Elf Menschen tot – was wir wissen und was nicht
Rassistischer Terroranschlag in Hanau: Die Chronologie der Nacht

Elf Tote nach Schüsssen

Rassistischer Terroranschlag in Hanau: Die Chronologie der Nacht

Um 22 Uhr fallen in Hanau die ersten Schüsse. Elf Menschen sterben. Am Mittag des nächsten Tages heißt es: Es könnte ein rassistischer Terroranschlag sein. 
Rassistischer Terroranschlag in Hanau: Die Chronologie der Nacht
Hanau-Morde: AfD rückt ins Visier - Videomaterial stützt entsetzliche These

Elf Tote nach Bluttat in hessischer Stadt

Hanau-Morde: AfD rückt ins Visier - Videomaterial stützt entsetzliche These

Schreckliche Bluttaten in Hanau (Hessen): Elf Menschen verloren ihr Leben. Es gibt neue Details zu Täter und Tathergang. Auch die AfD rückt ins Visier. Alle Infos im News-Ticker.
Hanau-Morde: AfD rückt ins Visier - Videomaterial stützt entsetzliche These
Terror in Hanau: Tiefe Verunsicherung bei Anwohnern: „Ich werde Deutschland verlassen“

Anschlag mit elf Toten

Terror in Hanau: Tiefe Verunsicherung bei Anwohnern: „Ich werde Deutschland verlassen“

Hanau, am zweiten Tag nach den Terror-Anschlägen. Ratlosigkeit und Verunsicherung herrschen in der Stadt. Besonders die Hanauer mit Einwanderungsgeschichte fragen sich, ob die Gefahr gebannt ist.
Terror in Hanau: Tiefe Verunsicherung bei Anwohnern: „Ich werde Deutschland verlassen“
Nach Bluttat in Hanau: Mahnwache im Allgäu - Menschen setzen klares Zeichen gegen Rassismus 

Entsetzen in Deutschland

Nach Bluttat in Hanau: Mahnwache im Allgäu - Menschen setzen klares Zeichen gegen Rassismus 

Ein schreckliches Blutbad hat sich in Hanau ereignet. Dabei schoss ein Mann mehrere Personen nieder. Es gibt Mahnwachen in ganz Deutschland.
Nach Bluttat in Hanau: Mahnwache im Allgäu - Menschen setzen klares Zeichen gegen Rassismus