Verhandlungen für Metall-Mittelgruppe gehen in zweite Runde

Tarife

Verhandlungen für Metall-Mittelgruppe gehen in zweite Runde

Die Tarifverhandlungen für die rund 380.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gehen am Freitag (11.00 Uhr) in die zweite Runde. Die IG Metall erwartet bei den Verhandlungen in Landau nach eigenen Angaben ein Angebot der Arbeitgeber. Die Gewerkschaft fordert angesichts der stark gestiegenen Lebenshaltungskosten 8,0 Prozent mehr Geld.
Verhandlungen für Metall-Mittelgruppe gehen in zweite Runde
Verdacht: Kinder sollen Brand in Wohngebäude ausgelöst haben

Werra-Meißner-Kreis

Verdacht: Kinder sollen Brand in Wohngebäude ausgelöst haben
Verdacht: Kinder sollen Brand in Wohngebäude ausgelöst haben
Darmstadt 98 muss wochenlang auf Schnellhardt verzichten

Knieverletzung

Darmstadt 98 muss wochenlang auf Schnellhardt verzichten
Darmstadt 98 muss wochenlang auf Schnellhardt verzichten

Umwelt

Eine Million Tonnen CO2 durch Photovoltaik-Module einsparbar

Nach einer neuen Studie könnten Lärmschutbauten zukünftig für Phtovoltaik-Module verwendet werden und so einen großen Beitrag im Klimaschutz und der deutschen Stromversorgung leisten.
Eine Million Tonnen CO2 durch Photovoltaik-Module einsparbar

Studie

Eine Million Tonnen CO2 durch Photovoltaik-Module einsparbar

Photovoltaik-Module auf Lärmschutzbauten entlang der deutschen Autobahnen und Bahngleise könnten einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten und jährlich bis zu einer Million Tonnen CO2 einsparen. Dieses Potenzial hat eine Analyse ergeben, die der Deutsche Wetterdienst (DWD) zusammen mit dem Eisenbahn-Bundesamt (EBA) und der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) durchgeführt hat.
Eine Million Tonnen CO2 durch Photovoltaik-Module einsparbar

Verbesserung der Infrastruktur

Knoten am Stadion: Bauprojekt der Bahn geht in nächste Runde

In Frankfurt geht ein großangelegtes Bauprojekt der Deutschen Bahn in die nächste Runde. So wurde die zweite Bauphase für den „Knoten Frankfurt-Stadion“ eingeläutet, der auch bundesweit zu weniger Verspätungen im Bahnverkehr führen soll. „Sechs statt bislang vier Gleise und eine neue Mainbrücke schaffen Platz für rund 40 Prozent mehr Züge im Zulauf auf den Hauptbahnhof“, sagte Bahn-Infrastrukturvorstand Berthold Huber beim offiziellen Spatenstich am Donnerstag.
Knoten am Stadion: Bauprojekt der Bahn geht in nächste Runde

Geflüchtetenhilfe

Hessen: Aufnahmeprogramm für Menschen aus Afghanistan

Hessen will ein Landesaufnahmeprogramm für Flüchtlinge aus Afghanistan auflegen. Damit könnten 1000 Menschen aus Afghanistan Zuflucht in Hessen finden, teilte Grünen-Fraktionschef Mathias Wagner am Donnerstag in Wiesbaden nach einer Verständigung über das Vorhaben in der schwarz-grünen Koalition mit.
Hessen: Aufnahmeprogramm für Menschen aus Afghanistan

Kriminalität

In Südafrika getöteter Tourist stammte aus Fulda

Der Fahrer des Wagens, der kurz vor dem Kruger-Nationalpark überfallen worden ist, stammt aus Hessen. Der Mann starb am Tatort.
In Südafrika getöteter Tourist stammte aus Fulda

67-Jähriger Mann

In Südafrika getöteter Tourist stammte aus Fulda

Der in Südafrika bei einem Überfall erschossene Tourist stammte aus Fulda. Das teilte das hessische Innenministerium am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden mit und berief sich dabei auf Informationen des Auswärtigen Amtes.
In Südafrika getöteter Tourist stammte aus Fulda

29-Jähriger Mann

Leiche in Frankfurter S-Bahn-Station gefunden

An der Frankfurter Hauptwache ist eine Leiche gefunden worden. Die Todesursache ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Gegen 5.00 Uhr am Donnerstagmorgen habe ein Mitarbeiter der Bahn eine leblose männliche Person am Gleis 3 des S-Bahnsteigs entdeckt, berichteten die Beamten. Zuvor hatte hessenschau.de darüber berichtet.
Leiche in Frankfurter S-Bahn-Station gefunden

Finanzministerium

Energiekrise: Finanzämter wollen entgegenkommender sein

Die Finanzämter in Hessen wollen Bürgern und Unternehmen wegen der Belastungen durch die Energiekrise entgegenkommen. Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) kündigte „steuerliche Erleichterungen“ an: „Die hessischen Finanzämter werden die besondere Situation der gestiegenen Energiekosten bei den davon nicht unerheblich wirtschaftlich betroffenen Menschen und Unternehmen angemessen berücksichtigen und entsprechenden Anträgen auf steuerliche Erleichterungen im Rahmen ihrer rechtlichen Möglichkeiten entgegenkommen“, erklärte der Minister am Donnerstag in Wiesbaden.
Energiekrise: Finanzämter wollen entgegenkommender sein

