Angstgegner knackt Panther-Serie und stört Meisterpläne

Handball

Angstgegner knackt Panther-Serie und stört Meisterpläne

Die Meisterschaftsentscheidung in der 3. Bundesliga ist vertagt. Nach 14 Siegen in Folge hat es Brucks Handball-Panther gegen Angstgegner Horkheim erwischt. An der Ausgangslage für das nächste Spitzen-Heimspiel nächsten Samstag gegen Pfullingen ändert die 29:32 (18:17)-Niederlage aber nicht viel.
Angstgegner knackt Panther-Serie und stört Meisterpläne
SV Siegfried verabschiedet sich hoch erhobenen Hauptes

Ringen - DM-Achtelfinale

SV Siegfried verabschiedet sich hoch erhobenen Hauptes

Endstation Achtelfinale: Die Ringer des SV Siegfried Hallbergmoos haben nach der 12:17-Niederlage in Heimkampf auch beim VfL Neckargartach mit 11:15 den Kürzeren gezogen. Damit ist der SVS mit einem Gesamtergebnis von 23:32 gegen die von Weltmeister Frank Stäbler angeführte Star-Truppe ausgeschieden.
SV Siegfried verabschiedet sich hoch erhobenen Hauptes
Siegfried misst sich mit deutschen Giganten

Ringen – Achtelfinale um die Mannschafts-DM  

Siegfried misst sich mit deutschen Giganten

Ob Frank Stäbler, Pascal Eisele oder Stefan Kehrer: Die deutsche Ringer-Elite gibt sich am Samstag um 19.30 Uhr in der Hallberghalle ein Stelldichein, wenn der SV Siegfried im Achtelfinale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft mit dem Tabellendritten der DRB Bundesliga Südwest, dem VfL Neckargartach, die Klingen kreuzt.
Siegfried misst sich mit deutschen Giganten
Vorstand: "Beurlaubung hat uns viel Kopfzerbrechen bereitet"

Starbulls beurlauben Trainer Franz Steer

Vorstand: "Beurlaubung hat uns viel Kopfzerbrechen bereitet"

Rosenheim - Paukenschlag bei den Starbulls: Der DEL2-Klub hat die Konsequenzen aus der anhaltenden sportlichen Talfahrt gezogen und Trainer Franz Steer am Montag mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden.
Vorstand: "Beurlaubung hat uns viel Kopfzerbrechen bereitet"
Nicht mal der Feueralarm rüttelt die Starbulls wach

0:5 in Heilbronn - jetzt gegen Crimmitschau

Nicht mal der Feueralarm rüttelt die Starbulls wach

Heilbronn - Die Starbulls stehen mehr denn je am Abgrund: Am Sonntagabend gab es zu den zu befürchtenden "K.O." in Heilbronn - jetzt muss die Saison in einer Serie gegen Crimmitschau irgendwie gerettet werden! *NEU: Video*
Nicht mal der Feueralarm rüttelt die Starbulls wach
Heilbronn macht den Sack zu - Falken vs. Starbulls 5:0

Heilbronner Stadion wegen Feueralarm kurzzeitig geräumt

Heilbronn macht den Sack zu - Falken vs. Starbulls 5:0

Heilbronn/Rosenheim - Im sechsten Spiel der Playdown-Runde gegen Heilbronn machten die Falken den Sack zu - sie gewannen mit 5:0. Damit müssen die Grün-Weißen nun in die Serie gegen die Eispiraten Crimmitschau.
Heilbronn macht den Sack zu - Falken vs. Starbulls 5:0
"Die Gegentore haben wir alle selbst verschuldet!"

Starbulls verlieren Spiel vier in Heilbronn

"Die Gegentore haben wir alle selbst verschuldet!"

Heilbronn - Bis knapp zur "Halbzeit" lief es ganz gut für die Starbulls in Spiel vier in Heilbronn. Schwächen im Powerplay und "doofe" Gegentore führten die Grün-Weißen dann aber auf die Verliererstraße. *NEU: Video*
"Die Gegentore haben wir alle selbst verschuldet!"
Verheißungsvolle Starbulls-Chancen wurden zum lauen Lüftchen

Falken gleichen zum 2:2 aus

Verheißungsvolle Starbulls-Chancen wurden zum lauen Lüftchen

Rosenheim/Heilbronn - Die Heilbronner Falken gewannen das vierte Spiel der Playdown-Serie gegen die Starbulls mit 4:1 und glichen am Dienstagabend die Serie damit zum 2:2 aus.
Verheißungsvolle Starbulls-Chancen wurden zum lauen Lüftchen
Wichtiger Sieg und zweites Sechs-Punkte-Wochenende!

Starbulls triumphieren über Heilbronner Falken

Wichtiger Sieg und zweites Sechs-Punkte-Wochenende!

Heilbronn - Einen eminent wichtigen Erfolg im Kampf um das Heimrecht in den Playdowns feierten die Starbulls am Sonntagabend in der Kolbenschmidt-Arena.
Wichtiger Sieg und zweites Sechs-Punkte-Wochenende!
Starbulls triumphieren mit 3:1 über Heilbronner Falken

Starke Schlussphase der Rosenheimer

Starbulls triumphieren mit 3:1 über Heilbronner Falken

Heilbronn/Rosenheim - Das nächste "Alles-oder-Nichts"-Spiel steht am Sonntag um 18.30 Uhr auf fremden Eis gegen die Heilbronner Falken an. Gibt's nach dem Heimsieg am Freitag das nächste Erfolgserlebnis?
Starbulls triumphieren mit 3:1 über Heilbronner Falken