Ab in den Urlaub: DHB-Team mit Japan-Trip zufrieden

Länderspielreise

Ab in den Urlaub: DHB-Team mit Japan-Trip zufrieden

Die deutschen Handballer haben ihre Japan-Reise erfolgreich beendet. Zwei Jahre vor Olympia nimmt Bundestrainer Christian Prokop einige Erkenntnisse mit, die schon bei der Heim-WM 2019 helfen sollen.
Ab in den Urlaub: DHB-Team mit Japan-Trip zufrieden
Deutschland beendet Japan-Trip mit klarem 31:22-Sieg

Länderspiel

Deutschland beendet Japan-Trip mit klarem 31:22-Sieg

Auch im zweiten Duell mit Olympia-Gastgeber Japan feiert Deutschlands Handball-Nationalmannschaft einen klaren Erfolg. Bundestrainer Prokop moniert zwar einige Dinge, ist mit der Reise zum Saisonende aber zufrieden.
Deutschland beendet Japan-Trip mit klarem 31:22-Sieg
Testspiel in München: Deutsche Handballer noch nicht in WM-Form

Niederlage gegen Norwegen

Testspiel in München: Deutsche Handballer noch nicht in WM-Form

Es sind zwar noch rund sieben Monate bis zur Heim-WM, bereit scheinen Deutschlands Handballer aber noch nicht. Gegen Vize-Weltmeister Norwegen verliert die DHB-Auswahl und liefert eine rätselhafte zweite Halbzeit.
Testspiel in München: Deutsche Handballer noch nicht in WM-Form
Anna Loerper verabschiedet sich mit Erfolg gegen Polen

Testspiel DHB-Frauen

Anna Loerper verabschiedet sich mit Erfolg gegen Polen

Nach 246 Länderspielen geht Kapitänin Anna Loerper mit einem Erfolg. Die Spielmacherin der deutschen Handballerinnen ist nach ihrem letzten Auftritt sichtlich gerührt.
Anna Loerper verabschiedet sich mit Erfolg gegen Polen
Härtetest statt Sommer: DHB-Team vor Prüfung gegen Norwegen

Wichtiges Testspiel

Härtetest statt Sommer: DHB-Team vor Prüfung gegen Norwegen

Der Urlaub muss warten, aber das scheint die deutschen Handballer nicht zu stören: Vor der Sommerpause bestreiten sie noch ein wichtiges Testspiel und reisen anschließend nach Japan. Das freut den Kapitän aus einem ganz besonderen Grund.
Härtetest statt Sommer: DHB-Team vor Prüfung gegen Norwegen
Aus Jägern werden Gejagte: Flensburg vor großem Umbruch

Nach Meisterschaft

Aus Jägern werden Gejagte: Flensburg vor großem Umbruch

Nach der zweiten Meisterschaft der SG Flensburg-Handewitt wollen deren Rivalen wieder angreifen. HBL-Präsident Schwenker erwartet in der kommenden Saison wieder ein enges Rennen an der Tabellenspitze der Bundesliga. Zumal der Champion vor einem großen Umbruch steht.
Aus Jägern werden Gejagte: Flensburg vor großem Umbruch
Nicht mehr Ewiger Zweiter: Flensburg holt Meistertitel

Handball-Bundesliga

Nicht mehr Ewiger Zweiter: Flensburg holt Meistertitel

Darauf mussten die Handball-Fans im hohen Norden 14 Jahre lang warten. Die SG Flensburg-Handewitt wird zum zweiten Mal nach 2004 deutscher Meister und versetzt die Region in einen Ausnahmezustand. In den Jubel über den Triumph mischt sich auch Abschiedswehmut.
Nicht mehr Ewiger Zweiter: Flensburg holt Meistertitel
SG Flensburg-Handewitt will nach 2004 erneut Meister werden

Handball-Bundesliga

SG Flensburg-Handewitt will nach 2004 erneut Meister werden

Flensburg will nach 2004 zum zweiten Mal deutscher Handball-Meister werden. Dafür ist ein Heimsieg gegen Göppingen nötig. Verfolger Rhein-Neckar Löwen gibt das Rennen schon verloren. Die SG will aber erst siegen - und dann feiern.
SG Flensburg-Handewitt will nach 2004 erneut Meister werden
Flensburgs Handballer vor Meisterschaft: "Vorfreude steigt"

Heimspiel gegen Göppingen

Flensburgs Handballer vor Meisterschaft: "Vorfreude steigt"

Mit einem Heimsieg gegen Göppingen können die Handballer der SG Flensburg-Handewitt am Sonntag die zweite deutsche Meisterschaft nach 2004 holen. Eine Party ist offiziell noch nicht geplant. Obwohl der ärgste Konkurrent die Hoffnung praktisch schon aufgegeben hat.
Flensburgs Handballer vor Meisterschaft: "Vorfreude steigt"
Flensburg im Vorteil - Löwen hoffen auf Wunder

Handball-Bundesliga

Flensburg im Vorteil - Löwen hoffen auf Wunder

Der Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft wird erst am letzten Spieltag entschieden. Tabellenführer Flensburg hält im Fernduell mit Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen alle Trümpfe in der Hand.
Flensburg im Vorteil - Löwen hoffen auf Wunder