Deutscher Wetterdienst

Heiteres Wetter in Hessen: Nachts Nebel und Bodenfrost

Die Menschen in Hessen erwartet in den kommenden Tagen weiter mildes und teils windiges Herbstwetter. Am Donnerstagvormittag ist es meist dicht bewölkt und es kann etwas Regen geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Offenbach mitteilte. Im Bergland sind bis zum Vormittag teils starke Böen möglich, die später abnehmen. Am Nachmittag ist es verbreitet heiter bis sonnig bei Höchstwerten zwischen 17 und 21 Grad.
Heiteres Wetter in Hessen: Nachts Nebel und Bodenfrost

Wohlfahrtsverbände

Kampf gegen Armut: Wie Hessens Kommunen helfen wollen

Mehr als 18 Prozent der Hessen sind einem Bericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zufolge von Armut betroffen. Soziale Organisationen fürchten angesichts der steigenden Preise eine weitere Zunahme. Die Kommunen reagieren mit eigenen Maßnahmen.
Kampf gegen Armut: Wie Hessens Kommunen helfen wollen

Luftverkehr

Pilotenstreik hält viele Eurowings-Flieger am Boden

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit will bessere Arbeitsbedingungen bei Eurowings durchsetzen. Zehntausende Fluggäste mussten deshalb am Donnerstag ihre Reisepläne ändern. Es war bereits der dritte große Ausstand bei der Lufthansa-Gruppe in diesem Jahr.
Pilotenstreik hält viele Eurowings-Flieger am Boden

NSU 2.0-Prozess

Angeklagter weist Vorwürfe zurück - Plädoyer vertagt

Der Prozess läuft bereits seit Februar und zieht sich nun noch weiter in die Länge. Ein 54-Jähriger soll Dutzende Drohschreiben unter anderem an Prominente versendet haben. Seine Schuld bestritt er nun erneut.
Angeklagter weist Vorwürfe zurück - Plädoyer vertagt

Löhne

Pilotenstreik bremst Eurowings: Zahlreiche Flugausfälle

Die Pilotengewerkschaft will bessere Arbeitsbedingungen bei Eurowings durchsetzen. Das bekommen heute die Passagiere der Lufthansa-Tochter zu spüren. Gut die Hälfte der Flüge fallen aus.
Pilotenstreik bremst Eurowings: Zahlreiche Flugausfälle

Luftverkehr

Pilotenstreik bei Eurowings trifft etwa jeden zweiten Flug

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit will bessere Arbeitsbedingungen durchsetzen. Das bekommen am Donnerstag die Passagiere zu spüren. Hunderte Flüge dürften ausfallen.
Pilotenstreik bei Eurowings trifft etwa jeden zweiten Flug

Jom Kippur

Hessen-SPD postet Foto von Moschee zu jüdischem Feiertag

Eigentlich wollte die hessische SPD auf Facebook Jüdinnen und Juden zum Feiertag Jom Kippur grüßen. Doch bei der Bildauswahl lief etwas schief.
Hessen-SPD postet Foto von Moschee zu jüdischem Feiertag

Jeder zweite Flug entfällt

Pilotenstreik bei Eurowings: Was Passagiere wissen müssen

Flugreisende müssen wieder Nerven beweisen. Piloten der Fluggesellschaft Eurowings sind in einen ganztägigen Streik getreten. Was Passagiere aus rechtlicher Sicht wissen müssen.
Pilotenstreik bei Eurowings: Was Passagiere wissen müssen

Löhne

Pilotengewerkschaft ruft bei Eurowings zu Streik auf

Eine Urabstimmung hat es bei der Lufthansa-Tochter Eurowings schon gegeben. Nach einer weiteren ergebnislosen Verhandlungsrunde ist klar: Die Piloten streiken.
Pilotengewerkschaft ruft bei Eurowings zu Streik auf

Extremismus

Prozess um NSU 2.0-Drohschreiben steuert auf sein Ende zu

Im Prozess um die „NSU 2.0“-Drohschreiben vor dem Frankfurter Landgericht könnte an diesem Donnerstag die Staatsanwaltschaft ihr Plädoyer halten. Auch der Schlussvortrag der Nebenklage ist für den Tag angestrebt. Die Beweisaufnahme in dem Verfahren ist allerdings noch nicht abgeschlossen. Theoretisch könnten daher weitere Antrage gestellt werden, über die das Gericht noch entscheiden muss.
Prozess um NSU 2.0-Drohschreiben steuert auf sein Ende zu

Nachhaltigkeit

Zweite Chance fürs Brot: Bäckereien nur mit Ware vom Vortag

Viele Lebensmittel landen im Müll. Einige Bäcker haben sich etwas einfallen lassen, um diese Verschwendung zu verringern.
Zweite Chance fürs Brot: Bäckereien nur mit Ware vom Vortag

Bundesliga

Trotz Unterzahl: Eintracht besiegt Spitzenreiter Union

Eintracht Frankfurt beendet den Erfolgslauf von Bundesliga-Spitzenreiter Union Berlin. Die Hessen holen sich mit dem verdienten Sieg viel Selbstvertrauen für die Champions League.
Trotz Unterzahl: Eintracht besiegt Spitzenreiter Union