Geldstrafe

SPD-Politiker Güller wegen Betrugs verurteilt

München - Zwei Monate lang hatte der SPD-Landtagsabgeordneter Harald Güller 2009 seinen Stiefsohn auf Staatskosten als Mitarbeiter beschäftigt – das war illegal. Am Dienstag wurde Güller wegen Betrugs zu einer Geldstrafe verurteilt.
SPD-Politiker Güller wegen Betrugs verurteilt

Verwandtenaffäre

Betrug: SPD-Abgeordneter Güller vor Gericht
Betrug: SPD-Abgeordneter Güller vor Gericht

Politiker diverser Parteien im Blickpunkt

Die schwäbische Problemzone
Die schwäbische Problemzone

Verwandten-Affäre: Strafe für Güller?

München - Die Abgeordneten-Affäre des Landtags landet womöglich vor Gericht. Nach Informationen unserer Zeitung hat die Staatsanwaltschaft die Aufhebung der Immunität des SPD-Abgeordneten Güller beantragt.
Verwandten-Affäre: Strafe für Güller?

Verwandtenaffäre im Landtag

SPD-Geschäftsführer Güller tritt zurück

München -Die SPD in Bayern versucht seit Wochen, die Verwandtenaffäre im Landtag zu einer CSU-Filzaffäre umzudeuten. Doch jetzt fordert das Drama auch ein prominentes Opfer bei den Sozialdemokraten.
SPD-Geschäftsführer Güller tritt zurück

Verwandtschaftsaffäre

Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen Claudia Jung

München - Verglichen mit großen Korruptionsskandalen geht es bei der Verwandtenaffäre im Landtag um kleine Summen. Doch der Ruf des Parlaments leidet. Beinahe täglich gibt es neue Meldungen, die den Abgeordneten schaden.
Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen Claudia Jung

Dienstvergehen

Verwandtenaffäre: Ermittlungen gegen Güller

München - Die Staatsanwaltschaft will in der Verwandtenaffäre gegen den Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Harald Güller, ermitteln. Güller hatte  seinen Stiefsohn auf Staatskosten beschäftigt
Verwandtenaffäre: Ermittlungen gegen Güller

Stiefsohn beschäftigt

Verwandtenaffäre: SPD-Abgeordneter im Visier

Augsburg - Dem Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Fraktion im bayerischen Landtag, Harald Güller, droht wegen der Verwandtenaffäre ein Ermittlungsverfahren.
Verwandtenaffäre: SPD-Abgeordneter im Visier

"Nicht mehr aufrecht erhaltbar"

Seehofer stoppt Ehefrauen-Verträge

München - Mit einem Machtwort will Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) die umstrittenen Mitarbeiter-Verträge für enge Verwandte von Abgeordneten stoppen.
Seehofer stoppt Ehefrauen-Verträge

"Wie kleine Kinder auf dem Pausenhof"

Lügen und Dreistigkeiten: Wahlkampf in Bayern tobt

München - Dafür, dass offiziell noch gar nicht Wahlkampf ist, geht es in Bayern längst ordentlich zur Sache. Die CSU sagt: Die Opposition ist gereizt. Die SPD sagt: Die Koalition ist nervös.
Lügen und Dreistigkeiten: Wahlkampf in Bayern tobt