Angst vor Coronavirus: Hauptbahnhof München ist gerüstet - Bundespolizei trifft Vorbereitungen 

Zahlreiche Züge aus Italien

Angst vor Coronavirus: Hauptbahnhof München ist gerüstet - Bundespolizei trifft Vorbereitungen 

Wie hoch ist die Corona-Ansteckungsgefahr am Hauptbahnhof München, wo täglich Züge aus Italien angekommen? Für die Sicherheit dort ist die Bundespolizei zuständig.
Angst vor Coronavirus: Hauptbahnhof München ist gerüstet - Bundespolizei trifft Vorbereitungen 

Bahnsteige an der Kapazitätsgrenze

Mega-Umbau der U-Bahn-Haltestelle am Hauptbahnhof München - das ist der Zeitplan

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) will den Bahnsteig der U4/U5 am Hauptbahnhof umbauen. Die Rolltreppen vom Sperrengeschoss am Bahnhofplatz entfallen, stattdessen soll eine Art Empore die Fahrgastströme lenken. Wann die Maßnahme fertig wird.
Mega-Umbau der U-Bahn-Haltestelle am Hauptbahnhof München - das ist der Zeitplan
Gefahr in Verzug: Rettungswagen fährt mitten durch den Hauptbahnhof und Reisende staunten nicht schlecht

Polizei nennt Details

Gefahr in Verzug: Rettungswagen fährt mitten durch den Hauptbahnhof und Reisende staunten nicht schlecht

Reisende staunen nicht schlecht. Ein Rettungswagen fährt mitten durch den Hauptbahnhof München. Die Polizei nennt Details.
Gefahr in Verzug: Rettungswagen fährt mitten durch den Hauptbahnhof und Reisende staunten nicht schlecht
„Mach euch fertig“: 53-Jähriger greift am Ostbahnhof Polizisten an - und dreht dann völlig durch

Alkoholwert rekordverdächtig

„Mach euch fertig“: 53-Jähriger greift am Ostbahnhof Polizisten an - und dreht dann völlig durch

Ein 53-Jähriger aus Markt Schwaben wurde am Ostbahnhof auffällig, weil er Passanten anrempelte und beschimpfte. Auf der Wache eskalierte er dann völlig.
„Mach euch fertig“: 53-Jähriger greift am Ostbahnhof Polizisten an - und dreht dann völlig durch
Am Münchner Hauptbahnhof: Männer greifen Bundespolizisten an - dann fliegen Fäuste

Sie kamen aus Italien

Am Münchner Hauptbahnhof: Männer greifen Bundespolizisten an - dann fliegen Fäuste

In München kam es am Montagabend (6. Januar) zu einem Angriff auf Bundespolizisten. Zwei Männer verhielten sich sehr aggressiv - beide sind international Polizei-bekannt.
Am Münchner Hauptbahnhof: Männer greifen Bundespolizisten an - dann fliegen Fäuste
Nach Messerattacke: „Unser Wunsch ans Christkind“ - Polizei rührt mit Nachricht ganz München

Schwer verletzter Polizist

Nach Messerattacke: „Unser Wunsch ans Christkind“ - Polizei rührt mit Nachricht ganz München

Am Hauptbahnhof in München wurde ein Polizist bei einem Messerangriff schwer verletzt. Zu Weihnachten meldet sich die Polizei München mit einem emotionalen Tweet.
Nach Messerattacke: „Unser Wunsch ans Christkind“ - Polizei rührt mit Nachricht ganz München