Inhalieren bis Augentrost

Hausmittel gegen Heuschnupfen: Was hilft wirklich bei juckenden Augen und verstopfter Nase?

Allergiker leiden, wenn die ersten Pollen wieder umherschwirren. Doch neben Präparaten aus der Apotheke gibt es auch wirksame Hausmittel gegen Heuschnupfen.
Hausmittel gegen Heuschnupfen: Was hilft wirklich bei juckenden Augen und verstopfter Nase?
Trockenheit erlaubt Pollenallergikern kaum Pausen

Heuschnupfen und Wetter

Trockenheit erlaubt Pollenallergikern kaum Pausen
Trockenheit erlaubt Pollenallergikern kaum Pausen

Rechtsprechung

Krankschreibung wegen Heuschnupfen: Das Urteil des BAG ist eindeutig
Krankschreibung wegen Heuschnupfen: Das Urteil des BAG ist eindeutig

Gesundheitsrisiko

Aus Heuschnupfen kann Asthma werden - vorbeugen ist wichtig

Aus einem scheinbar harmlosen Heuschnupfen kann eine schlimme Erkrankung werden: Asthma bronchiale. Das lässt sich aber verhindern, sagen Ärzte.
Aus Heuschnupfen kann Asthma werden - vorbeugen ist wichtig

„Habe ich etwa Omikron?“

Corona? Heuschnupfen? Erkältung? So können Sie die Symptome deuten

Wer momentan zu Taschentuch greifen muss, ist schnell verunsichert: Ist man etwa mit Omikron infiziert? Oder lediglich erkältet bzw. allergisch? Wie Sie Ihre Symptome deuten können.
Corona? Heuschnupfen? Erkältung? So können Sie die Symptome deuten

Empfehlungen vom Experten

Heuschnupfen richtig und effektiv behandeln: Experte erklärt - „Viele Menschen leiden vollkommen unnötig“

Mit dem Frühling kommen die Pollen. Für Millionen Menschen beginnt das Jucken und Niesen. Doch es gibt gute Möglichkeiten, Heuschnupfen zu behandeln.
Heuschnupfen richtig und effektiv behandeln: Experte erklärt - „Viele Menschen leiden vollkommen unnötig“

Tipps für Allergiker

Gut gewappnet: Sport trotz fliegender Birkenpollen

Joggen bei frühlingshaften Temperaturen? Für Allergiker oft eine Herausforderung. Denn wenn jetzt die Birkenpollen fliegen, geht das Geniese los. Wichtig ist die Bewegung trotzdem.
Gut gewappnet: Sport trotz fliegender Birkenpollen

Pollenallergie

Heuschnupfen: Erst schnäuzen, dann Nasenspray benutzen

Wer eine Pollenallergie hat, hat es in diesen Tagen womöglich schon griffbereit: das Nasenspray, das Linderung verspricht. Bei der Anwendung sollte man eine Sache beachten.
Heuschnupfen: Erst schnäuzen, dann Nasenspray benutzen