Nicht einmal per Du mit Bayern-Präsident

Aki Watzke petzt Hoeneß-Ausraster bei Rummenigge: „Sag ihm doch bitte ...“

Aki Watzke plaudert in seiner Biografie aus dem Nähkästchen. Karl-Heinz Rummenigge verrät bei seiner Antwort darauf sogar noch mehr. 
Aki Watzke petzt Hoeneß-Ausraster bei Rummenigge: „Sag ihm doch bitte ...“

Es geht weiter ...

Neuer Wirbel im Zwist um Watzke und Aubameyang: Zorc schreitet ein und weist Arsenal-Star zurecht

Hans-Joachim Watzke und Pierre-Emerick Aubameyang haben sich gegenseitig Dinge an den Kopf geworfen. Nun schreitet BVB-Sportdirektor Zorc ein.
Neuer Wirbel im Zwist um Watzke und Aubameyang: Zorc schreitet ein und weist Arsenal-Star zurecht
Bundesliga-Funktionär mit neuer Rolle: Er hat jetzt mehr Einfluss auf europäischer Ebene

Zum Vorstand des ECA gewählt

Bundesliga-Funktionär mit neuer Rolle: Er hat jetzt mehr Einfluss auf europäischer Ebene

Er ist der neue deutsche Vertreter im Vorstand der europäischen Klubvereinigung ECA: Joachim Watzke. Drei Deutsche sitzen insgesamt im Gremium.
Bundesliga-Funktionär mit neuer Rolle: Er hat jetzt mehr Einfluss auf europäischer Ebene
FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“

Die Spitzen fliegen

FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“

Die Saison ist noch gar nicht alt, da fliegen schon die ersten Spitzen zwischen den Bayern und dem BVB. Die letzte Aussage von Rummenigge hat aber einen besonderen Grund.
FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“
Zu Gast beim FC Bayern: Ritual vor den Heimspielen - auch der BVB wird immer eingeladen

Treffen in der Allianz Arena

Zu Gast beim FC Bayern: Ritual vor den Heimspielen - auch der BVB wird immer eingeladen

Der FC Bayern zeigt sich bei seinen Heimspielen als guter Gastgeber. In der Allianz Arena gibt es für alle Gegner eine spezielle Einladung.
Zu Gast beim FC Bayern: Ritual vor den Heimspielen - auch der BVB wird immer eingeladen
Meister mit Mats? Der BVB greift an und Bayern braucht dringend Verstärkung

Hummels verlässt FCB – und verstärkt den Titelrivalen

Meister mit Mats? Der BVB greift an und Bayern braucht dringend Verstärkung

Borussia Dortmund schaltet in den Meister-Modus – und Mats macht’s möglich. Seit Mittwochnachmittag, 14.45 Uhr, ist es offiziell: Mats Hummels (30) wechselt vom FC Bayern zum BVB, nur der Medizincheck steht noch aus.
Meister mit Mats? Der BVB greift an und Bayern braucht dringend Verstärkung
Watzke-Debüt als Spieler für BVB geplatzt - aus diesem kuriosen Grund

Dortmunds Boss darf nicht auflaufen

Watzke-Debüt als Spieler für BVB geplatzt - aus diesem kuriosen Grund

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wollte für seinen Klub bei einem Legendenspiel auflaufen. Doch das war nicht möglich - aus einem unerwarteten Grund.
Watzke-Debüt als Spieler für BVB geplatzt - aus diesem kuriosen Grund
Supercup-Austragungsort steht fest: Hier treffen der FC Bayern und der BVB aufeinander

Duell am 3. August

Supercup-Austragungsort steht fest: Hier treffen der FC Bayern und der BVB aufeinander

Mit dem Pokalsieg des FC Bayern stand die Supercup-Begegnung für die kommende Spielzeit fest. Die Bayern treffen auf den BVB. Nun wurde der Spielort festgelegt.
Supercup-Austragungsort steht fest: Hier treffen der FC Bayern und der BVB aufeinander
Nach Bundesliga-Finale: Brazzo bedankt sich beim BVB - Einladung an Watzke

Meisterfeier mit Touristen?

Nach Bundesliga-Finale: Brazzo bedankt sich beim BVB - Einladung an Watzke

FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat sich zum erbitterten Rivalen Borussia Dortmund geäußert und bedankt sich. Außerdem lud er BVB-Boss Watzke zur Meisterfeier ein. 
Nach Bundesliga-Finale: Brazzo bedankt sich beim BVB - Einladung an Watzke
BVB-Boss Watzke erklärt: Das würde ich den Bayern gönnen

Meisterschaftskampf wird hitziger

BVB-Boss Watzke erklärt: Das würde ich den Bayern gönnen

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke wünscht sich natürlich die Meisterschaft. Doch in einer Sache drückt er dem FC Bayern die Daumen.
BVB-Boss Watzke erklärt: Das würde ich den Bayern gönnen